Installieren eines Script löscht DB-Einträge eines Anderen: Normal? Oder Absicht des Webhosters?

Dieses Thema im Forum "Webhosting Allgemein" wurde erstellt von Tobias_Claren, 25. Juli 2020.

  1. Tobias_Claren

    Tobias_Claren Member

    Registriert seit:
    30. April 2004
    Beiträge:
    122
    Hallo.

    Ich hatte mich schon gewundert warum Softaculous mich bittet eine andere als schon existierende DB anzugeben, wenn Ich z.B. MyBB nach der Installation von Wordpress installieren will.
    Also habe Ich es von Hand hochgeladen und installiert. Gleich nach der Installation habe Ich in die Tabellen gesehen, und die von WP waren weg.
    Ist das jetzt eine neue Masche um teurere Angebote mit mehr Datenbanken zu verkaufen? Dann will ich dennoch alle Scripte einer Domain in eine Datenbank installieren.
    10 Add-On-Domains, 10 Datenbanken. Wenn ich nicht eine DB pro Domain nutze, kann Ich nicht jede Domain nutzen...
    Mal sehen was Goodnet dazu sagt.
    Evtl. muss Ich jetzt nach einem neuen suchen. Falls ja, soll Goodnet die ungenutzte Zeit zurück zahlen. Ich hatte zuvor immer 6 Monate, jetzt 12 Monate, weil es technisch für meine Ansprüche keine Probleme gab. Also neuer Beitrag zur Suche eines vergleichbar günstigen und gleichgültigen Hoster. Weil z.B. Dt. Polizisten Drohemails an den Hoster schreiben könnten. Mit Infos des Mitarbeiter oder Betreiber aus dem Polizeicomputer etc.. Das ist kein Witz, so etwas passiert ja (Abgeordneten, Anwälten etc..). Also auch wenn ein Dt. Hoster vergleichbar günstig wäre (Ich war ja zuvor bei einem, der hat dicht gemacht), wäre es im Interesse von uns beiden, wenn ich z.B. einen Copwatch-Auftritt nicht dort hoste. Absolut legal, aber genau so etwas kann passieren.

    Gibt es eigentlich externe Datenbank-Angebote? Evtl. kostenlos. Also Webspace beim Webhoster, aber Datenbank woanders.
    Ist zwar nicht ideal, aber DBs installiert man ja nicht täglich. Ich kann ja "Localhost" durch einen beliebigen anderen Server ersetzen.
     
  2. SvenKLM

    SvenKLM Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    das dieses vom Hoster beabsichtigt ist, wage ich zu bezweifeln.

    Damit verursachst du doch nur unnötige Last der einzelnen Scripte. Scheint mir so, als wenn das eine sehr unkluge Entscheidung ist.

    Ansonsten solltest du bei der Installation prüfen, ob das neue Script die Funktion "vorhandene Tabellen löschen" aktiv hat.
     

Diese Seite empfehlen