IP-Transit zu AS35548 (smartTERRA GmbH) - gute Verbindungen zu allen wichtigen AccessProvidern DE

Dieses Thema im Forum "Biete: Housing&Connectivity [Gewerbliche Angebote]" wurde erstellt von smartTERRA GmbH Falk, 29. Juli 2016.

  1. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Die smartTERRA GmbH betreibt einen redundanten MPLS Ring, welcher die Standorte InterXion Frankfurt, InterXion Düsseldorf, Equinix Düsseldorf und KPN Düsseldorf miteinander verbindet. Die Anbindung an das Internet erfolgt mit einer Kapazität von mehreren 10 GBit/s an die folgenden Netzwerke: KPN (AS286), NTT (AS2914), Deutsche Telekom (AS3320), Level3 (AS3356), sowie diverse Peering Punkte.

    Durch die Investition eines sechsstelligen Betrags verfügt die smartTERRA an allen drei Düsseldorfer und dem Frankfurter Standort über neueste, in sich komplett redundante, Juniper Router. Die Verbindungen der Standorte untereinander werden in Düsseldorf über eigene Glasfasern bzw., für die redundante Anbindung an den Standort Frankfurt, angemietete Wellenlängen realisiert - natürlich jeweils mit einer Bandbreite von 10 GBit/s!

    An dieser Stelle möchte ich das Produkt "IPTSMT" beschreiben, welches auch kleineren und mittleren Providern die Möglichkeit bietet auch bei geringen und mittleren Bandbreitenbedarf sich an das Netzwerk der smartTERRA anzubinden:

    Wir verfügen über ausgezeichnete Verbindungen: Über Internet Austauschknoten verringern wir die Latenz vom Endkunden zu unserer Infrastruktur und erreichen somit eine optimale Performance. Darüber hinaus verfügen wir über eine eigene direkte Verbindung zum Netz der Deutschen Telekom und anderen, ebenfalls ausschließlich Tier-1, Providern. Hier kommen ebenfalls ausschließlich Kapazitäten von 10 GBit/s zum Einsatz, welche sich in Summe auf eine Gesamtbandbreite von über 60 Gbit/s kumulieren.

    So verfügen wir über qualitativ hochwertige Verbindungen in die Netze der in Deutschland wichtigen Accessprovider: Kunden z.B. aus dem Netz der Deutschen Telekom AG / T-Mobile, Unity Media / Liberty Global, Vodafone / Kabel Deutschland und Telefonica / O2 greifen direkt oder über Kooperationen ohne Bottleneck und Packetloss auch in den High Traffic Zeiten auf über unseren Backbone erreichbare Server zu.

    Die Übergabe des Traffics kann an einem beliebigem der oben genannten Standorte erfolgen. Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Mail an vertrieb@smartterra.de.
     

Diese Seite empfehlen