Kaum neue Ausschreibungen

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von RobHost GmbH, 29. Mai 2015.

  1. isp4p.net

    isp4p.net Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.241
    Firmenname:
    IP Interactive UG
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hi,

    echt ?

    Tjoa, wer ernsthaft sucht, der wird auch seine Daten angeben. So denkt sich das die WHL wohl um so ggf. einen zusaetzlichen Filter einzubauen.

    Das wiederum zunehmend viele Leute, rein aus Prinzip, ihre Daten nicht preisgeben unterschaetzt die WHL hier ggf. (zu) sehr.

    Die WHL hat nicht den Status und die Bekanntheit einer Webseite, die mit eingegebenen Daten keinen Schmu reibt.

    Ganz ehrlich, ich wuerde auch meine Daten keiner Preissuchmaschine, und als solche muss jemand, der die WHL nicht kennt, die WHL ja sehen/interpretieren, anvertrauen.

    Da kann man ja gleich alles auf facebook und youtube posten um zugespammt zu werden.

    Von daher: Liebe WHL, wenn es wirklich so ist, dass es mehr Pflichtfelder als Vorname, Nachname, eMailadresse gibt, dann das entspraechend abaendern, an sonsten sind die Chancen, dass sich das auf das alte Niveau erholt, meiner Ansicht nach, sehr gering.

    Man will ja eine unverbindliche Preisauskunft haben. Klar, fuer den Provider ist es doof, wenn er durch seine Mitgliedschaft und Extrazahlungen den Abruf der Daten bezahlen muss. Dann sollte am Ende schon auch was rauskommen.

    Allerdings bringt es nichts, wenn da ein zu hohes Abschreckungspotenzial geschaffen wird indem man stark personenbezogene und private Daten ( aus sicht den Ausschreibenden ) einer vollkommen unbekannten Webseite preisgeben muss.

    Umgekehr sollte man, wenn dann hier und da auch eine Quatsch/Spass/Schulferienanfrage dabei ist, das entweder akzeptieren oder ggf. die Menge der Inklusivabrufe fuer die Ausschreibungen in den einzelnen Providerstufen erhoehen um das zu kompensieren.

    Aber so kann sich jeder selbst erklaeren, warum es nach dem Relaunch so extrem zurueckgegangen ist ( was nicht nur mit dem zunaechst schlechteren Googleergebnis zu tun haben kann ).

    LG
    Oliver
     
  2. Herzog

    Herzog New Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    danke für deine Unterstützung. Mal zu den Spaßanfragen: Die kommen bestimmt auch via Mail als Angebotsanfrage. Auf den ersten Blick kann man sowieso nicht erkennen ob es Ernst gemeint ist oder nicht - das stellt sich erst im Nachhinein raus!

    Wozu braucht die WHL meine Telefonnummer? Optional OK - aber als Pflichtfeld ....

    In Zeiten wo Datenschutz nach Themen wie NSA und Co. groß geschrieben wird, werden die Leute es wohl er meiden persönliche Daten preis zu geben!

    lg

     
  3. RobHost GmbH

    RobHost GmbH Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Dresden
    Firmenname:
    RobHost GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Das sehe ich auch als Problem, Email sollte eig. für Ausschreibungen reichen. Die Inhalte werden ja eh von der WHL geprüft, so dass man hier Spaß-Ausschreibungen ja dennoch filtern kann.
     
  4. konsolen-guru

    konsolen-guru Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Lünen
    Naja
    Wir leben doch im Jahr 2015.... Es ist doch solange Anonym bis ein Provider Ihnen persönlich ein Angebot machen wird. Danach wäre es hilfreich wenn neben den Angaben auch eine Telefonnummer vorhanden ist. Also ich sehe da nichts verwerfliches drin....

    Aber irgendwie Deckelt sich das mit den Erfahrungen bei unserem Bestellsystem. Da wird auch nach einer Rufnummer gefragt. In Zeiten wie Facebook und Co, wo jeder das absolut Persönlichste über sich postet, sollte eine einfache Rufnummer für Rückfragen doch drin sein. Eventuell kann hier die WHL da das ganze so umstellen, dass es kein Pflichtfeld mehr ist.
     
  5. isp4p.net

    isp4p.net Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.241
    Firmenname:
    IP Interactive UG
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hi,

    ich versetze mich hier in die Lage vom Kunden, und ueberlege mir welche Daten ich persoenlich einer Suchmaschine geben wuerde. Wie z.B. zum Vergleich fuer KFZ Versicherung, Stromanbieter, Kredite, Handytarife usw.

    Da wuerde ich, wenn ich einfach nur einen Preis haben will, wobei ich ja garnichts abschliessen will und schon garnicht will das diese Webseite meine Daten dann an die netten Callcenter und "Mediamarketing Agenturen" also Spammer rein zufaellig und total aus verstehen und bla weitergibt.

    Auch nicht in 2015 :) Und ich denke mal insgesamt nicht.

    Und ich bin jetzt nicht wirklich der, der unbedingt immer anonym bleiben will und muss. Ich gehe mit meinen Daten normal bis schlampig um.

    Aber ich werde nicht mehr Daten rausruecken als ich, aus meiner Perspektive, rausgeben muss, damit der Andere in die Lage versetzt wird mir A) ein Angebot zu machen und B) es mir zukommen zu lassen.

    Und dazu gehoert, in 2015 ;-) , definitiv keine Telefonnummer. Da reicht eine eMailadresse dickstens aus.

    Wenn jemand nachfragen hat, kann er mir das per Mail schreiben und mir seine Telenummer geben, oder meine Anfragen. Das ist was ganz anderes als irgend einer Preisvergleichswebseite seine Personendaten und eine Telefonnummer zu geben.

    Das machen ( meiner persoenlichen Meinung nach )nur die, die nun echt gerne von den netten Callcenters angerufen werden wollen oder es einfach nicht besser wissen. -- Speziell in einem Jahr 2015

    Also wie gesagt, Pflichtfelder darf nur das sein, was MINDESTENS gebraucht wird um ein Angebot ueberhaupt zu machen. Und das ist eine eMailadresse. Danach vielleicht noch einen Vor/Nachnamen. Alles andere ist Luxus und eher abschreckend fuer die Leute. Da bin ich mir absolut sicher.

    LG
    Oliver
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2015
  6. konsolen-guru

    konsolen-guru Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    158
    Ort:
    Lünen
    Hallo Oliver,

    das mit dem 2015 haste aber drauf ;)

    Ich finde schon das es dazu gehören kann - Nicht als Pflichtfeld aber - wenn man(n) möchte ok. Um einen bestimmten Preis zu ermitteln muss der Kunde zwangsläufig keine Ausschreibung starten. Dazu reicht der Vergleich. Wenn der Kunde dann (und nur dann) in seinem Speziellen Fall einen bestimmten Preis für eine bestimmte Voraussetzung genannt haben möchte, sollte auch eine Telefonnummer schon drin sein. Für Normalos also nicht erforderlich aber für bestimmte Sachen ok. Bei bestimmten Anfragen schauen sowieso auch nur bestimmte (die, welche das auch fast 100% erfüllen können) dann rein. Ein Webspace Provider wird seine 3 oder 5 Anfragen nicht bei einer Rack-Anfrage verschwenden. Genauso wie nur bestimmte dann Gameserver Anfragen abrufen würden.

    Gut dann wären wir wieder bei Modell 2013 / 2014 was ja von der WHL nicht gewünscht war. Ich persönlich würde es auch begrüßen, wenn das wieder kommt. Aber mir hat mal ein netter MOD ganz "überheblich" gesagt - das ist Geschichte und kommt nicht wieder. Ich fand es gut - vor allem ohne das eigentliche mit den Abfragen im Monat. Ich möchte wetten, dass dies voll in die Hose ging. Es müssen sich erst die "Zahlen" bei der WHL etwas verändern, damit auch da ein Umdenken stattfindet. -

    LG Rene
     
  7. isp4p.net

    isp4p.net Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    1.241
    Firmenname:
    IP Interactive UG
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hi Rene,

    nur dank Deiner Inspiration ;-)

    ---

    Spass bei Seite... Ich hoffe sehr, dass die WHL unseren fast analogen Input hier beachtet / umsetzt.

    Ich kann es nach wie vor nicht verstehen, dass sich der Inhaber nicht wenigstens einmal zu Wort meldet, nach so einer Zeitspanne. Vielleicht einfach nur um zu signalisieren, dass wir uns hier nicht in unserem eigenen, kleinen Universum gegenseitig zutexten ohne jede Wirkung zu erzielen.

    Das, und die Info im anderen Thread, dass die WHL Kunden die kuendigen moechten scheinbar massivste Schwierigkeiten macht und das scheinbar bei meheren Kunden nicht fluessig durch laeuft, laesst meine positive Wahrnehmung, dass der Inhaberwechsel dem Projekte gutgetan hat, eher schwinden.

    Die Hoffnung stirbt, nach wie vor, wie immer, zuletzt :)

    LG
    Oliver
     
    RobHost GmbH gefällt das.
  8. Markus [mgw-media.de]

    Markus [mgw-media.de] Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    568
    Firmenname:
    mgw-media.de - web s...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Die Telefonnummer sollte optional sein. Egal ob eine Anfrage gewerblichen oder privaten Hintergrund hat, möchte zumindest ich meine Telefonnummer nicht preisgeben. Da es sich um ein Angebot handelt, und nicht um einen Vertragsbeginn, ist diese Information für die anbietenden Provider nicht nötig.

    Rückfragen möchte ich schriftlich beantworten, um bei eventuellem Vertragsabschluss und aufkommenden Komplikationen eben schriftliche Nebenabreden und Angebots-/Vertragsbestandteile vorliegen zu haben. Das Angebot möchte ich ohnehin schriftlich vorliegen haben. Es gibt einfach keinen Grund, warum an mir interessierte Provider bereits in der Phase der Angebotserstellung telefonisch mit mir in Kontakt treten müssten.

    Ich schaue gar nicht mehr in die Ausschreibungen rein, weil es mir zum einen zu kompliziert geworden ist, und ich zum anderen ohnehin für jede Datenabfrage zur Kasse gebeten werden würde.
     
    isp4p.net gefällt das.
  9. fin

    fin Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    147
    Aktuell weiß ich nicht einmal wo ich ein Ausschreiben aufgeben kann.
     
  10. RobHost GmbH

    RobHost GmbH Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Dresden
    Firmenname:
    RobHost GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
  11. doubleb

    doubleb Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Erlangen
    Firmenname:
    19i GbR
    Anbieterprofil:
    Klick
    Welchen Account nimmt man da eigentlich? Weil von SSO scheint hier auch noch niemand was gehört zu haben. Zudem schreckt es ab, wenn ich mich erst einloggen muss, bevor ich überhaupt eine Ausschreibung sehe.
     
  12. RobHost GmbH

    RobHost GmbH Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Dresden
    Firmenname:
    RobHost GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Man muss sich da wohl neu anmelden :-(
     
  13. RobHost GmbH

    RobHost GmbH Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Dresden
    Firmenname:
    RobHost GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Nach knapp 3 Monaten ist die Situation inverändert und WHL weiter nahezu nutzlos.

    Fazit: Downgrade auf "geprüfter Provider".
     
    Enet24 gefällt das.
  14. dersucher

    dersucher New Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    21
    Das Problem was ich sehe ist eher, das man seine kompletten Daten angeben muss inklusive Telefonummer, und das nur für eine Ausschreibung.
    Könnte viele davon abhalten eine Ausschreibung zu Starten, denn wer möchte schon gleich alles Preisgeben und vor allem wofür??
     
    RobHost GmbH gefällt das.
  15. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.675
    Richtig! Die Preise sind auch viel zu hoch!
     
  16. Markus [mgw-media.de]

    Markus [mgw-media.de] Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    568
    Firmenname:
    mgw-media.de - web s...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Ich frage mich, für was ihr überhaupt noch einen Euro hier zahlt? Die Angebots-Foren werden immer von den gleichen vollgespammt - und dazu muss man keine bezahlte Mitgliedschaft haben... Und Mehrwert sehe ich hier seit Wochen/Monaten keinen mehr. Ich bin richtig froh, dass ich nicht genügend Zeit hatte, um sofort nach dem Relaunch wieder eine bezahlte Mitgliedschaft abzuschließen.
     
  17. RobHost GmbH

    RobHost GmbH Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Dresden
    Firmenname:
    RobHost GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Dabei sein ist alles ;-)
     

Diese Seite empfehlen