Kein guter Eindruck

Dieses Thema im Forum "Admin- & Verwaltungssoftware[Gewerbliche Angebote]" wurde erstellt von c_g, 24. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. c_g

    c_g New Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    4
    Hab Freitag Nachmittag die Schulversion bei jk-one.net geordert. Bis auf eine automatische Bestätigungsmail und eine weitere Mail in der noch fehlende Unterlagen angefordert worden sind, kam noch keine Reaktion.

    Telefon klingt sehr nach Tonband - hab bestimmt 9-10 mal probiert anzurufen, könnt ihr vergessen.

    Auf meine Mails antwortet auch niemand. Warte noch heute Abend und morgen Vormittag ab, dann storniere ich.
     
  2. c_g

    c_g New Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    4
    AW: Kein guter Eindruck

    meine die Schulversion von Confixx Pro
     
  3. jk-one

    jk-one New Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    24
    AW: Kein guter Eindruck

    > meine die Schulversion von Confixx Pro

    siehe unsere eMail.

    Es war noch das Wochenende dazwischen und die Bearbeitung läuft.
     
  4. c_g

    c_g New Member

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    4
    AW: Kein guter Eindruck

    Danke für die Mail. Hatte mich halt nur etwas beunruhigt das gestern keine Antwort kam und am Telefon niemand zu greifen war.

    Vielen Dank
     
  5. FGK

    FGK Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    1.527
    Firmenname:
    velia.net Internetdi...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Kein guter Eindruck

    > meine die Schulversion von Confixx Pro


    es gibt eine schulversion von confixx?

    das kann nicht dein ernst sein...!?
     
  6. -Sascha-

    -Sascha- Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    885
    AW: Kein guter Eindruck

    Doch die gibts. Kostet 333€ + MwST.

    cu
    Sascha
     
  7. FGK

    FGK Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    1.527
    Firmenname:
    velia.net Internetdi...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Kein guter Eindruck

    > Doch die gibts. Kostet 333€ + MwST.


    Kein Wunder, daß es so viele minderjährige Provider gibt....
     
  8. SunFire

    SunFire New Member

    Registriert seit:
    14. November 2001
    Beiträge:
    118
    AW: Kein guter Eindruck

    Gibt es auch eine Version für Arbeitslose ???

    *hehe*
     
  9. mikt

    mikt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    3.153
    AW: Kein guter Eindruck

    lol
     
  10. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    AW: Kein guter Eindruck

    > Gibt es auch eine Version für Arbeitslose ???
    >

    Für Arbeitslose oder von mittlerweile Arbeitslosen ?
     
  11. Michael Hufnagl

    Michael Hufnagl Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    3.067
    AW: Kein guter Eindruck

    > > Gibt es auch eine Version für Arbeitslose ???
    >
    > Für Arbeitslose oder von mittlerweile
    > Arbeitslosen ?

    muss man den insider verstehen?

    cu
    micha (der das leider nicht tut ;)
     
  12. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    AW: Kein guter Eindruck

    Gerüchteweise soll es schon Leute gegeben haben die mit dem Webhosting aufgehört haben und die nicht mehr benötigte Hard / Software verkaufen.
     
  13. NCO

    NCO New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    785
    AW: Kein guter Eindruck

    Confixx für das Blechbüchsenfon gibt es ja noch nicht oder ??? Warum will zum Geier jeder Webhoster werden ?? Das ganze "Ich werde jetzt Webhoster" getue schadet dem Markt nur. Andauernd liest man immer. Server nicht erreicbar von Anbieter XY. Warum ?? Weil Sie von heut auf morgen aufgeben ?? Weil Sie sich das einfacher vorgstellt haben ?? Confixx ist nur eine Administrationshilfe, kein Supertool das alles kann. Vieles muss man halt doch noch von Hand machen. Linux ist halt kein M$ Winblöd...

    Gruß
    Joe
     
  14. mjehlenz

    mjehlenz Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    26. Mai 2000
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Bonn
    Firmenname:
    M2Soft GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Kein guter Eindruck

    Hallo,

    > Vieles muss man halt doch noch von Hand machen. Linux
    > ist halt kein M$ Winblöd...

    Windows als Hostingplattform ist IMHO noch komplizierter zu administrieren, als Linux ;-)

    Gruß, Moritz
     
  15. NCO

    NCO New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    785
    AW: Kein guter Eindruck

    > Windows als Hostingplattform ist IMHO noch
    > komplizierter zu administrieren, als Linux ;-)
    >
    > Gruß, Moritz

    Hallo Moritz,

    Winblöd ist IMHO auch keine Hostingplattform :)

    Gruß
    Joe
     
  16. Gast

    Gast Guest

    AW: Kein guter Eindruck

    > Warum will zum Geier jeder Webhoster werden
    > ?? Das ganze "Ich werde jetzt Webhoster" getue


    du kennst diese "werden sie internet provider" slogans die es in jeder billigen pc zeitschrift zu und mannigfaltig im netz zu finden gibt?

    dann kannst du dir die frage selbst beantworten :)

    der markt ist übersättigt, die die es schon immer gab, wird es weiter geben, die die kommen, bleiben wenn sie gut sind...so reguliert sich der markt von ganz allein, glaubt mir!

    es wird noch ein wenig dauern, aber qualität siegt über "billig & dreist". :)
     
  17. floewe

    floewe Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    833
    AW: Kein guter Eindruck

    Na darüber streiten wir uns doch auch besser nicht.
    Wir zählen mal die Anzahl der großen Seiten, die auf Windoof liegen und reden dann nochmal..

    Keiner benutzt es, aber 40% der Admins jammern, wenn ein Windows-Wurm in Umlauf ist...seltsam. Wie die BILD Zeitung. Keiner liest die, ist aber eine der größten Tageszeitungen ;-)

    Für den Massenmarkt allerdings ungeeignet, weil viel zu teuer.

    Um beim Thema zu bleiben. Was zum Teufel will eine Schule mit Confixx?

    In einem hat NCO recht. Auch Confixx ist nicht perfekt. Ich fühle mich damit als zahlender Betatester, weil man X Scripts umschreiben sollte, damit die vernünftig laufen, wenn man nicht gerade Suse7.3 auf nem Rootserver einsetzt.

    Gruß
    Frank
     
  18. getakut

    getakut New Member

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    47
    AW: Kein guter Eindruck

    Hallo.
    Confixx gibt es nicht als Schulversion, sondern als SCHÜLERVERSION. Dies gilt für alle Schüler, Studenten und Zivis/Bundis, die mit Linux arbeiten wollen aber auf ein grafisches Frontend für manche Prozesse setzen.

    Ob das sinnvoll ist, ist die Frage, aber es werden anscheinend immer mehr Menschen zu Schülern wenn du verstehst was ich meine...

    Zitat: "Hallo mein Sohn. Bestell mal bitte bei XXX die Schülerversion von Confixx. Ich geb dir das Geld und du schenkst mir die Version. Dann kann das auch keiner anfechten. Geschenkt ist geschenkt *g*"
     
  19. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    AW: Kein guter Eindruck

    Eine Art der Preissenkung die sich am Rande der Legalität bewegt.
    Es gibt noch andere Schüler außer den Umschülern, Spätstudenten, etc.
    Normale Schüler ( so bis zum Alter von 18 J.) dürften Confixx nicht kaufen. (Geschäftsfähigkeit im Rahmen des Taschengeld Paragraphen)
    Schüler die so viel Taschengeld bekommen das mal so eben Cofixx Pro Version drin sitzt dürften Eltern mit einem ausreichendem Einkommen haben das sich diese die Software auch so leisten könnten.
    Ich sehe das eher als ersten Schritt den Käufern zu vermitteln das es Confixx in naher Zukunft zu deutlich herabgesetzen Preisen zu kaufen geben wird.
    Schließlich wird auch der Markt der "Provider Software" immer enger.
    Wenn man in Linux etwas Firm ist muß es ja auch nicht immer ein Max Cost Lösung sein.
    Das wird man wohl auch bei Yippi-Yeah erkannt haben.

    Gruß
    INET
     
  20. mikt

    mikt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    3.153
    AW: Kein guter Eindruck

    > Wir zählen mal die Anzahl der großen Seiten, die auf
    > Windoof liegen und reden dann nochmal..

    Ui, da kenn ich ne ganze Menge...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen