Kriegserklärung an Deutschland

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von litschi, 12. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. litschi

    litschi Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    188
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2007
  2. Jens Weber

    Jens Weber Guest

    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Erst sagt die Bundesregierung, sie baue das Land auf und nun schicken sie Tornados nach Afghanistan, um Ziele aufzuspüren.

    Das ist eine passive Kriegsbeteiligung und kein Wunder, dass die Terroristen es nun auf uns absehen.
     
  3. cyberloops.de

    cyberloops.de New Member

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    378
    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Nun heisst es warten bis die erste Bombe aktiviert wird.
     
  4. freelancer

    freelancer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    1.066
    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    zum einem "säbelrasseln"..
    zum anderen wird es für in D lebende islamisten dadurch nicht einfacher..
    ziemlich blöd also ;-)

    beste grüsse
     
  5. sitepush

    sitepush Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.616
    Ort:
    Landshut
    Firmenname:
    SPIEGLHOF media GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Der Schäuble sollte mal die Füße still halten... (ok, war vielleicht taktlos formuliert). Erst stimmt er gegen die Auswertung von Maut-Daten zur Fahndung nach Verbrechern und plötzlich macht er eine 180°-Kehrtwendung und kämpft an der Spitze derjenigen, die eine Online-Durchsuchung wollen. Jüngste Urteile? Uninteressant, wird das Gesetz eben angepasst.

    Und nun äußert er sich als Innenminister auch schon zu Fragen der Außenpolitik:
    Quelle: oben geposteter Link

    Profilneurose oder Größenwahn?

    Natürlich darf sich Deutschland nicht erpressen lassen. Aber Außenpolitik und im Ausland festgehaltene Geiseln sind die Baustelle des Auswärtigen Amtes, nicht des Innenministeriums.

    Zum Thema zurück: Die deutsche Außenpolitik versucht seit 9/11 den peinlichen Spaghat zwischen USA-konformer Politik und möglichst passiver Beteiligung an Kriegshandlungen und reiht sich damit lückenlos in die Riege der Staaten ein, die nicht klar Stellung beziehen und die amerikanische Außenpolitik damit indirekt legitimieren.
    Man kann nur hoffen, dass nach George W. endlich mal ein Präsident / eine Präsidentin ans Ruder kommt, der/die zumindest versucht, mit der UN konform zu gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2007
  6. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Hallo

    Finde es schon ein Bisschen beängstigend war selbst 5 Monate in Afganistan und habe mehre Anschläge mit erleben dürfen in der Zeit.

    Und nun noch die Tornados in AF die Regierung macht jedes Jahr schulden soll sich Sie sich doch langsam mal bisschen abbauen.

    Deutschland schickt immer und immer wieder über all wo was Passiert erst mal Soldaten oder ne Stange Geld hin.

    Und das ist nicht immer von nöten es gibt soviel Ländern auf dem Planeten die können auch mal was bei steuern nicht immer nur Deutschland.

    MFG

    RichBone
     
  7. italia

    italia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    680
    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Durch solchen Anlässe und der verstärkten Berichtserstattung in den Medien, kann natürlich schon der Eindruck entstehen, es sind ausser den *sichständigeinmischenden* US-Amerikaner nur Deutsche im Auslandeinsatz und ständig vor Ort.

    Neben vielen anderen europäischen Staaten entsenden aber auch sogar viele kleine Länder ihre Soldaten in solchen Krisenherde, bei denen man eher denken könnte, sie bräuchten selber erstmal Aufbauhilfe.
     
  8. krs-one

    krs-one New Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    618
    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Deutschland hat Schuldkomplexe wegen des Holocaust... Ein paar Steuermilliarden und das Risiko Terror ins eigene Land zu holen ist ein Preis den wir laut den so beachtenswerten intellektuellen Ehrenmännern die unser Land regieren als Verbrechervolk hinzunehmen haben.

    Was schlecht ist ist ja eigentlich völlig subjektiv. Eine Mutter kann z.B. den Vergewaltigungsmord ihres Kindes schlimmer finden als die Kreuzzüge. Oder mir kann Spaghetti besser schmecken als Spinat. Oder ich kann blau schöner finden als rosa...
    Dass aber der Holocaust die Deutschen zu immerwährender Selbstgeiselung verpflichtet ist eine objektive Wahrheit die nunmal unter keinen Umständen je angezweifelt werden darf !!
     
  9. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Kriegserklärung an Deutschland


    Hallo

    Das stimmt schon. z.B. in Kabul waren damals zu meiner Zeit 22 Nationen davon war Deutschland mit den meisten Soldaten 1600 Soldaten in dem Kamp die nächsten war die Italiener mit nur knapp 400 Soldaten Östereich und die Schweiz waren nur mit 15-25 Mann vertretten mal zum vergleich was Deutschland ins Ausland schickt und was die anderen Staaten schicken.

    Die Berichterstattung war das schlimmste die haben manchmal schneller gewusst was passiert war als wir Soldaten, wenn was passiert haben wir meist 2 Stunden danach schon im Fernsehen darüber Berichte gesehen.

    Vom Bund haben wir meisten erst 10-24 Stunden danach erst was gehört.

    MFG

    RichBone
     
  10. italia

    italia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    680
    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Du kannst aber dieses Verhältnis der Nationen aus diesen einem Camp nicht direkt auf alle anderen Camps in Afghanistan, Irak, Naher Osten, Ex-Jugoslawien usw. projezieren.
     
  11. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Hallo

    Ich war in mehre Camps 4 und dort war leider immer diese wie oben geschilderte Verhältnis.

    Im Kosovo und Bosnien genau so.

    RichBone
     
  12. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Ist reißerisch und hat Bild-Niveau. Wenn man das liest denkt man gleich an sonstwas...
    Besser wäre "Terroristen drohen Deutschland" :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2007
  13. G.Röhrmann

    G.Röhrmann Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    479
    Firmenname:
    rh-tec®
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    das ist doch wohl nicht Ernst gemeint, oder? irgendwie fehlen die smilies
     
  14. krs-one

    krs-one New Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    618
    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Das war natürlich ironisch gemeint... So wie: Aus der Sicht der Weltverbesserer ist das so...
     
  15. onlinenetz

    onlinenetz Guest

    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Generell bin ich der Meinung wie die meisten von Euch, das unsere Regierung ein wenig den Ball flach halten sollte, mit ihren Auslandseinsätzen.

    für die Außenpolitik ist er nicht verantwortlich, aber für die innere Sicherheit. Darunter fällt auch die Terrorismusbekämpfung (und die ist nun mal international).
    Aber er macht momentan meiner Meinung nach zu viel Stimmung.
    Das ist wie ein Ping-Pong Spiel. Die Terroristen fühlen sich durch Ankündigungen wie den Tornado oder mehr Truppen provoziert, und verschicken Drohungen. Die Regierung fühlt sich anschließend bestätigt. Die spielen sich gegenseitig in die Karten.
    Bin-Laden ist auch George Bush "liebster Feind".

    In dem Fall kann er. Deutschland hat in Afghanistan neben den USA das größte Kontingent an Soldaten. Aber das ist glaube ich nur noch im Kosovo ähnlich.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. März 2007
  16. Adama

    Adama Guest

    AW: Kriegserklärung an Deutschland

    Das gleiche hab ich mir auch gedacht, aber wenn man Deutschland durch U.S.A. kommt einem das doch fast wieder bekannt vor ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen