Löschung eines Gesuchs

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von Lucan, 29. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lucan

    Lucan Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    117
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Wie wäre es denn wenn man einfach ne Check Box einbaut, wo der Anbieter vorm Absenden des Postes wirklich nochmal bestätigt, das keine persönlichen Daten gepostet werden (Falls dies der Suchende wünscht), damit wäre ich ja schon glücklich, ich glaube dann würden es selbst die "blinden" Anbieter bemerken.

    Wobei allgemein eine Freiwillige angabe der Daten mir lieber wäre, zumal es für den Zeitpunkt des Gesuchs wirklich unerheblich ist.
    Man kann zwar wie bereits gesagt auch Fake Daten verwenden, aber geholfen ist damit auch niemandem.
     
  2. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Wird aber lang, wenn wir dann uns bestätigen lassen, dass der Provider alle für ihn geltenden Gesetze gelesen hat und diese akzeptiert.

    Die WHL ist kein Kindermädchen für Provider...
     
  3. Lucan

    Lucan Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    117
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Nein, ich mein nur folgendes:

    Der Suchende hat die möglichkeit auszuwählen, das Im Posting an Ihn keine Personenrelevanten Daten verwendet werden.
    (In der Antwort von den ISP's darf nicht der Name o.ä. des Suchendes Verwendet werden)

    Sofern dies ausgewählt wurde von dem suchenden, muss der Anbieter bevor er den Post abschickt nochmal kurz per Nachfrage bestätigen, das er keine Personen relevanten Daten postet, dann sollten es selbst die "Schnarchnasen" hinbekommen.

    Oder man lässt einfach mehr oder weniger Anonym suchen, den Sinn hinter den Daten versteh ich eh nicht.


    Dazu sag ich mal nichts
     
  4. Virtualist

    Virtualist New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Lehrte / Hannover
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Und wenn, wäre es ein verdammt schlechtes Kindermädchen, das nicht einmal merkt, dass mehrere Kiddies (z.B. http://www.webhostlist.de/provider/webhoster/10503/takexende.html) schon seit Monaten spurlos verschwunden sind, aber hier im Kindergarten noch als anwesend geführt werden. ;)
     
  5. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Wie oft soll ein User Regeln bestätigen? Man kann hier nicht schreiben, ohne die Regeln zu akzeptieren. Und wir reden hier von Geschäftsleuten und nicht von Kindern, die noch nicht alles wissen können
     
  6. qnsupport3

    qnsupport3 New Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    413
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Also ich kenne hier mind. 3 Provider im Alter von 15 bis 16. Also von daher... =o)
     
  7. Virtualist

    Virtualist New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Lehrte / Hannover
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Das ist ja alles nettes Palaver.
    Die WHL ist ein Dienstleistungsunternehmen, das angeblich mit Computern arbeitet, mit denen man Dinge automatisieren und logisch prüfen kann.
    Nicht jeder Anbieter liest hier jeden Streit über Rules und Gewohnheiten. Die wollen einfach ihr Business hier reinknallen und fertig. Leute, die hier den ganzen Tag abhängen und die 'Diskussionen' miterleben, können sich vielleicht gerade noch merken, was hier verpönt ist oder nicht.

    Alle anderen sollten Formulare vorfinden, wo genau das abgefragt und geprüft wird, was für einen Geschäftsvorgang je nach Mitgliedsstufe nötig, wichtig und erlaubt ist. Für den Rest sorgen engagierte Moderatoren für Höflichkeit, Ordnung und Gesetzestreue - fertig!

    Stellt Geschäftsleute, die hier werben wollen, nicht immer als dumme Jungs hin, die die Grundlagen eines Internetforums nicht verstanden haben. Sicher gibt es solche, aber die Ausnahmen sollten nicht das Klima bestimmen.

    Gruß Fritz
     
  8. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Stimmt und passt.

    Wie auch schon mal angesprochen arbeiten wir an einem Ausschreibungssystem. Dafür haben wir einen externen Entwickler beauftragt, der dies gerade für uns umsetzt.

    Grüße,

    Carsten

    P.S.: Ich habe in diesem Thread auch noch etwas neues gelernt: Das Problem mit der Anrede habe ich in der Tat vorher nicht so gesehen.
     
  9. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Ähm, wir reden hier nicht über (WHL-)"Rules und Gewohnheiten", wir reden hier von einem deutschen Gesetz (!), nämlich das Bundesdatenschutzgesetz! Ich hoffe, dass das jeder Provider hier kennt! Denn damit haben die täglich zu tun!
     
  10. qnsupport3

    qnsupport3 New Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    413
    AW: Löschung eines Gesuchs

    N'Abend Carsten,

    dann darf man wohl gespannt sein.


    Gruß
    Daniel
     
  11. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Es wird auf jeden Fall ein ganz anderes System sein. Ob und wie wir die Angebote dann öffentlich sichtbar machen müssen wir nochmal diskutieren.

    Im Moment finde ich das eigentlich ein ganz interessantes Feature, dass man die Angebote sehen kann. Das hilft ja nicht nur dem Verfasser sondern auch anderen Usern. (Das Anrede-Problem habe ich verstanden.)

    Grüße,

    Carsten
     
  12. Cheatah

    Cheatah Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    513
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Dem kann man eigentlich nichts mehr hinzufügen.

    Einen Kommentar habe ich aber noch: Da hier gerne auf das Bundesdatenschutzgesetz verwiesen wird, frage ich mich wie die Datensammlung im "Suche"-Forum mit dem Gebot zur Datensparsamkeit zu vereinbaren ist. Ich sehe die Notwendigkeit der Datenerhebung immer noch nicht.

    Cheatah
     
  13. Virtualist

    Virtualist New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Lehrte / Hannover
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Hallo Carsten,
    das Ausschreibungssystem ist ein gutes Vorhaben!

    Darüber hinaus ist das WHL-Forum ja nach wie vor Plattform für Informationsaustausch und Erfahrungsweitergabe. Nichtanbieter dürfen ja keine 'Angebote' abgeben. Da erleben wir es immer wieder, dass jemand etwas ganz Spezielles sucht. Die ein oder 2 Anbieter, die so etwas haben, lesen aber gerade das Gesuch nicht. Leser können dem Suchenden keinen Hinweis geben.

    Darum würden sich Suchende sicher darüber freuen, auch in einer 'Offenen Rubrik' des Marktplatzes eine Suche formulieren zu können. Sie sind sich dann ja bewusst, dass dann auch viel Spam kommt.

    Es geht nicht darum, dass ich als alter Besserwisser dazwischen quatschen möchte. Ich höre von vielen Serverfreaks: 'WHL....da gebe ich kein Gesuch auf, da muss ich alle Daten angeben...da melden sich immer nur die gleichen Anbieter, die den ganzen Tag WHL lesen...usw'

    Soweit ich weiß, muss auch ein Suchender, der die Suche für alle öffnet, alle Daten angeben, was viele scheuen. Korrigier mich wenn ich in der Marktplatz-Suche etwas übersehen habe.

    Das ist ja schade, dass diese 'Privatsuche' in den Smalltalk oder andere Foren verlagert wird. Hier sind viele Leser, die viele Firmen kennen.

    Ich habe nur keine fertige Idee, wie man die WHL in dem Punkt flexibler und attraktiver gestalten kann, weil ich kein Datenschutzexperte bin.

    Gruß Fritz
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2009
  14. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Es dürfte wohl Auslegungssache sein, ob das Datenschutzgesetz die Nennung eines Namens in einem halb öffentlichen Gesuch regelt. So einfach ist das (leider / zum Glück) nicht.

    Schönen Gruß aus Duisburg,

    Falk Brockerhoff
     
  15. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Die Kontaktdaten der Anfragen werden im neuen Ausschreibungssystem nicht mehr zu sehen sein; wohl aber die Nicknamen. Aber ohne geht es halt nicht.

    Kommt es zum Vertragsabschluß werden die Kontaktdaten den beteiligten Parteien (sonst niemanden) angezeigt.

    Über eine ganz öffentliche Rubrik muss ich einmal nachdenken. Finden das auch andere spannend? Oder nur wegen der aktuell vorherrschenden Einschränkungen? (Sprich: Wenn es die nicht-mehr-öffentlich sichtbaren Anfragen gibt s.o., brauchen wir dann trotzdem ganz öffentliche Gesuche?)

    Grüße,

    Carsten
     
  16. 1st-Rootserver.de

    1st-Rootserver.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    3.444
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    1st-Rootserver
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Nein brauchen wir nicht, das Ausschreibungssystem sollte hierfür vollkommen ausreichen.
     
  17. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Dann kannst Du die Angabe der Kontaktdaten im Suche Forum auch mit sofortiger Wirkung wieder abschaffen. Es ging ja gerade darum, dass ich als Anbieter weiß, wem ich da ein Angebot unterbreite.

    Dann sind die Suchenden wieder glücklich, und einige Anbieter lassen dann wieder ihre "Bitte kontaktiere Sie mich unter sales@isp.doma.in für ein Angebot"-Beiträge.

    Schönen Gruß aus Duisburg,

    Falk Brockerhoff
     
  18. qnsupport3

    qnsupport3 New Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    413
    AW: Löschung eines Gesuchs

    zumindest dann die entsprechende Regel abschaffen. Kontaktdaten als optionales Feld wäre dann ein guter Kompromiss. Der Gedanke, dass nicht jeder die Daten einsehen kann, ist ja grundsätzlich nicht verkehrt.
     
  19. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    AW: Löschung eines Gesuchs

    Nee, sehe ich anders.

    Diese Features werden ja in der aktuellen Lösung nicht unterstützt. D.h. die Regeln sollten jetzt so bleiben wie sie sind. Dass der Vertragspartner die Daten einsehen kann (und/oder die Mitbietenden), ist für mich absolut erwünscht und sollte so bleiben.

    Wenn die neue Lösung kommt (wir arbeiten dran), dann wird sie das "Suche"-Forum ablösen. Dann werden entsprechend auch die Regeln sowieso geändert.

    Grüße,

    Carsten
     
  20. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    AW: Löschung eines Gesuchs

    P.S.: Ich bin morgen unterwegs und nicht so einfach erreichbar. Verzeiht mir also wenn ich nicht gleich antworten kann. Das ist nicht mangelndes Interesse an dem Thema sondern einfach meiner Reise geschuldet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen