Linux Distro für Webhosting

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Linux, Unix, etc." wurde erstellt von ted, 26. Oktober 2012.

  1. ted

    ted Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    112
    Hallo Leute!

    Ich stieß hier gerade auf folgendes Problem: Debian/Ubuntu haben wohl keine Bundled GD Library für PHP bzw. Apache mit an Bord, was bewirkt, daß einige GD Funktionen von PHP nicht vorhanden sind.

    Ich bin nun auf der Suche nach einer neuen Linux Distro ausschließlich zum Webhosting und tendiere zu OpenSuse.

    Würde mich freuen, falls hier jemand Erfahrung damit hat und Tips geben könnte.

    Schöne Grüße
    Andy
     
  2. 1st-Rootserver.de

    1st-Rootserver.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    3.444
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    1st-Rootserver
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Linux Distro für Webhosting

    Dann must du bei Debian/Ubuntu PHP selbst kompilieren.
     
  3. Mr. Brain

    Mr. Brain Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    2.289
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Firmenname:
    Welcome 2 Inter.Net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Linux Distro für Webhosting

    Im Dotdeb-Repo sind entsprechende php-gd´s dabei.
     
  4. ted

    ted Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    112
    AW: Linux Distro für Webhosting

    Vielen Dank für die Antworten.

    Selber kompilieren will ich nicht.

    OpenSuse hat eine bundled GD library dabei und ist gerade mein Favorit. CentOS ist mir irgendwie etwas "zu anders" :)

    Werde aber noch die Debian Variante mit Dotdeb probieren, das wäre noch ein Kompromiss, den ich eingehen könnte.
     
  5. HQ-Webservice

    HQ-Webservice Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    92
    Firmenname:
    HQ-Webservice
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Linux Distro für Webhosting

    Hallo,

    ich würde eher von OpenSuse abraten, da die andauernd neue Versionen bringen und die alten dann nicht mehr unterstützt werden, da bist Du mit CentOS besser dran.
     
  6. Sven_R

    Sven_R New Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    35
    Firmenname:
    Röllig Ltd. IT
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Linux Distro für Webhosting

    und was bitte ist hiermit php5-gd
     
  7. ted

    ted Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    112
    AW: Linux Distro für Webhosting

    Ich habe mir mittlerweile CentOS nochmal angesehen und werde das wohl nehmen.

    Ja, ich dachte auch immer das reicht so :)

    Wenn PHP ohne --with-gd=shared compiliert ist, fehlen einige PHP Funktionen wie imageantialias. Unter phpinfo steht dann z.B. "GD Version 2.0 or higher". Dies ist bei Debian und Ubuntu der Fall. Lösen könnte man das durch neu kompilieren von PHP oder durch installieren der Pakete von Dotdeb. Bei Opensuse oder CentOS z.B. ist es von Haus mit --with-gd=shared compiliert und alle Funktionen sind vorhanden, unter phpinfo steht dann "GD Version bundled (2.0.34 compatible)".
     

Diese Seite empfehlen