Marktplatz-Foren ab sofort auf Moderation !

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von SG / Moderator, 14. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SG / Moderator

    SG / Moderator Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    231
    Verehrte Mitleser, Anbieter und Gäste der Webhostlist,

    um die Qualität der Nachrichten in den Marktplatz-Foren zu verbessern dürfen ab sofort nur noch eingetragene Anbieter der WHL dort ihre Angebote veröffentlichen.

    Das selbe gilt wenn ein Kunde ein neues Angebot sucht.
    Da gilt auch - nur eingetragene Anbieter der WHL dürfen antworten.
    Alle Preise sind dabei inkl. MwSt. zu nennen und sollten auch eine entsprechende URL, sofern vorhanden, zum Angebot mitführen.

    Anbieter, welche gegen diese Auflagen verstoßen, werden für die Dauer von 14 Tagen aus der Anbieterliste entfernt.

    Ich möchte darauf hinweisen, vor allem für die eingetragen Anbieter, daß es sich hierbei nur um eine Übergangslösung handelt. In kürze wird es so sein das alle Anbieter direkt posten können.

    Fragen und Einwände bitte an moderator@webhostlist.de

    Mfg
    Stefan Geumann

    --
    WHL - eine saubere Sache !


    Nachricht geändert von: SG / Moderator
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Hallo Stefan,

    die Idee ist gut und gleich ein Verbesserungsvorschlag.

    Ich würde dann aber auch noch Vorschlagen, dass die eingetragenen Anbieter bei WHL auch mehrere Firmenkennungen beantragen können. (z.B: support.Ihre Firma, info.Ihre Firma, Ihre Firma, tec.Ihre Firma usw.)

    Was meint Ihr dazu ?

    MfG
    Walter
     
  3. dagato

    dagato New Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    368
    Hallo,

    generell eine gute Sache, aber warum "Preise inkl. MwSt" ?

    Ist es nicht so, dass dieses Forum eigentlich zu 90% von Gewerbetreibenden benutzt wird, welche auch hier psten und unter Gerschäftsleuten doch eigentlich Waren immer "Netto zzgl. MwST" gehandelt wird ???

    Ich bin durchaus der Meinung, dass "Angebote zzgl. MwSt" wenn es deutlich als Kennzeichnung dabei steht, wohlgemerkt auch nur dann, ihre Berechtigung hier auch weiter haben sollten!

    Vielle der Anbieter hier, haben auf Ihren Webseiten auch "Preise zzgl. MwsT" ausgewiesen und müßten umständlich all Ihre Preise in Brutto umrechnenen, wenn Sie hier mal ein Angebot auf eine Anfrage oder so unterbreiten möchten.

    Nur eine bescheidenen Meinung.

    Auch sollte es ein Themengebiet "Sonstiges" oder so geben, da, wie zB. ich bei SMS-Reseller-Angeboten eigentlich noch nicht immer genau weis, in welcher Rubrik es am ehsten passt ? Bis jetzt wurde so etwas meist unter "Hosting" veröffentlicht, wo es zu 50% inhaltlich auch keine Berechtigung für solche Dinge hätte!

    Gruß Dirk
     
  4. mikt

    mikt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    3.153
    Gesetz

    Denke ich nicht

    Gott die Armen, ich dachte die meisten würden das perfekt beherschen *zwinker*
     
  5. generate.de

    generate.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    1.553
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    das Thema ist hier schon 100mal durchgekaut worden. Es gibt rechtliche Rahmenbedingungen und die müssen auch in der WHL eingehalten werden.

    Gruß,
    Karsten
     
  6. RudiFWH

    RudiFWH New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    3.012
    Diesen Punkt finde ich nicht gut.
    Grund:

    Wenn ich hier jemandem ein individuelles Angebot machen, soll ich dann noch extra eine Webpage erstellen, nur damit ich den Link setzen kann ?
     
  7. Dazart

    Dazart New Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    197
    Angebote, bei denen keine MwST. mit dabei sind, sollten aber auch freigeschaltet werden,da nicht jeder umsatzsteuerpflichtig ist ;)
     
  8. generate.de

    generate.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    1.553
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    ...dann kann das ja auch entsprechend im Angebot vermerkt werden: "...ist nicht mehrwertsteuerpflichtig."

    @Rudi
    Ich denke damit ist lediglich gemeint, dass die Angebote im Marktplatz aussagekräftig genug sein sollen. Und wenn Du dann noch eine passende Angebotsseite auf Deiner Website hast, solltest Du die in dem Angebot verlinken.

    Was wohl generell nicht so gut ankommt sind Antworten auf Gesuche wie "Schauen Sie doch einmal bei uns vorbei, wir haben bestimmt das richtige Angebot für Sie" oder nur den Link zur Homepage enthalten. Das ist genauso blöd wie "Ich habe Ihnen gerade eine eMail geschickt". Wenn ein Poster gezielt nach einem Angebot fragt, dann sollte er von einem Anbieter auch gezielt ein Angebot erhalten.

    Gruß,
    Karsten Erdfelder
     
  9. dagato

    dagato New Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    368
    Hallo,
    ich habe meinen Standpunkt ja schon mal weiter oben dargelegt, zur Ergänzung folgendes:

    Im obigen Thread steht folgendes als eindeutige Ankündigung:
    In den Forenregeln steht folgendes:
    In meinen Augen wiederspricht sich dies hier selbst. Auch ein Hinweis wie "Preise zzgl. MwsT." ist eine deutliche Kennzeichnung von einem gewerblichen Angebot, so ist es unter Gewerbetreibenden j auch üblich.

    Deshalb sollten beide Varianten in diesem Forum ihre gleiche Berechtigung haben:

    1. Bruttopreisangabe für Angebote zwischen gewerblich & privat!
    2. Nettopreise zzgl. MwSt. für Angebote zwischen zwei gewerblichen Partnern.

    Allgemein denke ich, ist die Aussage vom Moderator doch etwas zu früh gekommen, da in den eigenen Bordregeln meiner Meinung nach beide Dinge weiterhin erlaubt sind!

    Gruß Dirk
     
  10. SG / Moderator

    SG / Moderator Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    231
    Hallo Rudi,

    nein, natürlich nicht.
    Ich werde meine Nachricht ändern in "falls vorhanden".
    Schön wäre sicher ein direkter Link, gibt es den nicht genügt ja ein Link auf die Anbieterurl.

    Besser ?

    Gruß
    Stefan Geumann

    --
    WHL - eine saubere Sache !
     
  11. SG / Moderator

    SG / Moderator Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    231
    Hallo,

    die Regeln werden natürlich noch entsprechend überarbeitet, leider dauern gewissen Dinge hier etwas länger.

    Sicher haben wir MODs jetzt etwas mehr im Marktplatz zu tun, auch werden sicher noch die ein oder anderen Fragen auftauchen, jedoch meine ich das wir durch etwas härteres eingreifen die WHL qualitativ verbessern und potentiellen Störenfrieden gleich zeigen wo der Maurer das Loch in der Wand gelassen hat, nämlich den Ausgang.

    Mfg
    Stefan Geumann

    --
    WHL - eine saubare Sache !
     
  12. dagato

    dagato New Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    368
    @Stefan

    Mag sein, aber es ist (in meinen Augen) nicht richtig, nur eine Klintel, nur Bruttopreise zuzulassen.

    Ihr schliest damit schlichtweg die Gewohnheit zwischen zwei Gewerbetreibenden, sprich das untereinander handeln aus, denn diese Klientel ist es zu 100% gewöhnt, ihre Angebote "Netto zzgl. MwSt." abzugeben und gesetzlich sind diese untereinander sogar dazu verpflichtet.

    Zwischen Privat & Gewerbe natürlich in Brutto, dagegen hat keiner was, aber dieses Portal wird in meinen Augen überwiegend von Gewerbetreibenden genutzt, oder liege ich da total daneben ???

    Gruß Dirk
     
  13. generate.de

    generate.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    1.553
    Ort:
    Bremen
    Hallo,

    auch auf die Gefahr hin, dass wir uns permanent wiederholen: Es gibt gesetzliche Rahmenbedingungen und die gelten auch für die WHL.

    Eine dieser gesetzlichen Rahmenbedingungen ist, dass Endkunden gegenüber ausschließlich Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer angegeben werden müssen. Es muss sogar der Zusatz erfolgen, dass die genannten Preise 16% oder 7% Mehrwertsteuer enthalten.

    Aufgrund der Tatsache dass die in der WHL geposteten Angebote auch für Endkunden (Verbraucher) frei sichtbar sind und die WHL kein geschlossenes Portal für Gewerbetreibende ist, müssen alle Preise inklusive Mehrwertsteuer angegeben werden.

    Gruß,
    Karsten Erdfelder
     
  14. N.E.O.

    N.E.O. Guest

    Ich glaube hier sind auch sehr viele nicht gewerbetreibende unterwegs. Diese schreiben vielleicht selten was bzw gar nichts, aber Angebot anschauen etc tunen sich diese auch und von daher sind die Brutto Preise schon richtig so.
    Man kann ja auch beide Preise angeben!
     
  15. dagato

    dagato New Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    368
    kostet bei uns 30 euro netto
    bei interesse bei u.hoffmann@antserver.de melden


    Wenn schon auf Moderation gesetzt wird, dann bitte greift auch konsquent durch oder ist dieser beitrag nicht kontrolliert worden ???

    Stammt von Heute!

    Gruß Dirk
     
  16. Gerd122

    Gerd122 Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.159
    Firmenname:
    rh-tec®
    Anbieterprofil:
    Klick
    Es wäre ja schön, wenn dies in irgendeinem Gesetz so auch unumstößlich stehen würde. Tut es aber nicht.
    Es gibt ein solches Pauschalgestz gar nicht. Zumindest nicht in Deutschland. Und wenn es das geben würde, würde zumindest der Staat, die Behörden, alle Versicherungen, die Banken, das Handwerk dagegen verstoßen.

    P.S. Ich finde es aber richtig, hier in der whl die Brutto (Endpreise) mit anzugeben, da speziell bei Webhosting doch auch der eine oder andere Privatkunde evtl. mal mitliest.

    Gruß

    Gerhard
     
  17. SG / Moderator

    SG / Moderator Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    231
    Danke für den Hinweis, ich habe die entsprechende Nachricht eben editiert.

    Mfg
    Stefan Geumann

    --
    WHL - eine saubere Sache !
     
  18. [Mod] cal

    [Mod] cal WHL-Team

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    575
    @Gerd

    Ich widerspreche Dir ja ungern, aber selbstverständlich gibt es eine solche gesetzliche Regelung, vgl. § 1 Abs. 1 PAngV:

    http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/pangv/index.html
     
  19. dagato

    dagato New Member

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    368
    Ja, gerne geschehen und weil es so schön war, gleich aus dem selben Thread noch einer:

    Hallo,
    als nl-nic mitglied können wir nl domains für € 12,61 pro jahr und € 9,90 als einmaliges Setup anbieten.

    Alle Preise sind netto Preise.

    Gruß
    Markus Darda
    markus@prima-internet.com


    Gruß Dirk
     
  20. SG / Moderator

    SG / Moderator Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    231
    Danke Dirk,

    auch die Nachricht habe ich eben geändert.
    Hmm, vielleicht sollte ich ne Pause machen, ich habe das vor der Freischaltung wohl überlesen.

    Gruß
    Stefan Geumann

    --
    WHL - eine saubere Sache !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen