Massive Bewertungrücknahmen

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von rainer169, 27. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elradon

    Elradon New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    229
    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    Aber du weißt doch dann, bei welchem Anbieter die zurückgenommen wurden, oder nicht?
    Mal noch ne Frage: Kann ein Unternehmen überhaupt etwas gegen eine 'objektive' Bewertung machen? Also abgesehen von Briefen schreiben...
     
  2. [Mod] MMo

    [Mod] MMo Ich

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    3.180
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    wenn die rechtlich einwandfrei ist, nein! (Objektiv heißt nicht unbedingt rechtlich ok, wenn z.B. Dinge veröffentlicht werden, die unter Datenschutz fallen etc.)
     
  3. ba-er

    ba-er New Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    13
    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    Massive Bewertungsrücknahmen sind auch aussagekräftig!
     
  4. OMethfessel

    OMethfessel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2.021
    Ort:
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet
    Firmenname:
    Methfessel Computers
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    ja, aber das ist im nachhein nicht erkennbar. Es sei denn man weiss, dass da mehr waren.
     
  5. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    Hier dürfte doch die Erweiterung der Übersicht "positive/negative Bewertungen" um die Position "zurück genommene Bewertungen" die notwendige Transparenz schaffen.

    Ich persönlich teile nicht die Befürchtung, dass der Missbrauch durch neidende Marktbegleiter überhand nehmen wird.

    Schönen Gruß aus Duisburg,

    Falk Brockerhoff
     
  6. onlinenetz

    onlinenetz Guest

    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    das halte ich für einen sehr guten, konstruktiven Vorschlag.
    Auch teile ich die Meinung, dass der Missbrauch nicht überhand nehmen wird.
    Macht Eure Branche nicht noch schlechter als sie ist.

    In jedem System, egal wo, wird es immer wieder Nachteile geben. Immer wieder Schlupflöcher. Die 100% Sicherheit, sowohl zur einen, wie zur anderen Seite wirds nicht geben.
     
  7. Axel F

    Axel F New Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    248
    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    der eh nie umgesetzt wird leider.
     
  8. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    Ich finde die Idee mit der Anzeige der zurückgenommenen Bewertungen auch gut.
    (Ich persönlich brauche sie nicht, da ich meine Pappenheimer kenne. Aber es soll ja Leute geben, die noch nicht 100 Jahre im Internet sind ;)

    Aber wenn schon, denn schon:
    Solange dort nur die Anzahl der zurückgenommen Bewertungen steht, weiß niemand, aus welchem Grund sie zurückgenommen wurden.
    Wenn der Bewerter seine Rücknahme kommentieren muss / kann, dann wird es klarer.
    Oder einfach nur ankreuzen:
    Denn es kommt sehr auf den Kundenkreis an. Ein Anbieter, der aufgrund seines Angebotes viel 'unerfahrene' Kunden anspricht, wird sehr viel mehr Irrtümer in Bewertungen haben, als ein z.B. nicht so preiswerter Qualitätsanbieter.

    Gruß Fritz
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Mai 2008
  9. OMethfessel

    OMethfessel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2.021
    Ort:
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet
    Firmenname:
    Methfessel Computers
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    naja Fritz,

    da wird es auch das Problem geben, dass die Anbieter die eh schon wg. Bewertungen Stress machen, dann auch dazu auffordern letzteres nicht anzukreuzen.

    Gruß

    Oliver
     
  10. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    Hi Oliver,
    der Prozentsatz, der den Kunden dann auch noch zwingt, ein Loblied zu singen, wird zu vernachlässigen sein.
    Dann kommt eben noch drunter:
    [ ] ziehe meine Bewertung kommentarlos zurück

    Dann weiß jeder, was gemeint ist, und die Unterlassung solch einer Redewendung ist doch wohl nicht einklagbar - oder?

    Gruß Fritz
     
  11. OMethfessel

    OMethfessel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2.021
    Ort:
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet
    Firmenname:
    Methfessel Computers
    Anbieterprofil:
    Klick
  12. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    Hallo

    Würde den Vorschlag von Fritz11 auch zustimmen, denn so wird es bei anderen Portalen auch schon gemacht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin Krüger
     
  13. osopolis

    osopolis Member

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    97
    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    Auch ich finde den Vorschlag mit den zurückgezogenen Bewertung gut.
    Anbieter die gleich mit Rechtsanwälte drohen wären für mich ein k.o Kriterium, diesen nicht zu nehmen.
     
  14. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    Ich finde den Vorschlag ebenfalls recht interessant - wobei wir einmal sehen müssen, inwiefern das zu Missbrauch führt.
     
  15. OMethfessel

    OMethfessel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2.021
    Ort:
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet
    Firmenname:
    Methfessel Computers
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    Das kann man ja sicherlich auch mitloggen, wer welche Bewertung wann mit welcher IP zurückgezogen hat.

    Der Aufwand dafür wäre recht maginal und ich spreche mich dafür aus, es mal zu testen.
     
  16. onlinenetz

    onlinenetz Guest

    AW: Massive Bewertungrücknahmen

    Hallo Carsten,
    wobei ich die Gefahr eines Missbrauchs hier als geringer einschätze, als die ja anscheinend bei einigen (sehr) wenigen Anbietern, die ihren Kunden den Rechtsanwalt auf die Nase hätzen.
    Ich kann die Kunden hier z.T. sogar verstehen, dass sie kommentarlos die Bewertungen zurückziehen. Wegen einen 1-15 Euro Webhostinggeschäft, hat wohl kaum einer Lust auf einen Rechtstreit.
    Aber die Vorschläge von Falk und Fritz halte ich schon für vernünftig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen