Medana-IT

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Anbietern" wurde erstellt von TDO, 2. März 2012.

  1. TDO

    TDO Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    17. August 2003
    Beiträge:
    500
    Firmenname:
    T-N Media
    Anbieterprofil:
    Klick
    Guten Tag,

    hat hier jemand Erfahrung mit der Firma "Medana IT" ? Ich habe dort gegen Ende letzten Jahres zwei PI-IP-Netze gekauft und bezahlt, die mittlerweile vollständig eingerichtet und nutzbar sind (auch wenn es lange gedauert hatte). Nach nun 2-3 Monaten aktiver Nutzung dieser, erhielt ich nun eine Nachricht des "Partneruntenehmens", über den eines der beiden Netze eingerichtet wurde.

    In dieser Nachricht wurde mir mitgeteilt, dass der Herr Eschner nicht mehr erreichbar sei *von MOD abgekürzt*. Weder die Website medana-it.de noch der Herr Daniel Eschner selbst ist weder per Email noch per Telefon erreichbar.

    Das IP-Netz kann nur weiter genutzt werden, wenn ich es bei dem "Partnerunternehmen" erneut bezahle. (Ich denke es ist kein wirkliche Partnerunternehmen, sondern lediglich ein anderes Unternehmen, was nicht in direktem Zusammenhang mit Medana-IT steht)

    An sich ist das Verhalten des anderen Unternehmens verständlich und nachvollziehbar. Mich regt lediglich das Verhalten von Medana-IT auf und wollte in erster Linie in Erfahrung bringen, ob noch jemand Kontakt zu diesem Unternehmen bzw. Herrn Eschner hat oder Erfahrung in dieser Problematik gesammelt hat.

    Danke.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. März 2012
  2. mmartin

    mmartin New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    AW: Medana-IT

    Hallo,

    ich habe auch meine leidlichen Erfahrungen mit diesem "Unternehmen" gemacht.
    Im letzten Quartal 2011 hatte über den WHL-Marktplatz ein Webspace-Paket gesucht und Hr. Eschner hatte sich angeboten und mir sofort einen V-Server eingerichtet. Als der dann offline ging - aus welchen Gründen auch immer - bekam ich von Hr. Eschner ein Webspace-Paket (mit den gleichen Settings) zur Verfügung gestellt.
    Das ging einige Wochen gut, also bestellte ich mir eine weitere Domain bei ihm.

    Letztendlich: Beide Domains sind jetzt seit Wochen offline. Die erste konnte ich noch umziehen, und die zweite (die wichtigere, weil geschäftlich) verstaubt seit dem auf seinem Server.
    Er reagiert weder auf E-Mails, noch auf Anrufe oder Briefe/Einschreiben.

    Mir geht es nicht um das Geld, sondern nur um die Domain und den Webspacecontent.


    Was könnt Ihr mir raten?

    Danke & Gruß
     
  3. [TropiaIT] Cliff Dölling

    [TropiaIT] Cliff Dölling Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    1.745
    Ort:
    Chemnitz
    Firmenname:
    TropiaIT - prof. onl...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Medana-IT

    Hallo,

    Um welche TLD handelt es sich den? Geht es um eine DE Domain? Wenn ja, kannst Du dich jederzeit an die DENIC wenden oder an den Registrar-Mitglied!

    Liebe Grüße,
    Cliff Dölling
     
  4. mtexx.com

    mtexx.com Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    25. August 2010
    Beiträge:
    111
    Firmenname:
    MTEXX IT Services GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Medana-IT

    Guten Tag,

    über http://www.whois.net/whois/domainname.tld kann man zumindest bei den meisten TLDs den Registrar anhand der Registrar ID anzeigen lassen (in häufigen Fällen z.B. CORE-115 aka Server Service GmbH aka Hostway Deutschland GmbH). An diesen können Sie sich dann wenden um ggf. AuthCodes zu bekommen oder die Domain zu transferieren.

    Wenn Sie Hilfe benötigen einfach kurz per PN melden :)

    Viele Grüße
    Niklas Sternberg
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2012
  5. TDO

    TDO Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    17. August 2003
    Beiträge:
    500
    Firmenname:
    T-N Media
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Medana-IT

    Aufgrund der aktuellen Situation und da ich wohl auch nicht der einzige Geschädigte bin, werde ich mal meinen Rechtsanwalt zu dieser Situation befragen und entsprechend mit dem Fall beauftragen. Scheint ja nicht so ganz mit Rechten Dingen zuzugehen dort. Schon schade alles irgendwie, da Herr Eschner bisher sehr zuverlässig und kompetent erschien aber es scheint ja keine andere Lösung zu geben :(
     
  6. mmartin

    mmartin New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    3
  7. mmartin

    mmartin New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    AW: Medana-IT

    http://medana-it.de steht jetzt über sedo zum Verkauf ;)

    Gibt es sonst Neuigkeiten?
     
  8. DoNotFeedTheTroll

    DoNotFeedTheTroll New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    29
    AW: Medana-IT

    Herr Eschner ist inzwischen (seit dem 10.06.2013) Geschäftsführer der ServerFirst GmbH.
     
  9. bjo

    bjo Member

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Oldenburg
    AW: Medana-IT

    Von den Toten auferstanden?
     
  10. 1st-Rootserver.de

    1st-Rootserver.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    3.453
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    1st-Rootserver
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Medana-IT

    Schon mal auf das Datum geschaut von wann der Thread ist?
    geschrieben am: 02.03.2012 11:15
     
  11. DoNotFeedTheTroll

    DoNotFeedTheTroll New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    29
    AW: Medana-IT

    Sollten Forderungen gegen Herrn Eschner bestehen, freuen sich die Geschädigten bestimmt, wenn Sie über diesen Hinweis eine ladungsfähige Anschrift & Co. vorfinden.
     

Diese Seite empfehlen