Meisterwerk oder Katastrophe?

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von ihr_produktagent, 16. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ihr_produktagent

    ihr_produktagent New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Lippstadt
    Seht selbst und urteilt. Und natürlich, lasst mich euer Urteil wissen ;)

    http://www.opro.de/
     
  2. TimoDreger

    TimoDreger Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.877
    Ort:
    Düren
    Firmenname:
    XaraNet
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hi,

    - typischer Dimi-Style (soll nicht negativ sein).
    - wirkt finde ich etwas unseriös.. Ich dachte auf den ersten Blick, dass es so eine dubiose Firma wäre, die Geld verspricht oder so ;-)
    Ich würde bei Finanzseiten eher ein klassisches Design verwenden mit wenig Farbe.

    Aber ich bin auch nicht der perfekte Seitenbewerter.. ;-)
     
  3. juggler2000

    juggler2000 New Member

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    247
    Hallo,

    also ich finde die Kombination von grün und grau nicht so gelungen.
    Ansonsten eigentlich nicht schlecht... Ausser das bei http://www.opro.de/vip_lounge.html ein 404 error kommt ;-)

    Lg

    klaus
     
  4. Angeldust

    Angeldust Guest

    darf ich gemein sein ?

    » weg mit der line von links nach rechts
    » den contentbereich könnte man vielleicht höher machen
    » zwischen header- und contentbereich keine abrundungen an den ecken.
    » bildlaufleisten der hintergrundfarbe anpassen
    » die weitgezogenen überschriften sind nich so geil
    » die schaltflächenfarbe passt nich so recht zum restlichen design
    » die formulare könnten etwas mehr farbe vertragen - z.B. wie beim Kontaktforumular
    » bild "über o-pro" - besser mit nem harten cut, vielleicht in combi mit ner durchgehenden line direct unter dem bild
    » eine andere, bzw. consiquentere schriftwahl wäre insbesondere für den linken contentbereich gut
    » content ohne header geht gar nich
    » der rechte contentbereich hüpft in der breite und höhe
    » grauhinterlegung bei willkommen - consiquent überall oder gar nich

    ...mir fällt noch einiges ein, aber jetz hör ich auf.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. August 2005
  5. ihr_produktagent

    ihr_produktagent New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Lippstadt
    Also das verstehe ich nun wieder nicht ... *kopfkratz*

    Die versprechen doch auch Geld. Um was soll es sonst dort gehen ;)
    Das Thema ist sicher garnicht so einfach entsprechend umzusetzen. Gibt es doch besonders auf diesem Bereich viele Unseriöse.

    Lol ... der eine sagt mehr Farbe, der andere weniger Farbe *gg*
    Nun, ich finde, die Seite hat genau richtige Anzahl an Farben :)
     
  6. ihr_produktagent

    ihr_produktagent New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Lippstadt
    404 korrigiert.

    Was genau findest du in der Kombination nicht so gelungen? Bitte definiere :)
     
  7. dus-web

    dus-web Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.547
    Firmenname:
    du::media
    Anbieterprofil:
    Klick
    1. Eindruck: hübsch anzusehen
    2. Eindruck: irgendwie unübersichtlich - sieht fast alles so gleich aus
    3. Eindruck: ich mag nimmer weiterlesen - das ist so anstrengend :) [nimm die Abstände zwischen den Buchstaben raus bzw. mach die kleiner das macht es schwer die Texte zu lesen]
     
  8. ihr_produktagent

    ihr_produktagent New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Lippstadt
    Och, wieso gemein?

    Kannst du alle drei Punkte vergessen. Der Auftraggeber möchte das so haben, sowohl was die Trennung angeht als auch die Größe. Das dürfte ja nur Geschmackssache sein.

    Nun, der Contentbereich ist in einem X:800-Browserbild in der Regel voll zu sehen und das sollte nicht anders sein, man will den Leuten doch kein Extrem-Scrolling-Sport zumuten ;)


    So weit sind wir mit den Spielereien noch nicht ;)
    Bildlaufleisten anpassen kann ruhig immer zuletzt gemacht werden.

    Welche "weitgezogenen" (?) Überschriften meinst du?

    Wieso nicht? Bitte erkläre es, denn ich weiß gerade nicht was du meinst, daß da nicht passen soll.

    Geschmackssache. Der eine will mehr, der andere weniger Farbe. Alle Formulare hatten anfangs einen Hintergrund, dieser sollte laut dem Auftraggeber aber bei allen außer unter Kontakt entfernt werden. Was tun ...

    Hä? Du meinst, ich sollte hier das Bild des Ganzen zerstören?

    z.B. welche Schriftart?
    Konsiquenter? Es ist überall die gleiche Schriftart! Konsiquenter geht's garnicht mehr.

    Auf welcher Seite ist das? Vielleicht hab ich was "übersehen".
    *durchklick* ... ich sehe überall Überschriften.

    Kannst du mal ein Screenshot machen? Inwiefern "hüpft" da was?

    Auftraggeber-Wunsch ... nix zu machen :)
    Ausserdem passt es auf den anderen Seiten nicht wirklich rein und es ist eh nur die Startseite, die man "nie wieder" zu Gesicht bekommt ;)

    Nee, erzähl ruhig ... :)

    Man orientiert sich aber nun einmal an die Auftraggeber-Vorgaben und -Wünsche. In manchen Sachen kann man nun einmal nichts machen, auch wenn man dies oder jenes empfiehlt, man hört nicht immer auf andere.

    Und vieles ist letztendlich auch nur Geschmackssache.
     
  9. ihr_produktagent

    ihr_produktagent New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Lippstadt
    *lach* ... sei froh, der Auftraggeber wollte anfangs schon überall diese Schriftart wie im Logo haben. Und die sieht im Lauftext nun extrem unruhig aus, davon abgesehen, daß die kaum jeder hat.

    In Sachen Übersichtlichkeit: Einfach von links nach rechts durchklicken. Soviel an Content ist das doch garnicht.

    Zumindest konnte ich ja erreichen, daß die Startseite nicht mit ellenlangen Texten vollgepackt wird ... du glaubst garnicht, was da alles an langen Überschriften und langen Geschichteääääähh ... Introtexten reinsollte.
     
  10. Ch.Thiemann

    Ch.Thiemann New Member

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    77
    Ort:
    nähe Hamburg
    Also was mir aufgefallen ist...

    die Seite ist in deutsch, aber "Über O-Pro" in Englisch. Das passt nicht wirklich. Entweder alles in old good german oder alles in Englisch ;-)

    Ansonsten.. gefällt mir die Seite.
     
  11. ihr_produktagent

    ihr_produktagent New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Lippstadt
    Die ist noch nicht fertig ... der Text soll noch geliefert werden :)
    Das wird in Deutsch sein!

    Die Texte macht ein "Profi"-Texter. Naja, zumindest nennt der sich so *g*
    Der hinkt aber ein wenig hinterher :)

    Und bemängelt bitte nicht die 404-Formulare, die Scripts sollen erst online geschaltet werden wenn's ok ist. Der Rest sollte schon mal rein. Nun ja ... war nicht meine Entscheidung.
     
  12. Heini

    Heini Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    München
    <offtopic>Das eine GbR als Unterfirma eine AG gründet habe ich auch noch nicht gesehen</offtopic>
    Was die Fonts betrifft. Irgendwie ist das in der Tat ein Wiedererkennungswert deiner bisherigen Webseiten. Mir persönlich sind die auch zu groß aber ich surfe nicht mt 800x600 Bildpunkten durchs Web.
    Der Menüfont ist mir auch zu groß.
    Die Linie stört mich auch aber das will der Auftraggeber ja so.
    Das Farbschema finde ich passend zum Thema.
    Das Verhältnis der Spalten unter Konzept gefällt mir besser als unter Veranstaltungen. Das Formular wirkt ein wenig gedrängt.
    Die rechte Spalte der Konzeptseite hat mich sofort nach der "Google AdWords" Zeile suchen lassen (aber das muß kein Nachteil sein).
    Ich würde die Scrollbalken noch ein wenig an das Design angleichen. Sie wirken, zumindest wenn man keine Themes verwendet störend. Nach Möglichkeit würde ich auch auf den doppelten Scrollbalken verzichten.
    Das Kontaktformular (besonders der Füller) gefüllt mir gut außer das mir auch hier die Fonts zu groß sind.
    Keine Katastrophe aber auch kein Meisterwerk. So etwas nennt man wohl solides Handwerk und das muß ja nichts Schlechtes sein.
    Und falls Du die Originalhomepage auch mal umgestaltest. Die Bruchbude auf der Titelseite ist schon sehr gewagt (zumindest der häßliche Anbau).
     
  13. spiv.de

    spiv.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    1.079
    Ort:
    Leipzig
    weder Katastrophe noch Meisterwerk

    das erste was mir auffiel, das Logo ist irgendwie nicht klar genug. Es ist unscharf und dann mit Effekten überladen. Mir fällt auf Anhieb keine (grössere) Firma ein die ein solches unklares Logo hätte.

    Die Scrollbars würde ich noch mit CSS etwas tunen.
     
  14. ihr_produktagent

    ihr_produktagent New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Lippstadt
    lol ... es ist ja nicht direkt eine Unterfirma. Gegründet hat sie eigentlich jemand anders, der jedoch in Zusammenarbeit mit denen deren Konzept exklusiv umsetzt.

    Ach, jetzt verstehe ich was ihr wohl mit "typisch dimi" meint *g*

    Jo, das meinte der Auftraggeber auch. Vor allem war das grün im Logo absolute Pflicht. Jetzt soll bei "Über O-pro" der Bindestrich auch grün werden ... was soll's, ignorieren hat nix gebracht :(

    Leider muss unter "Veranstaltungen" der rechte Bereich grösser sein damit der Text vernünftig reinpasst. Das mit den Formularen gefällt mir selbst ehrlich gesagt auch nicht besonders. Ich überlege gerade, ob ich die nicht in einem Popup mit genug Platz öffnen sollte? Ist aber wieder ein Klick mehr.

    LOL

    Kommt als letztes.

    Wie soll das bei langen Texten gehen? Der Kunde wollte von Anfang an, schon bei den gezeigten Beispielseiten so einen internen Bereich, anstatt die ganze Seite zu scrollen.

    Hehe ... ist der Kunde zufrieden und erfüllt es seinen Zweck, dann ist es genau richtig. Für Meisterwerke werd ich da auch nicht bezahlt ;)

    Originalhomepage? Du meinst die Startseite? Welche Bruchbude/Anbau?
     
  15. dus-web

    dus-web Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.547
    Firmenname:
    du::media
    Anbieterprofil:
    Klick
  16. ihr_produktagent

    ihr_produktagent New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Lippstadt
    In Sachen Logo: Beschwer dich bei der Diplom-Designerin.
    Das entstand bevor ich dazukam. Ich hab hier nur rein die Seite entworfen, den Rest hat man mir so gegeben ... mehr oder weniger. Denn die "Diplom-Designerin" schafft es auf CD's 0-Byte Dateien zu brennen :D

    Ach ja, ist schon ein ganz schön "bunter Auftrag" *lach*

    Scrollbars ... ja ... kommen ...

    Jetzt krieg ich erstmal wieder neue Texte die rein müssen ... das nimmt kein Ende ... :(
    ... Urlaub *träum* ...
     
  17. ihr_produktagent

    ihr_produktagent New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Lippstadt
    Mit der Webseite hab ich aber nix zu tun :)

    Wenn es nach mir ginge, wäre die Webseite ein wenig an dieser angelehnt worden ... aber man wollte nun mal was anderes :)
     
  18. oezgueng

    oezgueng Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    422
    Firmenname:
    beta|domain.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    sieht niedlich aus :)

    aber bei der Fehlermeldung 404 komisch:
    IIS *übergib*

    The page cannot be found
    The page you are looking for might have been removed, had its name changed, or is temporarily unavailable.
    --------------------------------------------------------------------------------

    Please try the following:

    Make sure that the Web site address displayed in the address bar of your browser is spelled and formatted correctly.
    If you reached this page by clicking a link, contact the Web site administrator to alert them that the link is incorrectly formatted.
    Click the Back button to try another link.
    HTTP Error 404 - File or directory not found.
    Internet Information Services (IIS)

    --------------------------------------------------------------------------------

    Technical Information (for support personnel)

    Go to Microsoft Product Support Services and perform a title search for the words HTTP and 404.
    Open IIS Help, which is accessible in IIS Manager (inetmgr), and search for topics titled Web Site Setup, Common Administrative Tasks, and About Custom Error Messages.
     
  19. ihr_produktagent

    ihr_produktagent New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Lippstadt
    Ich sagte doch, hier ist alles streng getrennt :)
    Mit dem Server hab ich auch nix zu tun.
     
  20. spiv.de

    spiv.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    1.079
    Ort:
    Leipzig
    Naja vielleicht solltest Du im Vorfeld der Beurteilung dann verraten - was wir denn nun beurteilen düfren und was nicht. Sonst bringt das glaub ich für niemanden irgendetwas.


    Achja die Dipl. Designerin und den den Rest alle in einen Sack und immer drauf ;-) Nee Scherz beiseite - das Logo ist verwaschen und unklar - dafür muss man kein Licht sein, und auch ich darf mich Dipl. Design schimpfen.

    Ausserdem sollte man die grafische von der optischen begutachtung einer seite sicherlich trennen. Den einen stört das die Seite nicht konform XYZ 1.4.2.334.34.2c Standard ist und regt sich auf dem anderen ist hier und da ein Strich zuviel. So eine "beurteilung" ist zuweilen schon ein Pulverfass.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2005
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen