Methfessel Computers unterstützt .de AuthInfo

Dieses Thema im Forum "Pressemitteilungen" wurde erstellt von OMethfessel, 24. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OMethfessel

    OMethfessel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2.021
    Ort:
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet
    Firmenname:
    Methfessel Computers
    Anbieterprofil:
    Klick
    [aid]7715[/aid]
    Wiesbaden, 23. Januar 2009
    Methfessel Computers unterstützt .de AuthInfo
    Bereits seit Anfang des Jahres unterstützt Methfessel Computers alle technischen Anforderungen an das neue Transferverfahren der DENIC für .de Domains

    Derzeit ist noch das alte Verfahren ohne AuthInfo möglich, jedoch wird dieses von der DENIC zukünftig ausgeführt.
    „Daher ist es wichtig die technischen Voraussetzungen schnellstmöglich umzusetzen und den allgemeinen Verfahrensablauf eines .de Transfers entsprechend anzupassen.“ so Oliver Methfessel, geschäftsführender Inhaber von Methfessel Computers.

    Wer bei dem Wiesbadener Unternehmen eine .de Domain zum Transfer bestellt (von einen anderen Provider zu MC) ist angehalten die AuthInfo – die er bei seinem alten Provider erhält – an den Vertrieb zu senden.

    Sollte dies nicht möglich sein, z.B. wenn der alte Provider das Verfahren noch nicht unterstützt, so startet Methfessel Computers den .de Transfer nach dem alten Verfahren. Das neue AuthInfo Verfahren ist aber zu bevorzugen, da es eine erhöhte Sicherheit bietet und nach der Kündigungsbearbeitung beim alten Provider keinen erneuten Arbeitsaufwand verursacht.
    Der Transfer kann so schneller abgewickelt werden als früher.

    Wer bei Methfessel Computers eine .de Domain zum KK kündigt erhält direkt im Anschluss an die Kündigungsbearbeitung durch den Support, die AuthInfo unaufgefordert zugesandt, so dass der Kunde seine Domain – seinem Wunsch entsprechend – zeitnah zu seinem neuen Provider umziehen kann.

    Sollte der neue Provider das AuthInfo Verfahren nicht unterstützen, so löscht Methfessel Computers die AuthInfo bei der DENIC wieder, so dass das alte Verfahren angewendet werden kann.

    In seiner F.A.Q. auf der Unternehmenswebseite bietet Methfessel Computers weitere Informationen zum detaillierten Ablauf eines .de Transfers an.
    ( http://www.hosting-hilfe.info/cat/48,Domains )


    Über Methfessel Computers
    Methfessel Computers hat seinen Firmensitz in Wiesbaden und betreut seit 2000 verschiedene Business- und Privatkunden aus der Region und dem gesamten Bundesgebiet.
    Neben IT-Vor-Ort-Service im Rahmen von kompletten Systembetreuungen bietet Methfessel Computers Webhosting, Webentwicklungen und Beratung im IT Sektor an.
    Das Ziel von Methfessel Computers ist es seine Kunden zu jeder Zeit fair und qualitativ hochwertig zu betreuen.


    Kontaktdaten
    Methfessel Computers
    Inh. Oliver Methfessel
    Zieglerstr. 25a
    65191 Wiesbaden
    Tel: +49 611 532 87 35
    http://www.methfessel-computers
     
  2. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Methfessel Computers unterstützt .de AuthInfo

    Was ist daran bitte eine Pressemitteilung?
    Dies ist ein Newsletter an deine Kunden, aber keine Pressemitteilung.
    Das klingt ja so, als ob wir alle dies nicht unterstützen bzw nicht möglich ist :)
     
  3. OMethfessel

    OMethfessel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2.021
    Ort:
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet
    Firmenname:
    Methfessel Computers
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Methfessel Computers unterstützt .de AuthInfo

    Hi Marcel,

    ich sage nicht, dass Ihr es nicht unterstützt. Aber es gibt leider noch viel zu viele, die das Prinzip nicht einsetzen bzw. gar nicht unterstützen.

    Und wenn ich mir das im Vergleich mit manch anderen PMs hier anschaue, dann ist das in jedem Fall eine PM :)

    Zumal ich es nicht als Newsletter an meine Kunden verstehen würde, da das Verfahren auch Interessenten etc. angeht .-)
     
  4. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Methfessel Computers unterstützt .de AuthInfo

    Also ich konnte im entsprechenden Thread kein Unternehmen erkennen, welches dieses Verfahren nicht durchführt, sollte es denn ein Kunde wünschen.
    Und soweit mir dies bekannt ist, können dies auch die kleinsten Unternehmen, weil fast jeder einen Robot der "großen" nutzt und die haben diese Regelung meist zeitnah umgesetzt. :)
    Entsprechender Mehraufwand, um dies anzubieten, fällt also nicht an.
    Es ist ja nicht so, dass ihr was entsprechendes entwickelt habt, um dies anzubieten.
    Und genau das wollte ich damit sagen :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen