Montoring System

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Linux, Unix, etc." wurde erstellt von Content, 1. April 2012.

  1. Content

    Content Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    162
    Hallo,

    mich würde mal interessieren, welches Monitoring System ihr benutzt.

    Liebe Grüße
     
  2. RichBone

    RichBone Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Firmenname:
    RB Media Group GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo

    Nagios mit Centreon Oberfläche.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin Krüger
     
  3. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: Montoring System

    Zabbix *10Zeichen*
     
  4. top-colo

    top-colo Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    37
    Firmenname:
    DS Computer Service
    Anbieterprofil:
    Klick
    Kann dir xxx empfehlen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. April 2012
  5. [MOD] SRo

    [MOD] SRo Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Berlin
    AW: Montoring System

    Hallo,

    bitte lassen Sie in diesem Bereich die Eigenwerbung sein!
     
  6. antondollmaier

    antondollmaier Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    902
    Firmenname:
    ADIT Systems
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Montoring System

    dito.

    *10Zeichen*
     
  7. HQ-Webservice

    HQ-Webservice Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    92
    Firmenname:
    HQ-Webservice
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Montoring System

    Wir nehmen Icinga ist ursprünglich ein Fork von Nagios, aber echt gut weiterentwickelt.
     
  8. Slightz

    Slightz Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Bockenem
    AW: Montoring System

    Icinga. *zehn Zeichen*
     
  9. йьıйҳ

    йьıйҳ New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    1
    AW: Montoring System

    Lohnt sich das eigentlich für einen Server solch ein Nagios system zu erstellen auf einem anderen Server?
     
  10. HQ-Webservice

    HQ-Webservice Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    92
    Firmenname:
    HQ-Webservice
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Montoring System

    Also das Monitoring sollte immer auf einem eignen Server laufen, am besten auch in einem anderen RZ, damit man auch verlässliche Aussagen erhält.
    Für einen Server würde ich besser einen Dienstleiter beauftragen, der mir das Monitoring zur Verfügung stellt.
     
  11. ECS-Enders

    ECS-Enders Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Nürnberg
    Firmenname:
    ECS-Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Montoring System

    Hallo!

    Ich wollte eben einen eigenen Thread erstellen, aber paßt eigentlich hier dazu:
    Wir haben derzeit Icinga neu installiert und noch nicht großartig konfiguriert.

    Ziel:
    Wir wollen, dass sich unsere Server-Kunden in unserer Weboberfläche die gewünschten Dienste zum Monitoren anklicken können (ggf. 1-2 eigene Ports) und das Ganze soll dann automatisch in eine Nagios/icinga Konfiguration übertragen werden. Nett wären noch Graphen zur Verfügbarkeit oder generell das Anzapfen von den Berichten.

    - Wer hat Erfahrung mit icinga?
    - Wer könnte uns bei der Einrichtung helfen?

    Selbstverständlich würden wir für die Beratung / Hilfe / Programmierung bezahlen.

    Viele Grüße,
    Ingo Fritz

    PS: Aktuell setzen wir die Monitoring-Software von Woodstone.nu ein. Die ist günstig, läuft unter Windows und hat 1001 bequeme Möglichkeiten zum Monitoring. Leider kann man damit keine Graphen erzeugen (jedenfalls nicht mit Bordmitteln) und sie ist nur Single-threaded, was bei sehr vielen Servern irgendwann zu lange für einen Durchlauf dauert.
     
  12. MisterT

    MisterT Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Gütersloh
    Firmenname:
    de-punkt
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Montoring System

    Hi Ingo,

    mal ganz doof gefragt...warum nicht direkt Nagios? :)
    Bringt doch alles mit, was man braucht inkl. leicht ansteuerbare Schnittstellen um das Ganze sauberst in einem Webinterface auszugeben / zu integrieren.

    Und Du sparst Dir zudem jedwedes Lizenz-Bla....

    Gut...Programmieren in PHP, Bash und Co sollte man hier jedoch selbst können, da es eben initial viel Handarbeit ist....aber wenn Du´s fertig hast, freust Du Dich umso mehr :)

    LG
    Sven
     
  13. ECS-Enders

    ECS-Enders Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Nürnberg
    Firmenname:
    ECS-Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Montoring System

    Hi Sven!

    Um ehrlich zu sein: Ich habe keine Ahnung, wo konkret sich icinga und Nagios unterscheiden. Auch die div. anderen Ableger - ich verstehe da beim besten Willen keinen Vorteil. Ich hatte halt den Eindruck, das icinga etwas moderner ist.

    Im Grunde brauche ich aber kein tolles Frontend wie nConf oder OpenITCockpit, sondern einfach mal jemanden, der mir erklärt, wie ich die "leicht ansteuerbaren Schnittstellen" tatsächlich über Shell oder Service konkret ansteuern kann.

    Ich programmiere seit 5 Jahren PHP, habe von der Plesk-API, über diverse Domain-Provider Schnittstellen bis hin zu unserer Kundenoberfläche mit Java-Server und Shell-Scripten so manches schon programmiert, nur habe ich nicht die Zeit, mich 1 Woche mit Nagios zu befassen. ;-)

    Hast Du bereits Scripte in PHP oder für die Shell, auf die man aufbauen könnte oder könntest Du mich in Sachen Ansteuerung beraten? Wie gesagt, ich will das nicht umsonst.

    Ciao,
    Ingo
     
  14. MisterT

    MisterT Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Gütersloh
    Firmenname:
    de-punkt
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Montoring System

    Hi Ingo,

    ich selbst nicht....aber einer meiner Programmierer kann Dir hier sicherlich helfen... :)
    Meld dich dazu am Dienstag einfach mal bei uns wenn Du magst... :)

    LG
    Sven
     
  15. Slightz

    Slightz Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    371
    Ort:
    Bockenem
    AW: Montoring System

    Und warum dann nicht direkt Icinga? Läuft doch auf das gleiche hinaus - oder nicht? ;)

    Grüße
     
  16. [netcup] Felix

    [netcup] Felix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    4.871
    Ort:
    Karlsruhe
    Firmenname:
    netcup.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Montoring System

    Icinga ist ein sinnvoller Fork.

    Wir nutzen Icinga und verwalten es mit Centreon ( http://www.centreon.com/ ).
     

Diese Seite empfehlen