MW-Internet reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Anbietern" wurde erstellt von Tanneru, 7. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MW_Internet

    MW_Internet Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    2.507
    Firmenname:
    MW-Internet
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: MW-Internet reagiert nicht


    Falsch! Wenn es der Vorgang ist, den ich vermute, dann war zwischen der Mail an uns und dem Posting hier keine 4 Stunden. Damit meine ich die Mail, die genau zu dieser Thematik hier ankam, wenn es denn diese war.

    Es ist nunmal Mode, dass gleich eine Brechstange herausgeholt wird, wenn irgendwo 2.50 EUR klemmen. Würde jemand so ein Fass aufmachen, wenn der Zigarettenautomat mal den 5er gefressen hat? Damit will ich das nicht bagatellisieren, aber wir haben immer dafür gesorgt, dass Reklamationen oder Ähnliches geregelt werden. Um sowas zu erreichen muss man nicht gleich eine Firma öffentlich schlecht machen! Was der Leser nämlich nicht sieht ist das Verhältnis: In diesem Thread ging es glaube ich um 4 verschiedene Sachen hier, das sind aber 4 Vorgänge von weit über 10.000, die regelmässig pro Jahr bearbeitet werden. Und glaube es mir, die anderen mehr als 9.996 Vorgänge entsprechen nicht diesen 4.
     
  2. Ventilator

    Ventilator New Member

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    12
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    (die scheinbar endlose Geschichte...)
    Kd-Nr. haben Sie eben per PN erhalten (stand auf JEDEM meiner Schreiben mit drauf, müsste also sehr leicht zuzuordnen sein)

    1.)
    12 Domains (von ca. 50) gekündigt am 22.09.2009 per Briefpost, parallel zig Anfragen per e-Mail ob Kündigung erhalten? Dann per Fax am 02.10. (17:32 Uhr) an die Nr *** 577 (wie auf dem Vordruck angegeben) - immer noch innerhalb der Kündigungsfrist. Ebenso habe ich die Einzugsermächtigung für diese Pakete widerrufen.
    Bis heute ist das HIER Ihre 1. Reaktion! Warum funktioniert die Kommunikation nicht direkt????

    Nein, Fax wurde auch nicht falschrum reingelegt, und auch kein leerer Umschlag verschickt, etc.... (habe das hier schon an einigen Stellen gelesen, dass Sie das grundsätzlich vermuten/unterstellen)

    2.)
    Warum erhalte ich eine Mahnung für die R-Nr. 091021011?
    Es ist ein (bis gestern) ungekündigtes Paket, was seit Jahren per Lastschrift abgebucht wird. Auch steht es genauso auf der Rechnung. All meine Anfragen dsbzgl. (an Sie und an die "Buchhaltung") wurden nicht beantwortet. Stattdessen im Kundenbereich ein rotes "Sperrung droht!"

    Um in allen anderen Dingen noch ins Detail zu gehen ist mir die Zeit zu kostbar, habe schon so viel investiert.
    Gestern habe ich begonnen, mit meinen übrigen Paketen umzuziehen und bete nun, dass alles einigermassen reibungslos über die Bühne geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2009
  3. Ventilator

    Ventilator New Member

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    12
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Nachtrag zu Ihrem Satz oben, dass zw. Mail und diesem Posting keine 4 Stunden liegen.
    Die Mail 4 Stunden vorher bezog sich auf die Rechnung die ich an diesem Tag bekam, auf der meine Kündigung unberücksichtigt blieb und mich zu diesem Posting veranlasste.

    Tun Sie doch bitte nicht so, als hätte ich gerade eben "ein Fass aufgemacht"....

    Ebenso hatte ich in meiner e-Mail gestern angeboten (wie schon öfter!) über die Sache zu telefonieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2009
  4. Ventilator

    Ventilator New Member

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    12
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    das spricht eine recht klare Sprache....


    Aha aha? zumindest schon mal "irgendwie passen könnte"....

    MODE? aha, Sie meinen man sollte das unter den Tisch fallen lassen? Soll ich Ihnen mal 2.50 € zu wenig überweisen? Dann gäb's umgehend eine Mahnung MIT zusätzlicher Mahngebühr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2009
  5. Ventilator

    Ventilator New Member

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    12
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Da ich Sie hier besser erreiche, als über Telefon, e-Mail, Fax oder Brief, hier gleich ein weiteres Anliegen:
    Warum werden die heutigen KK-Anträge meines neuen Providers Ihrerseits abgelehnt? Es erreichte Sie gestern abend mein Fax mit der Kündigung dieser Pakete. 21:24 Uhr an die ****577.

    Kundennummer, Account-Nummern, Domains, Kündigungsfrist, meine Adresse, Unterschrift, bzw. alles was zur Rechtmässigkeit /Wirksamkeit der Kündigung von Nöten ist, ist auf dem Dokument vorhanden. In lesbarer Schrift. Das Fax habe ich nicht verkehrt rum eingelegt, habe den Fax-Vorgang extra sogar Foto-dokumentiert...
     
  6. advantix

    advantix New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Dresden / Sachsen
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Mal ein wenig OT: man kann auch Beiträge editieren. Dieses ständige Pushen ist ziemlich unelegant.
     
  7. Specialkey

    Specialkey New Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    AW: MW-Internet reagiert nicht


    Na na, gestern Abend um 22 Uhr? Lass MV_internet doch ein bisschen Zeit ...
    Glaube der Anbieter hat wichtigeres zutun als sich nur um einen gehenden Kunden zu kümmern ...
     
  8. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Sonst hiess es doch in solchen Fällen hier immer "Die WHL ist kein Supportforum für Anbieter XY", warum nicht auch in diesem Fall?

    Ich verstehe auch die Anbieterseite nicht. Hier beschweren sich Kunden, im wesentlichen sicher nicht unberechtigt. Warum ruft man als Anbieter diese unzufriedenen Kunden nicht einfach an und klärt die Probleme in einem Gespräch? Oder warum reagiert man nicht adäquat auf Anfragen dieser Kunden ausserhalb der WHL?
     
  9. beXed

    beXed Guest

    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Telefon wohl kaputt.... Kann nicht anrufen/angerufen werden laut den betroffenen ;)
     
  10. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Das ist ja wohl nicht ernst gemeint.
     
  11. Virtualist

    Virtualist New Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Lehrte / Hannover
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Das stimmt zwar, aber ich fände es fair, solange man nicht alle Hintergründe kennt, wenn sich die Alleskommentierer advantix, gill, specialkey, beXed, virtualist und potentiell andere, einfach mal aus solchen threads raushalten. Es gibt in solchen Situationen keine sinnvollen oder gar hilfreichen Ratschläge für die Streit-Parteien, die nicht sowieso jeder weiß, jeder kennt - nur unnötiges Aufheizen.

    Gruß Fritz
     
  12. MW_Internet

    MW_Internet Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    2.507
    Firmenname:
    MW-Internet
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Nur zur Info: der Vorgang konnte vollständig und offenbar auch zur Zufriedenheit des Kunden geklärt werden.
     
  13. phor

    phor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    1.382
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Tja, der WHL-Pranger bewirkt Wunder.
     
  14. advantix

    advantix New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Dresden / Sachsen
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Nicht dass ich hier irgendjemanden in Schutz nehmen möchte - aber ich denke man sollte wirklich nicht vergessen, wie viele Kunden zufrieden sind. Unzufriedene Kunden sind in diesem Punkt einfach viel aktiver.

    Und mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit wird sich auch der Kunde, welcher hier am "Pranger" die Missstände geäußert hat, sich hier nie wieder melden - denn für ihn ist die Sache erledigt.
     
  15. Ventilator

    Ventilator New Member

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    12
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Richtig...

    Grundsätzlich bin ich froh, dass nun endlich ein Dialog zwischen Anbieter und Kunde stattfand (nur hier, aber auch per PN). Es scheint so, als könnte die Sache geregelt werden. Ich warte trotzdem erst mal ab... und hülle mich zunächst in Schweigen, mit der Bitte um Verständnis.

    Das kann schon sein, liegt doch aber in der Natur der Sache. Wie du ja gelesen hast, gab es für mich wohl keine andere Möglichkeit mit meinem Provider zu kommunizieren, als hier über WHL. Und wie Du gelesen hast, habe ich mich extra wegen diesem Fall hier angemeldet. Man tut solche Schritte einfach eher, wenn man verzweifelt ist.
    Ok, hast Recht... ich habe sehr viele Pakete bei all-inkl.com - und da gabs noch nie Probleme, und das möchte ich hier an dieser Stelle lobend erwähnen, auch wenn ich mich dafür nicht extra hier angemeldet habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2009
  16. brusau

    brusau Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    82
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Aber genau anhand solcher "Fälle" sieht man wie ein Provider sein Geschäft führt.
    Klar können 99 von 100 zufrieden sein. Aber auch der eine der Probleme hat will diese beseitigt haben....
    Du kannst es auch anders sagen. Die anderen 99 haben sich mit der Situation abgefunden^^
    Nur weil ein Kunde still ist ist er nicht unbedingt zufrieden.
     
  17. MW_Internet

    MW_Internet Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    2.507
    Firmenname:
    MW-Internet
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: MW-Internet reagiert nicht


    Sorry, selten so einen Unfug gehört! Solche Aussagen unterstellen den Kunden generell Unfähigkeit zur Kritik und ist zudem durch nichts belegbar. Wie ist das beispielsweise mit der positiven Bewertung hier in der WHL vereinbar? Zufriedene Kunden sind eben eher still, weil sie sich nicht damit befassen müssen. Und überall und bei jedem Provider gibt es hier und da auch mal Probleme und die werden genauso wie bei uns einfach gelöst.

    Das Posting jedenfalls erzeugt den Eindruck, dass es Freude macht im Dreck zu wühlen und einem Provider bewusst schlecht zu machen, obwohl keinerlei Wissen darüber vorhanden ist.

    Würden übrigens Provider in gleicher Weise sich über Kunden äussern käme oftmals auch für Kunden ein schlechtes Bild rüber, aber das verbietet schon allein der Anstand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2009
  18. DjGL_privat

    DjGL_privat New Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    33
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Da muss ich MW_Internet Recht geben.
    Das kann man so nicht stehen lassen.

    Das liegt ja schon in der Natur der Sache dass es immer einen Aufschrei gibt wenn irgendetwas nicht klappt. Ist ja auch verständlich. Gerade im EDV Sektor ist es die Beste Bestätigung dass alles halbwegs glatt läuft wenn man nichts von den Kunden/Usern hört.

    Ich, und im Prinzip auch alle anderen hier im Thread die irgendwelche Mutmaßungen anstellen, kenne hier die Hintergründe zu wenig um hier für die eine oder andere Seite Partei zu ergreifen und/oder den Fehler zu entdecken.

    Vielleicht ging das Fax garnicht richtig raus oder an eine falsche Nummer, Vorlage wird falschrum eingelegt, vielleicht kam das Fax nicht richtig an oder wurde nicht ausgedruckt oder es fehlte einfach eine Seite, vielleicht wurde das Fax nicht richtig bearbeitet oder ist auf irgendeine Art verschwunden. Die Fehlerquellen sind vielfältig.

    Es gibt durchaus Strategien solche Fehler auf beiden Seiten möglichst zu minimieren.

    MW_Internet sollte wohl auf jedenfall die internen Kommunikationskanäle überprüfen aber gegen menschliches Versagen ist niemand vollständig gefeit.
     
  19. swr

    swr New Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    MW-Internet respektlos

    Na, dann machen wir doch gleich mal weiter hier.

    Wir haben jetzt Anfang Januar 2010.
    Seit August 2009 versuche ich, 2 Pakete bei besagtem Provider MW-Internet zu kündigen (die Einhaltung der Fristen steht jeweils völlig außer Zweifel).

    Da auf kein Kündigungsschreiben jemals reagiert wurde, sieht die Bilanz derzeit so aus:

    - 1x Brief per Normalpost
    - 3x Fax (qualifizierte Sendeberichte liegen vor)
    - 1x Einschreiben/Rückschein, vom Inhaber Michael Welslau persönlich abgeholt und unterschrieben (liegt vor)

    Ende Dezember 2009 erfolgte wieder (ungeachtet mittlerweile FÜNF Kündigungsersuchen) eine Rechnungslegung und kurz daraufhin eine Abbuchung für das eine Paket von zweien.

    Meine Reaktion - und wie zu erwarten, auch hier keine Antwort seitens MW-Internet:

    - Email an Buchhaltung faktura#mw-internet.de mit dem sofortigen Widerruf, sich an meinem Konto zu bedienen.

    Wenige Tage später: die zweite Rechnung für das zweite Paket kommt. Daraufhin wieder:

    - Email an Buchhaltung faktura#mw-internet.de mit dem Hinweis, dass bei wiederholter Abbuchung trotz meines Widerrufes der Ermächtigung und trotz elicher Kündigungsversuche Meldung an die einziehende Bank ergeht, dass das Einzugsverfahren seitens des Inhabers mißbraucht wird. Und was ist? Die Firma MW-Internet bzw. ihr Inhaber Michael Welsau buchen doch einige Tage später völlig respektlos wieder ab.

    Dass ich die Beträge zurückbuchen lasse, ist ohnehin klar. Aber solches Geschäftsgebaren - wie es MW-Internet bzw. Inhaber Michael Welslau an den Tag legt - ist hochgradig unseriös, wenngleich es auch während der zurückliegenden Vertragslaufzeit keinerlei Probleme gab und alles zufriedenstellend lief. Jedoch eine solche Respektlosigkeit und vor allem immense Hartnäckigkeit und Ignoranz gegenüber einer ganz normalen Kündigung ist schon sehr bedenklch.

    Da ist nicht mal eben so aus Versehen nur ein Fax verlorengegenagen . . .
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2010
  20. MW_Internet

    MW_Internet Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    2.507
    Firmenname:
    MW-Internet
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: MW-Internet respektlos

    Hey, bitte kurz Kundennummer per PM, das wird sofort geklärt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen