MW-Internet reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Anbietern" wurde erstellt von Tanneru, 7. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AW: MW-Internet reagiert nicht

    Tschuldige. Dann hat der Kunde immer noch nicht Recht, denn da ist die 5.1.45 aktuell :D

    Ich wollte keinen Server für Kunden betreiben müssen; könnte ich gar nicht meinem immer up2date-Wahn nachgehen :D
     
  2. Hawk321

    Hawk321 New Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    14
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Kann ich mir nicht vorstellen, denn als ich einmal 3 Wochen lang nicht bezahlt habe war auf einmal die HP vom Netz.


    Was die MySQL Version angeht, ja ich brauche die aktuelle, es ist ja das mindeste, dass der Server aktuell ist und wie zu ersehen ist, ist das System incl. php, mysql und webserver von 2004 bzw. ein altes Suse Linux für das es schon seit Ewigkeiten keine Updates mehr gibt.

    Siehe hier: http://www.beat-side.de/phpinfo.php

    Ein befreundeter Informatiker meinte dazu nur, das wäre schon fast grobe Fahrläsigkeit und ich solle mich dringend nach einem neuen Anbieter umsehen.


    Da Sie ja aber noch mein Anbieter sind können wir dir Diskussion auch gerne per E-Mail fortsetzen, Sie haben ja meine Adresse oder falls Sie wollen auch hier.



    Falls Sie also wirklich noch Geld von mir bekommen sollten, dann nennen Sie mir das Rechnungsstellungsdatum und ich überweise das nach Gegenprüfung

    Wie nachzulesen, sagten Sie am 6.4. gegen 8 Uhr morgens die Seite würde auf einen anderen Server umziehen, jetzt ist es der 8.4. Abends und immer noch ist nichts passiert.

    Dieser Service ist gelinde gesagt unhaltbar.

    Und btw mein Post in Ihrem Forum ist auch jetzt noch nicht freigeschalten ;-).
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2010
  3. MW_Internet

    MW_Internet Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    2.507
    Firmenname:
    MW-Internet
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Also ehrlich, Ihr Posting grenzt inzwischen an einer Unverschämtheit!

    Nicht nur, dass damit ein schon längst erledigtes Thema immer wieder neu aufgewärmt wird, aber das sei nur mal nebenbei gesagt.

    Viel eklatanter ist: Sie können nicht unterscheiden zwischen gut und böse! Wenn bisher das Webspace AUS KULANZ noch nicht gesperrt wurde bedeutet dies doch absolut nicht, dass das ein Beweis für bezahlte Rechnungen sei. DREI JAHRE sind unbezahlt, wir können das auch auf ganz einfache Weise lösen, aber das kann nicht im gemeinsamen Sinne sein.

    Dann haben Sie zuvor lesen können, dass wir immer wieder MIT DEN KUNDEN Probleme bekommen haben, wenn ein Server neue PHP- und MySQL-Versionen bekommen haben, da häufig noch veraltete Scripte eingesetzt werden, die dann mit Fehlern abbrechen. Einfach alles ändern wäre Kundenunfreundlich! Andererseits graden wir derzeit nach und nach jeden Server up und nehmen uns dazwischen genügend Zeit, um die vielen Kundenanfragen dann bedienen zu können, die sich auf nicht mehr funktionierende Scripte beziehen. Den meisten Kunden müssen wir dann schon Step by Step die Möglichkeiten im KCC erklären, mit denen eine leichte Anpassung der PHP-Konfiguration schon viele Fehler behebt.

    Und Ihnen sollte man auch das KCC näher bringen, in dem auch sämtliche Abrechnungen und Buchungen inkl. Kontoübersichten einsehbar sind. Darin sehen Sie mit einem Blick alle offenen Rechnungen mit Erstellungsdatum etc und können diese auch dort jederzeit abrufen, sogar bei einem gesperrten Account (sonst macht das ja auch wenig Sinn...)

    Am 6.4. haben wir Ihnen die Möglichkeit für den Umzug der Seite auf einen anderen Server ANGEBOTEN, Danke, dass Sie ein ANGEBOT nutzen, um daraus einen Vorwurf zu formulieren!

    Manchmal fragt man sich wirklich, wieviel man sich für ein Webspace mit Domain für 2.50 EUR jährlich gefallen lassen muss, bei der uns die Domain schon deutlich mehr kostet und das wir schon 3 jahre nicht bezahlt bekommen haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2010
  4. AW: MW-Internet reagiert nicht

    Schon interessant, so alte Software zu sehen. Da fühl ich mich wieder richtig jung :cool:

    Selber schuld, oder nicht?
     
  5. Privataccount

    Privataccount New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Wer macht denn den Preis, der Anbieter oder der Kunde?

    Im Übrigen: klärt sowas doch per eMail.
    Bei dieser monatelangen Schlammschlacht müsstest du doch langsam auch einsehen, dass es deinem Unternehmen nicht gerade förderlich ist, wenn du dich hier mit jedem Kunden derart auseinandersetzt.
     
  6. Hawk321

    Hawk321 New Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    14
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Wie gesagt ich muss hier nichts breit treten, ich hätte auch schon längst nen KK-Antrag gefaxt wenn ich wüsste das er bearbeitet werden würde.

    Aber weder auf meine 3-4 Supporttickets, unzählig Anrufe (hab Ihnen auch auf die Mailbox gesprochen), noch auf meinen internen Forumspost wurde geantwortet, bzw. der Post wurde nicht mal freigeschalten.

    Das mit den Rechnungen scheint zu stimmen, zumindestens 10/2009, mein Fehler - sorry.

    Erklärt aber immer noch nicht, den totalen Service Ausfall.

    Ich möchte einfach nur ein funktionierendes Wordpress und nen aktualisierten Server, das sollte ja irgendwie möglich sein.

    Was Ihre Art Geschäfte zu führen angeht, kann ich nur meinem Vorredener beipflichten, aber Sie sollten sich schon mal fragen, wieso einer Ihrer Kunden sich in einem fremden Forum anmelden muss, da er heir die einzige Möglichkeit sieht Kontakt herzustellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2010
  7. chichy

    chichy New Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    165
    Ort:
    data center
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Von mir hättest du einen persönlichen besuch erhalten.
    eine frechheit was du dir leistest.

    nicht zahlen und service verlangen.

    der mensch hinter MW-Internet hat vllt familie.

    schlimm so menschen mit der einstellung. ;o(
     
  8. Hawk321

    Hawk321 New Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    14
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Hab vor 5 Monaten vergeßen 2,50 € zu überweisen, hab ich inzwischen erledigt inklusive Mahngebühr, kann ja mal passieren.

    Das der Service einfach nicht erreichbar ist und nicht reagiert und ich vergeßen habe meine Rechnung zu zahlen sind aber 2 paar Stiefel.

    Also Troll hier nicht rum.
     
  9. chichy

    chichy New Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    165
    Ort:
    data center
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Das ist alles?

    bei uns wärst du vom Server geflogen und niemand hätte eine träne nach dir verschwendet.
    sei froh das es bei MW-Internet noch so gehandhabt wird.

    so kunden braucht die wirtschaft nicht.
    sorry.
     
  10. Hawk321

    Hawk321 New Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    14
    AW: MW-Internet reagiert nicht


    Erst machst hier einen auf rührselig, ist doch auch ein Mensch und seine arme Familie und 2 Minuten später einen auf Kapitalmarkttheoretiker.

    Wie gesagt, wenn dem so ist wie er schreibt hätte er mir ne Mahnung schicken sollen.

    Komm mir vor wie bei Golem :D
     
  11. MW_Internet

    MW_Internet Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    2.507
    Firmenname:
    MW-Internet
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: MW-Internet reagiert nicht


    Echt spannend...

    Z Mahngebühren ReNr. xxxxxxx 07.11.2005 einmalig 2.50 EUR
    Z Sperrung des Accounts wegen Nichtzahlung ReNr. xxxxxxx 15.11.2005 einmalig 10.00 EUR
    G Zahlungseingang / Gutschrift ReNr xxxxxxxx 24.11.2005 einmalig 3.99 EUR
    Z Mahngebühren ReNr xxxxxxx 02.11.2006 einmalig 2.50 EUR
    G Zahlungseingang / Gutschrift ReNr xxxxxxxx 09.11.2006 einmalig 14.78 EUR
    Z Mahngebühren ReNr xxxxxxx 26.10.2007 einmalig 2.50 EUR
    Z Mahngebühren ReNr xxxxxxx 27.10.2008 einmalig 2.50 EUR
    G Zahlungseingang / Gutschrift ReNr xxxxxx 28.10.2008 einmalig 2.50 EUR
    Z Mahngebühren ReNr xxxxxx 28.10.2009 einmalig 2.50 EUR

    Alles im KCC nachzulesen und jeder Buchung ist eine Mail vorausgegangen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2010
  12. Hawk321

    Hawk321 New Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    14
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Ich finde ich es jetzt schon armeselig das Sie sich hier jetzt als Opfer darstellen, das nimmt sich wohl für Sie als nette Notlösung aus um von ihren Problemem abzulenken.

    Denn offensichtlich haben Sie es total verbockt, ihr Rechnungssystem hat Rechnungen rausgeballert und Sie haben nicht mal mehr überriesen wer bezahlt hat und wer nicht, mal wieder ein kleiner Hinweis auf akute Überforderung.

    Ich habe hier nun öffentlich meinen Fehler eingestanden und die Rechnung bezahlt.

    Sie jedoch versuchen hier in einem tölpenhaften Versuch das Blatt zu Ihren Gunsten zu drehen, anstatt einfach mal einzugestehen das sich bei Ihnen seit Monaten die Beschwerden häufen.Schauen Sie mal in Ihr Forum, aber vielleicht ist das auch der Grund dafür das seit Februar keine neuen Threads mehr freigeschaltet wurde.

    Sie nicht erreichbar sind und sich Ihre Kunden hier öffentlich mit Ihnen rumstreiten, wegen abgelehnter Kündigungen, wiederrechtlich abgebuchter Rechnungen etc.

    1A Geschäftsgebaren.

    Wie gesagt ich habe bezahlt und erwarte nun Leistung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2010
  13. DjGL_privat

    DjGL_privat New Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    33
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Muss mich hier mal einschalten und Euch fragen ob das Eurer Ernst ist sowas öffentlich auszutragen denn gewinenn kann hierbei keiner mehr.

    Zu sehen sind beide Seiten und beide Seiten kann ich mehr oder weniger verstehen und trotzdem hat der ganze Thread hier absolut nichts verloren.

    Gegenseitige Anschuldigungen, persönliche Angriffe und Veröffentlichung von eigentlich datenschutzrechtlich durchaus relevante Daten ist alles andere als professionell und das von beiden Seiten.

    Eventuelle Probleme in der Verrechnung und schlechtes Handling von Updates auf der einen, mögliche Unfähigkeit zur Zahlung auf der anderen, dazwischen mischen sich Leute ein die sich entweder auf die eine oder die andere Seite stellen aber kein bisschen zur Lösung des Problems beitragen.

    Was bitte soll das?

    Auf der einen Seite sollte dem Kunden durchaus klar dass für 2.50EUR pro Jahr nicht alles erwartet werden kann auf der anderen Seite macht, wie bereits gesagt wurde, der Anbieter den Preis und sollte sich deshalb im Vorfeld einmal überlegen welches Klientel er ansprechen will mit seinen Angeboten.

    Setzt Euch an einen Tisch, klärt die Tatsachen und löst das Problem und fertig.
     
  14. Hawk321

    Hawk321 New Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    14
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Trotz bezahlter Rechnung und weiterer E-Mail an MW-Internet hat sich immer noch nichts getan.

    Weder geantwortet wurde, noch wurde die HP auf nen anderen Server umgezogen oder ein Update eingespielt.

    Ich will das hier echt nicht weiter in der Öffentlichkeit austragen, aber mir bleibt ja wohl nichts anderes übrig.
     
  15. swr

    swr New Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Ich bin mittlerweile der Meinung, dass man da wahrscheinlich persönlich in dem Laden auftauchen muss . . . da scheint absolut gar nichts mehr zu gehen.

    Mir wurde im Januar 2010 aufgrund meines damaligen Postings hier im Forum (Seite 6 unten und Seite 7 oben in diesem Thread) eine Klärung binnen 3 Tagen versprochen (ungerechtfertigte Abbuchungen trotz längst zigfach gekündigter Pakete - Kündigungsversuche seit August 2009 werden schlicht und ergreifend ignoriert und ich sitze auf den Paketen fest.
    Diese "3 Tage" sind jetzt 4 Monate her und immer ist nocht nichts passiert

    Im März 2010 bucht er wieder ab. Sofort wieder reklamiert, es kam sogar eine Antwort per Mail mit Ticketnummer und der Zusage, das binnen 24 Stunden zu erledigen, wenn ich nochmals alle Fakten zu den bisherigen Kündigungsversuchen (seit August 2009) auf den Tisch lege (Mann, Mann, wie oft denn noch . . .). Daraufhin habe ich ihm jetzt eine eigene Webseite eingerichtet, wo ich ihm alle Dokumente meiner Kündigungsversuchs-Historie als PDF zum Download aufliste - und ihm diesen Link geschickt.
    Diese "Erledigung binnen 24 Stunden ist jetzt 1 Monat her und nichts ist passiert.

    Wer derart hartnäckig und ignorierend mit seiner Kundschaft umgeht, hat es dicke verdient, dass man das publik macht.
    Ich habe jetzt die Schnauze gestrichen voll - werde mich wohl darauf einstellen müssen, dass ich bei dieser Firma "MW-Internet" zeitlebens zwei Pakete habe, die sich nicht kündigen lassen und die wohl immer fröhlich weiter abgebucht werden (trotz schon zigfach erfolgter Entziehung der Abbuchungserlaubnis).
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2010
  16. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    erstatte doch Anzeige wegen Betrug, wenn du alles wasserdicht belegen kannst und aus die Maus...
     
  17. swr

    swr New Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Ich gehe mal davon aus, dass der das ja nicht mit voller Absicht macht, insofern wird das auch nichts mit dem Tatbestand eines Betruges, der ja auch Vorsätzlichkeit erfüllen muss.
    Nie war etwas wasserdichter - ich habe sogar seine Unterschrift auf dem mittlerweile auch schon bereits 5 Monate alten Einschreibe-Rückschein . . .
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2010
  18. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Ich weis nicht, aber wenn du nachweislich mehrmals die Erlaubnis entzogen hast, ist das für dich keine Absicht, wenn weiter abgebucht wird?
     
  19. swr

    swr New Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    9
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Nein, nicht zwangsläufig.
    Ich muss eine Behauptung beweisen ("Du machst das mit Absicht") und das gelingt im juristischen Alltag in der Regel nicht. Bei MW-Internet scheint schlicht und ergreifend der Überblick verloren gegangen zu sein . . .
     
  20. Privataccount

    Privataccount New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    AW: MW-Internet reagiert nicht

    Melde es deiner und der einziehenden Bank, dass keine Einzugsermächtigung vorliegt.
    Spätestens seine Bank sollte dann mal genauer nachforschen und sich entsprechende Ermächtigungen vorzeigen lassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen