Netscape und Stylesheets

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von Bernd Basmer, 18. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernd Basmer

    Bernd Basmer New Member

    Registriert seit:
    13. September 2000
    Beiträge:
    17
    Hi!

    Ich habe auf einer Seite eine Stylesheet-Klasse angelegt und möchte mit deren Hilfe einfach nur einen Text formatieren. Ich benutze dazu den Befehl span class="klassenname". Mit dem IE funktioniert das einwandfrei. Netscape stellt es nicht da. Hat jemand einen Tip für mich, wie ich das hinbekomme, damit es auch von Netscape angezeigt wird? Vielen Dank.

    Bernd
     
  2. chrvickers

    chrvickers New Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    33
    hi bernd,

    ich hab mal gelesen, dass netscape bei leerzeichen in css sehr empfindlich ist sprich er zeit es nicht an (zitat selfhtml) lass einfach mal die leerzeichen weg. ich hab mich gestern auch damit rumgescglagen siehe www.sunshineswingers.de.vu -->links das menü und stylesheet.

    es kann auch sein, dass es bei den leerzeichen nur um das erste nach der { geht..... aber probier einfach rum (= toller rat...)

    außerdem kann netscape (6.0) keine a:active

    cu chv
     
  3. Bernd

    Bernd New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    137
    Hallo Bernd,

    ich habe kürzlich etwas sehr ähnliches gebabt. Mitten im Text habe ich ein Wort mit dem _span class=\"klassenname\"_ style formatiert. MS hat es sauber gemacht, NS dagegen hat den gesamten Textblock formatiert. Ich habe die Textstelle in einer einzelnen Tabelle durch eine Spalte und Zeile aufgeteilt. Dann hat es funktioniert.

    Gruß
    Bernd C. Hoffmann
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen