Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von [TropiaIT] Cliff Dölling, 10. Oktober 2012.

  1. [TropiaIT] Cliff Dölling

    [TropiaIT] Cliff Dölling Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    1.745
    Ort:
    Chemnitz
    Firmenname:
    TropiaIT - prof. onl...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo,

    Leider ist heute unser Lexmark Drucker beerdigt worden von uns. Nach über 4 Jahren Super Leistungen und keinerlei Probleme im bereich Druck, Kopier, Scan muss nun leider ein neuer her. Das Problem ist nun, das ich mich absolut nicht entscheiden kann.

    Ich habe mir folgende Drucker angeschaut:

    Brother DCP-J315W Ab ca. 75 Euro
    Brother MFC-J825DW Ab ca. 170 Euro

    Mir ist es wichtig das der Drucker gut Qualität leistet im Druck, Kopier und Scan. Fax Möglichkeit brauchen wir nicht. WLAN Option wäre vom Vorteil, damit wir das System auch entsprechend hinstellen können.

    Was könnt ihr mir hier so empfehlen?

    Liebe Grüße,
    Cliff Dölling
     
  2. webshooter.de

    webshooter.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    65
    Firmenname:
    webshooter.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Hallo Cliff,

    die Entscheidung kann ich Dir leider nicht abnehmen, da die beiden Geräte doch einige Leistungsunterschiede haben.
    Was ich Dir aber sagen kann, dass ich seit einiger Zeit den MFC-J415W als Zweitgerät in Betrieb habe und bisher nichts zum meckern gefunden habe! Also auch für den kleinen Preis bekommt man schon gute Geräte!

    viele Grüße
    Matthias Knick
     
  3. [TropiaIT] Cliff Dölling

    [TropiaIT] Cliff Dölling Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    1.745
    Ort:
    Chemnitz
    Firmenname:
    TropiaIT - prof. onl...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Hab mir den gerade mal angeschaut. Da ist ein Faxgerät vorhanden, was sinnlos wäre weil es nicht benutzt werden würde. Daher für dieses Modul für mich nicht zu gebrauchen. Aber danke für dein Feedback. :)
     
  4. Dresden-Hosting (JS)

    Dresden-Hosting (JS) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    1.472
    Firmenname:
    Dresden-Hosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Der HP Laser ist wirklich gut, kann halt aber nicht scannen und kopieren.
    Denke aber mal das man mit einem 75 Euro Gerät auch nicht wirtklich produktiv arbeiten kann. Selbst den zu 175 Euro möchte ich die Qualifikation absprechen, im gewerblichen Betrieb zu bestehen.
     
  5. [TropiaIT] Cliff Dölling

    [TropiaIT] Cliff Dölling Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    1.745
    Ort:
    Chemnitz
    Firmenname:
    TropiaIT - prof. onl...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    byserv, Danke für dein Feedback. :)

    Ich weiß auch nicht was andere damit machen, wir drucken seit über 4 Jahren mit dem Lexmark X5650 und der kam damals nur 50 / 80 Euro. Mit dem Drucker wurden bereits auch Fotomontagen gedruckt und das in super Qualität. Nur würde ich mir den nun nicht mehr ins Haus stellen wollen, aufgrund des Alters und vor allem, dem fehlendem WLAN. :)
     
  6. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Was für eine lustige Diskussion. Als erstes gehört in ein Büro ein Laserdrucker! Qualitativ/laufende Kosten/Geschwindigkeit unschlagbar! Auch wenn du mit deiner Printe erfolgreich Fotomontagen gedruckt hast, verblasst bei Tintenstrahl das Bild meist nach kurzer Zeit! Sieht dann über die Jahre ganz schlimm aus...
    Und einen Drucker nur nicht zu kaufen, weil er ein Faxmodul hat, welches man nicht braucht, halte ich für seltsam.
    Dann nutze es einfach nicht und gut....
    Ich nutze im übrigen seit Jahren einen Canon MF4150
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2012
  7. weesly

    weesly Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    431
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Firmenname:
    Weesly Webhosting / ...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    @Optimate-Server: Full ACK. Laser ins Büro

    Hier im Büro steth ein Brother MFC-9465CDN. Hat kein WLAN, wozu auch. Cat-Kabel ran und gut ist. Mein Sipgate-Fax nutze ich eh schon lange nicht mehr (Übertragungsfehler etc..) und ausgedruckt habe ich die meisten Faxe eh. Daher nutze ich die Fax-Funktion des Druckers und die ist 1a. Zu empfehlen ist der Brother in derlei hinsicht, wer viel Scanned (Verträge digitalisieren etc..). Dank Duplex-Scan geht es alles ratz-fatz bei doppelseitigen Verträgen oder Dokumenten :)

    Und Toner Verbraucht das Ding so gut wie nichts. Kann ich nur weiterempfehlen.
     
  8. Dresden-Hosting (JS)

    Dresden-Hosting (JS) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    1.472
    Firmenname:
    Dresden-Hosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Naja, ich drucke recht viel. Ich versende ja noch so ganz altmodisch die Rechnungen per Post. Da kommt im Monat schon so einiges an Papier zusammen. Sind ja auch die Kosten für den Toner, der mit der Zeit ganz schön ins Geld geht. Da möchte ich keinen Tinten****** stehen haben, bei dem ich dann monatlich den komplettten Satz Tintenpatronen ersetzen darf.

    @Cliff: Ich will hier jetzt nicht trollen, aber ich glaube wir sind uns beide einig, das ein 80 Euro Drucker keine SUPER Bilder drucken kann. Wenn dem so wäre, würde wohl in jedem Copyshop nur so billiger Mist stehen.
     
  9. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Mit meinem Canon brauche ich die sogenannte FX10 Toner-Kartusche.
    Damit drucke ich 1500-2000 Seiten für ab nur 8,32 Euro:
    http://geizhals.at/de/279229
    Bekommt man nie hin mit Tintendrucker. Damals auch nach längerer (1Woche) Druckerpause ständig der Druckkopf verstopft gewesen. Beim Laserdrucker noch nie Probleme gehabt und druckt nach geschätzt 25.000 Seiten wie am ersten Tag! :)
     
  10. [TropiaIT] Cliff Dölling

    [TropiaIT] Cliff Dölling Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    1.745
    Ort:
    Chemnitz
    Firmenname:
    TropiaIT - prof. onl...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Danke für die Feedbacks. Ich kenne ja nichts anderes als unseren Toten Lexmark Drucker. :) Dann werde ich mir mal nen Laserdrucker suchen. :)
     
  11. [TropiaIT] Cliff Dölling

    [TropiaIT] Cliff Dölling Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    1.745
    Ort:
    Chemnitz
    Firmenname:
    TropiaIT - prof. onl...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Hallo,

    Ich hab mir den "HP OFFICEJET 6700 PREMIUM" gestern im Media Markt gekauft. Gekostet hat er nur 145 Euro. Aber aufgrund einer Mitgliedsschaft bei einen Unternehmen wo ich mir Gutscheine in Höhe von 150 Euro geholt habe, habe ich letztlich nur 105,85 Euro bezahlt. :)

    Der Drucker ist wirklich gut. Haben es nun als WLan und ePrint im Einsatz. :) Auch was die Patronen betreffen, spare ich bis zu 15 Euro wenn ich welche kaufen muss, gegenüber meinen alten Lexmark Drucker. :) Also von daher auch noch Profit. :)

    Liebe Grüße,
    Cliff Dölling
     
  12. Markus [mgw-media.de]

    Markus [mgw-media.de] Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    568
    Firmenname:
    mgw-media.de - web s...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Den HP Officejet 6700 Premium hatte ich vor einem Jahr auch auf dem Schirm, als ich einen Farblaser mit Scan/Kopier-Funktion gesucht habe. Wenn man wenig druckt, kann man damit nichts falsch machen. Entschieden habe ich mich letztenendes jedoch für einen Samsung CLX-3180, da das ADF-Fach mehr Blätter aufnimmt. Für meine paar (unter 25 Blatt) Farbausdrucke pro Monat genau die richtige Wahl. Scan/Kopier-Funktion sind klasse, bisher habe ich allerdings maximal 30 Blatt in den Dokumenteneinzug geworfen.

    Ansonsten habe ich noch einen HP LaserJet 4000 (schwarz/weiß) mit Netzwerk und Duplex für den täglichen Druckbedarf stehen, der mittlerweile über 60.000 Ausdrucke auf dem Buckel hat und monatlich mehr als 500 Blatt ausspuckt mit immerhin 21 Blatt pro Minute.
     
  13. Optimate-Server

    Optimate-Server Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    3.646
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heusenstamm
    Firmenname:
    Optimate-Server
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Aber der HP Officejet 6700 Premium ist wieder nur ein Tintenstrahler... :)
     
  14. chrisl

    chrisl Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    51
    Firmenname:
    rackplace
    Anbieterprofil:
    Klick
    Samsung SCX-4623FN läuft hier seit Ewigkeiten einwandfrei, wärmstens zu empfehlen! Gibt auch eine WLAN Variante ;-)
     
  15. [TropiaIT] Cliff Dölling

    [TropiaIT] Cliff Dölling Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    1.745
    Ort:
    Chemnitz
    Firmenname:
    TropiaIT - prof. onl...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Ja das stimmt. An die Laser Drucker habe ich bissel bedenken was die Gesundheit auch betrifft. Wenn ich bedenke das der Feinstaub beim Laser nicht gerade Gesund ist. ;-) Auch haben mich die folge Kosten ziemlich abgeschreckt.
     
  16. Dresden-Hosting (JS)

    Dresden-Hosting (JS) Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    1.472
    Firmenname:
    Dresden-Hosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Die Folgekosten dürften aber bei einem Tintenstrahler höher sein als bei einem Laser
     
  17. TLDHost.de

    TLDHost.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    TLDHost.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Ich muss gestehen mich mit den Folgekosten noch nie auseinandergesetzt zu haben, aktuell laufen hier 3 Brother MFC7360N S/W Laser die alle mehrere tausend Seiten auf dem Buckel haben. Ein Originaltoner für gefühlte 4000 Seiten kostet da was um die 60 Euro netto. Die Tintenstrahldrucker sind mittlerweile was die Druckgeschwindigkeit angeht sicher ebebbürtig, auch was die Qualität der Tinte angeht bzgl. Verwischen etc., wirtschaftlicher sollten aber Laserdrucker sein.

    Wenn die Trommel hinüber ist, einfach einen neuen Drucker holen, weil dann lohnt es sich nicht mehr, aber die Trommel hält mehrere Jahre bei einem Volumen von < 1000 Seiten / Monat.
     
  18. ux_team

    ux_team Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    46
    Firmenname:
    UNAXUS | Hosting, Se...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Wenn es primär um Druckkosten geht.
    Wir haben im Büro mehrere Officejet Pro 8500A sowie von CANON mehrere S/W Laser vom Typ LBP6650dn.

    Vorteil Officejet 8500er Serie: Man kann die grossen Patronen (XL) einsetzen, dadurch kostet der Druck deutlich weniger (wobei ich nicht weiss wie lange so ein Druckkopf hält, bisher ist noch keiner ausgestiegen).
    Vorteil Canon (mein absoluter Geheimtipp ;)): 30 Seiten S/W pro Minute und mega günstige Druckkosten (wir haben 13000 Seiten Toner zum Stückpreis von ca. 60 Euro drin... günstiger geht definitiv nicht mehr).

    Nachteil LBP6650dn.. wir haben es bis heute nicht geschafft den Drucker im Netzwerk einzubinden (wird nie erkannt von Windows 7). Per USB läuft alles top.
     
  19. [TropiaIT] Cliff Dölling

    [TropiaIT] Cliff Dölling Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    1.745
    Ort:
    Chemnitz
    Firmenname:
    TropiaIT - prof. onl...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Folgekosten sind bei immer das A und O. Da nicht nur ich viel Drucke sondern auch meine Frau für Ihre Arbeit. Da ist es mir schon wichtig das der Druck günstig ist, was er hiermit mit dem Drucker in Übrigen ist und auch die Patronen nicht all zu viel kosten bei gleich bleibender Druckqualität.
     
  20. Markus [mgw-media.de]

    Markus [mgw-media.de] Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    568
    Firmenname:
    mgw-media.de - web s...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Neuer Drucker gesucht! Empfehlungen gesucht!!!

    Hatte mich auch vertan. Neben dem Samsung, der es letztenendes geworden ist, hatte ich noch den HP LaserJet Pro 100 in der näheren Auswahl.

    Also ich hatte noch keine Probleme mit Win7 und Netzwerk-Druckern. Hast du mal versucht einen "Lokalen Anschluss" über RAW zu erstellen?
     

Diese Seite empfehlen