Pflichtangaben / Impressum für nicht-deutsche Internetseiten

Dieses Thema im Forum "Internet-Recht" wurde erstellt von chris8408, 25. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chris8408

    chris8408 Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    31
    Firmenname:
    MMStudio John
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo,

    ein Kunde von mir und ich haben uns heute über ein neues Internetprojekt unterhalten, das er betreiben möchte. Dabei kam die Frage auf, wie es sich eigentlich mit dem Pflichtangaben auf nicht-deutschen Internetseiten aussieht und hier hatte ich nichtmal eine Idee, wo man das nachlesen könnte.

    Speziell geht es in diesem Fall um eine spanische Seite (Inhalt auf Spanisch, ES-Domain, Kunde jedoch in Deutschland).

    Kann mir irgendjemand einen Tipp geben, wo ich nachlesen kann, welche Informationen beispielsweise das Impressum aufweisen muss, oder ob überhaupt etwas angegeben werden muss. Auf einigen Spanischen Seiten ist mir aufgefallen, dass dort nur eine E-Mail-Adresse und sonst nichts hinterlegt ist.

    Vielen Dank im Voraus.

    Christian John
     
  2. irz42

    irz42 Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    7. Juni 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    Hamburg
    Firmenname:
    Wieske\'s Crew GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Pflichtangaben / Impressum für nicht-deutsche Internetseiten

    Es KANN sein, wenn man an der Stelle ähnlich des Steuerrechtes argumentiert, dass AUCH das Recht des Serverstandortes gelten KANN. Somit müssten Inhalte, die in Deutschland verfügbar gemacht werden (erbringen der Leistung..) ein "deutsches" Impressum haben.

    Internationales Recht = meistens knifflig :(
     
  3. osopolis

    osopolis Member

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    97
    AW: Pflichtangaben / Impressum für nicht-deutsche Internetseiten

    Hallo.

    Ich bin spanier und weiß das man auch in spanien ein Impressum auf den Seiten haben muß.

    Gruß,
    Victor
     
  4. chris8408

    chris8408 Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    31
    Firmenname:
    MMStudio John
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Pflichtangaben / Impressum für nicht-deutsche Internetseiten

    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich bin begeistert.

    @osopolis
    Victor, kennst du eine Seite, darf auch gerne auf spanisch sein, wo man genau nachlesen kann, was für Angaben gemacht werden müssen?

    Merci,

    Christian
     
  5. [netcup] Felix

    [netcup] Felix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    4.871
    Ort:
    Karlsruhe
    Firmenname:
    netcup.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Pflichtangaben / Impressum für nicht-deutsche Internetseiten

    Wenn der Kunde in Deutschland gemeldet ist bzw. hier sein Gewerbe betreibt, sollte er dem deutschen und spanischen Recht gerecht werden.
     
  6. osopolis

    osopolis Member

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    97
    AW: Pflichtangaben / Impressum für nicht-deutsche Internetseiten


    Ja.
    Zum Beispiel hier : http://www.arsys.es/avisos-legales/index.htm
    oder hier http://www.centrodedatos.com/aviso-legal

    Aviso legal = Impressum

    Gruß,
    Victor
     
  7. osopolis

    osopolis Member

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    97
  8. chris8408

    chris8408 Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    31
    Firmenname:
    MMStudio John
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Pflichtangaben / Impressum für nicht-deutsche Internetseiten

    Vielen Dank!

    Ich werde mich da mal einlesen. Auf den ersten Blick schon sehr interessant.

    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen