Pid

Dieses Thema im Forum "Technik-Smalltalk" wurde erstellt von Rosa, 1. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rosa

    Rosa New Member

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    good, old Germany
    Hallo,

    ist es möglich eine permanenten Schlüssel der PID (PID = process identifier) bei jeden Programmstart zu haben, ohne das es neu zugeteilt werden muss?
     
  2. XnS

    XnS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Pid

    Nein...(blabla Forum möchte mehr Text)
     
  3. Rosa

    Rosa New Member

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    good, old Germany
    AW: Pid

    Kennst du vielleicht eine Möglichkeit die PID via Kommandozeileninterpreter einzusehen?
     
  4. RoMo

    RoMo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. November 2000
    Beiträge:
    2.482
    Ort:
    München
    AW: Pid


    y@x:~$ pidof sshd
    22138 22136 4504


    y@x:~$ ps auxwww |grep sshd
    root 4504 0.0 0.0 4856 1112 ? Ss Apr29 0:00 /usr/sbin/sshd
    root 22136 0.0 0.1 7644 2324 ? Ss 19:43 0:00 sshd: y [priv]
    y 22138 0.0 0.0 7648 1564 ? S 19:43 0:00 sshd: y@pts/2
    y 22219 0.0 0.0 3284 744 pts/2 S+ 19:44 0:00 grep sshd
     
  5. cyberfreddy

    cyberfreddy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    590
    AW: Pid


    Rosa hat Windows 98.
     
  6. Rosa

    Rosa New Member

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    good, old Germany
    AW: Pid

    eigentlich xubuntu, aber andere frage,

    Wie kann man eine batch Datei schreiben in der man den Befehl erteilen kann das ein Prozess bzw. Programm gekillt werden soll wenn die P-Id sich bei jeden neustart immer ändert?
    Sollte man dann alle P-Id Nummern sich notieren und jede Nummer killen die das Programm einmal hatte?!?

    Oder würde das unendlich lang sein so das man keine "echte" Chance hätte?
     
  7. Serpiente

    Serpiente Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. April 2006
    Beiträge:
    654
    AW: Pid

    versuchs mal mit screen,

    was noch ginge wäre eindeutiger name des programms, bzw. für jedes programm einen eigenen user. damit ließe sich dann auch schnell das programm beenden.
     
  8. Miles

    Miles Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    5.351
    Ort:
    49424 Lutten
    AW: Pid

    Dafür gibt es Pidfiles. Falls das Programm es nicht selber kann, dann gehts z.B. per start-stop-daemon.

    Aber mit deinen Kentnissen solltest du wirklich die Finger davon lassen!
     
  9. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Pid

    Warum? Wenn Rosa die Finger davon lässt, kann sie nicht by doing learnen. Sie hat hier nun immerhin schon 155 kluge Fragen gestellt und noch immer sind unermüdliche Helfer da, die kluge Antworten geben. Bald steckt Rosa alle Freaks hier in die Tasche Gruß
     
  10. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Pid

    das geht mit
    Code:
    kill -9 -1


    ;)
     
  11. XnS

    XnS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Pid

    nvm (Augen so früh noch nich richtig aufbekommen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2008
  12. Fritz11

    Fritz11 Guest

    AW: Pid

    XnS, Du hattest aber im Prinzip Recht! ;)
     
  13. XnS

    XnS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Pid

    Nachdem ich mir die man pages zu kill nochmal durchgelesen habe, hab ichs gemerkt :)
     
  14. Rosa

    Rosa New Member

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    good, old Germany
    AW: Pid

    Geht leider nicht, immer wenn ich es killen will mit Name sagt er nur:

    Dabei schließt sich die Anwendung aber nicht, nur via PID lässt es sich schließen, dass muss aber immer manuell eingegeben werden da sich die PID Nummer ändert.

     
  15. OMethfessel

    OMethfessel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2.021
    Ort:
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet
    Firmenname:
    Methfessel Computers
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Pid

    jo, weil kill nur die pid haben will, ansonsten musst Du dir mal killall anschauen.... (was aber auch bei einer einfachen google-suche selber herausgefunden werden kann)
     
  16. Rosa

    Rosa New Member

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    good, old Germany
  17. OMethfessel

    OMethfessel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2.021
    Ort:
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet
    Firmenname:
    Methfessel Computers
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Pid

    die PID wird immer automatisch vom Betriebssystem vergeben, da hast Du ohne Eingriff in selbiges keine Möglichkeit diese selbst zu vergeben.
     
  18. Rosa

    Rosa New Member

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    good, old Germany
    AW: Pid

    Folgt das Betriebssystem einer Periode oder nur per Zufall?
    Ein einfaches Beispiel: 3, 6, 19, 919, 3001... kommt 3 wieder?
     
  19. OMethfessel

    OMethfessel Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    2.021
    Ort:
    Wiesbaden, Rhein-Main-Gebiet
    Firmenname:
    Methfessel Computers
    Anbieterprofil:
    Klick
  20. freelancer

    freelancer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    1.066
    AW: Pid

    wie wärs, wenn du einfach mal dein problem schilderst anstatt probleme deines problems..
    du bist auf einem irrweg ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen