Plam, Blackberry, Smartphone?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von confixx_schmitter, 17. April 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
    Moins,

    ich hatte bisher immer das Nokia 9300 Smartphone. Habe das aber abgestoßen, da es mir einfach nicht zugesagt hat. (Kein UMTS, kein Touchpad)

    Was könnt ihr empfehlen? Ich will nicht im Internet damit surfen o.ä. Ich will einfach nur bequem und schnell meine POP3 Konten checken und Mails senden. Mehr nicht. Das ding muss nicht mal telefonieren können. UMTS wäre nicht schlecht.
    Aber alles was ich bisher gesehen habe, hatte entweder kein Touchpad oder war so klobig das ich gleich jedesmal mein SmartBook auspacken kann.

    Nachtrag: Dazu brauche ich natürlich noch einen UMTS Tarif (der Anbieter ist mir dabei erstmal egal solange das Netz gut verfügbar ist)
    Inklusive Daten Transfer sollte natürlich entsprechend sein.

    Über eigene Erfahrungen würde ich mich freuen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2007
  2. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: Plam, Blackberry, Smartphone?

    Muss es nur für Email unbedingt UMTS sein? GPRS via Simyo kostet nur 24 Cent/MB und klappt gut, für Email ist die Geschwindigkeit allemal ausreichend. Insgesamt ist das deutlich billiger als UMTS.
     
  3. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
    AW: Plam, Blackberry, Smartphone?

    Ich habe 2 Jahre mit GPRS über das Smartphone von Nokia gearbeitet und fand die Geschwindigkeit grausam.
    Vielleicht lag es auch am Anbieter? Ich habe leider keine Vergleichsmöglichkeiten.

    Ich habe mir jetzt mal den Palm Treo 750v mit Vodafone Webconnect für UMTS und 30 MB bestellt.
    Mal schauen wie das hinkommt.

    Was ich so über den 750v gehört habe, war durchweg positiv.

    Falls da jemand konsequent anderer Meinung ist, bitte einfach schreien :)

    EDIT: Das N95 hätte mir besser gefallen und tut es eigentlich immer noch. Allerdings ohne Touchpad und ich weigere mich immer ein wenig zu sagen das man ohne Touchpad wirklich bequem arbeiten kann
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2007
  4. corth

    corth Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    365
    Firmenname:
    igeneration, Carsten...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Plam, Blackberry, Smartphone?

    Ich find das E61 wirklich gut. Und zu Simyo: Bald soll dort meine ich auch UMTS eingeführt werden?! Von Mai war die Rede.
     
  5. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
    AW: Plam, Blackberry, Smartphone?

    Das E61 habe ich mir auch angeschaut, nicht schlecht Chip.de Smartphone ranking Platz 2 oder 3.

    Im Moment im Auge:
    Palm 750v
    Nokia E61
    Nokia N95
    T-Mobile MDA Vario II (Chip.de Smartphone Test Platz 1) Touchpad, was ich extrem gut finde
     
  6. handychris

    handychris Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Mannheim
    AW: Plam, Blackberry, Smartphone?

    Ich arbeite seit gut nem halben Jahr mit dem Treo 750v und bin voll zufrieden. Bei mir läuft er zwar nicht auf POP3 sondern auf Exchange-Basis aber das macht ja keinen Unterschied. Gibts eigentlich nicht viel zu bemängeln. Es soll auch bald ein Upgrade auf HSDPA kommen; dann machts noch mehr Spaß ;)

    Das N95 werd ich ab morgen mal testen, aber den Palm will ich dadurch nicht ersetzen. So ne QWERTZ Tastatur braucht man finde ich schon für Mails.
     
  7. PeakSpray

    PeakSpray Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    Iphost24
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Plam, Blackberry, Smartphone?

    Nabend,

    T-Mobile hat da eine neue Tarifoption nennt sich Emailflat (aber ist gprs) -> -KLICK-

    Gruß
    Daniel
     
  8. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
    AW: Plam, Blackberry, Smartphone?

    Es ist der T-Mobile MDA Vario II geworden.

    Die anderen hatten alle irgendwelche Macken
    N95 kein Touchpad (gehört einfach dazu)
    Der Palm 750v hat einen Akku den man in die Tonne treten kann...

    Somit ist für mich nur das eine Gerät übergeblieben...

    Mal schauen wie sich der MDA schlägt...
     
  9. confixx_schmitter

    confixx_schmitter Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    1.891
    AW: Plam, Blackberry, Smartphone?

    diesen Tarif hatte ich gestern auch gefunden, allerdings keinen Verweis darauf das es nur für GPRS ist....?
     
  10. TimoDreger

    TimoDreger Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.877
    Ort:
    Düren
    Firmenname:
    XaraNet
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Plam, Blackberry, Smartphone?

    Ich warte derzeit auf mein Sony Ericsson M600i (müsste heute eigentlich mit der Post kommen).
    Ist sicherlich auch ne nette kleine Alternative ;-)

    Ich werde dann mal berichten!
     
  11. Gocher

    Gocher Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    2.788
    Ort:
    Amsterdam
    AW: Plam, Blackberry, Smartphone?

    also da gibt es dann doch nur HTC P3300 :) habe ich mit WM6 einfach super
     
  12. PeakSpray

    PeakSpray Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    Iphost24
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Plam, Blackberry, Smartphone?


    ich nutze diesen Tarif seit kurzem daher wusste ich es. Das ganze geht natürlich nur im Inland was schade ist da ich z.Z. sehr oft in den Niederlanden und Belgien unterwegs bin. Nettes Feature was auf jeden Fall noch ausgebaut werden könnte! Der Preis stimmt jedenfalls ...

    Gruß
    Daniel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen