Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

Dieses Thema im Forum "Admin- & Verwaltungssoftware[Gewerbliche Angebote]" wurde erstellt von devnull82, 21. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. devnull82

    devnull82 New Member

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    27
    Tach die Herren Webhoster,

    im Rahmen eines Projekts will ich mit einem Team von Systemadministratoren und Entwicklern eine Software für das Massen-Hosting entwickeln, zum Managen von Linux Web- und Mail Servern. Ziel dieser Software bzw. Vorteile für Webhoster gegenüber beispielsweise Confixx / Plesk:

    - Leichtere Bedienbarkeit
    - Höhere Sicherheit
    - Deutlich geringere Kosten
    - Weniger eigener Supportaufwand
    - Bessere Wettbewerbschancen durch fehlende Vergleichbarkeit zu anderen Hostern
    - Entlastung der Serversysteme
    - Zentralisiertes Management
    - Porfessioneller direkter Support und SLAs

    Ich bin nun auf der Suche nach Webhoster, die diese Software aktiv mit gestalten wollen. Und eigene Wünsche und Bedürfnisse mit in die Entwicklung einfließen lassen wollen.

    Daher würde ich mich über entsprechendes Feedback sehr freuen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2009
  2. advantix

    advantix New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Dresden / Sachsen
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Den Punkt müsstest du mir bitte nochmal genauer erklären, abgesehen von der mangelhaften Rechschreibung in deinem Posting. Ergibt meines Erachtens keinen Sinn.

    Denn wenn ich als Kunde 3 Provider vor mir hätte, die identische Leistungen bieten, der eine aber mit Confixx, der andere mit cPanel und der dritte mit SuperDuperProviderVerwaltung arbeitet (stellvertretend für ein unbekanntes System), würde ich eins nicht wählen - das letzte.

    Unterschätze nich den Wert von bewährter und bekannter Software, auf die man sich auch verlassen kann und welche eine gewisse Reputation vorweisen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2009
  3. G.Schuster

    G.Schuster Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    4.062
    Firmenname:
    actra.development
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Dein Vorhaben in allen Ehren aber...
    beißt sich heft mit
    Meinst du Chancen?

    Häh? Weil ich etwas einsetze, das nur wenige andere haben, fehlt die Vergleichbarkeit und dadurch habe ich Vorteile?
    Nur ein anderes Controlpanel bringt jetzt mMn nicht diiiie riesigen Wettbewerbsvorteile...

    Alter Hut, das schafft auch Confixx.

    Ob ein Confixx-Kunde nicht mit dem FTP-Server zurecht kommt oder ein $tollesNeuesCP-Kunde dürfte wohl zu 99,9% den gleichen Supportaufwand bringen.

    Schreiben sich das nicht alle neuen CPs auf die Fahnen?


    Ich will dein Vorhaben nicht kaputtreden, aber überleg mal ernsthaft, ob das so Sinn macht.
    Für den eigenen Einsatz sehe ich es ein, wenn man sowas dann an die restliche Unternehmenssoftware anbindet - auf dem Massenmarkt gibt's für NewComer aber doch recht wenig Chancen, wenn es "nur" ein Webhosting-CP ist.
    Zumal es auch gute OS-Alternativen gibt - vielleicht willst du dich ja lieber dort engagieren?
     
  4. devnull82

    devnull82 New Member

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    27
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Die meisten Webhoster setzen Confixx bzw. Plesk ein, wage ich einmal zu behaupten.
    Die jeweiligen Angebote richten sich somit an die Möglichkeiten dieser Software.
    Man kann also Anbieter A anhand seines Angebots 1:1 mit Anbieter B vergleichen und sich für den Günstigeren entscheiden. Einziger Unterschied mag nur Image oder Support-Angebot sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2009
  5. millersweb

    millersweb New Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    322
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Die Welt braucht nichts neues...
    Wenn du aber trotzdem was "treiben" willst weil du die Zeit hast dann schliess dich lieber den "Open-Sourcen" an...
    z.B. IspCP - Omega oder wie die anderen so heissen...

    Grüsse
     
  6. devnull82

    devnull82 New Member

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    27
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    An einer OpenSource-Entwicklung bin ich nicht interessiert.
    Ich komme aus einem Entwicklungsbereich, in der der allgemeine Bedienkomfort- und die Skalierbarkeit der Verwendeten / Entwickelten Software deutlich höher ist. Dies würde ich gerne auch für die Webhostingbranche realisieren.
     
  7. G.Schuster

    G.Schuster Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    4.062
    Firmenname:
    actra.development
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Anbindung? Hardware? SLAs?
    Ach so, ist ja egal, meine Website muss ja nur bei einem Hoster liegen, der ein gutes Image hat, dann fällt die von alleine nicht aus, wozu gibt's Naturgesetze.
     
  8. advantix

    advantix New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Dresden / Sachsen
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Sag mir dann warum ich als Kunde einen Provider mit der neuen Software wählen sollte? Was brauch ich noch? Derzeit bin ich wunschlos glücklich mit Confixx (aus Kundensicht).
     
  9. devnull82

    devnull82 New Member

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    27
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Kaum ein Anbieter wirbt wohl damit, wie stark er seine Hardware auslastet. Darüber hinaus sollte klar geworden sein, was gemeint ist. Ich bin mir der Tatsache bewusst, dass viele mit Confixx glücklich sind. Daran will ich auch gar nichts ändern. Diejenigen sind jedoch durch mein Posting auch wenig angesprochen. Über konstruktive Kritiken freue ich mich dennoch weiterhin.
     
  10. advantix

    advantix New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Dresden / Sachsen
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Falsch, einige werben damit dass die Server eben nicht überladen sind. Und jeder halbwegs gscheite Provider wird darauf achten, dass die Kunden nichts merken, wenn die Kiste an die Performancegrenzen stößt - ausgenommen das Dumping-Segment, da muss man eh auf jede Überraschung gefasst sein. Ich weiß auch nicht was das mit den verwendeten Konfig-Panel zu tun hat...

    Aber gut - wie schaut es denn bei deiner "Lösung" mit Anbindung an andere Programme aus, z.b. Buchhaltung? Was ist da geplant?
     
  11. Cheatah

    Cheatah Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    513
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Ich glaube auch nicht, dass eine solche Software auf dem deutschen Markt auf großere Akzeptanz stossen wird. Größere Unternehmen haben meist eine eigene Lösung, und kleinere sind sehr stark auf Confixx fixiert. Das kannst Du leicht an der Verbreitung von Cpanel erkennt. Die Software ist vom Funktionsumfang und auch von der Bedienbarkeit erste Wahl (und daher auch international die Nummer 1), wird aber bei deutschen Webhosts kaum eingesetzt.

    Dennoch viel Erfolg mit deinem Projekt!

    Cheatah
     
  12. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Das alleine bedeutet für mich schon, dass das lediglich eine weitere Heissluftblase ist wie die ganzen anderen hier irgendwann einmal angekündigten tollen Domainrobots, Controlpanels etc.
     
  13. steel-lynx

    steel-lynx New Member

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    15
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Primär entscheidend, ist das Interesse seitens der Webhosting-Unternehmen. Bisher haben 4 derer Interesse bekundet, bzw. erste Vorschläge eingereicht. Es bleibt zu hoffen, dass sich noch weitere finden lassen.
     
  14. Mr. Brain

    Mr. Brain Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    2.289
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Firmenname:
    Welcome 2 Inter.Net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    Dann solltest du doch wissen, dass man mit der Hardware unabhängig von jeder Software (Webhosting-Control-Panel) skalieren kann. Stichwort HPC
     
  15. devnull82

    devnull82 New Member

    Registriert seit:
    12. April 2008
    Beiträge:
    27
    AW: Planung: Alternative Server-Management-Software für das Massenhosting

    So ziemlich alles lässt sich auf den einen oder anderen Weg nachträglich lösen. Es geht hier aber um Out-Of-The-Box Lösungen. Derartige Produkte sollen auch von Nutzern ohne- bzw. mit nur geringem Hintergrundwissen, mit allen features nutzbar sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen