Preis-Leistungs Sieger 2016 etwas unfair

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von sIL3nTwaT3r, 21. Mai 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nascher

    nascher New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    @SvenKLM, alles klar. Vielen Dank dafür! Hast du dich schon an Frau Niemoeller-Fietz gewandt oder soll ich?

    Das ist ja wirklich eine Unverschämtheit von dieser Frau Gassner. Sie kann doch nicht einfach die Bilder fremder Leute missbrauchen!
     
    pc24 und sourceWAY.de gefällt das.
  2. SvenKLM

    SvenKLM Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    @nascher...ich habe nur Frau Mette-Bodammer angerufen.

    Ich sehe es wie Sie, so etwas ist unmöglich.

    Nachtrag...
    Ich habe vorhin eine kleine Warnung auf der Facebook Seite von Pinkhost hinterlassen. Diese wurde sofort von Frau Gassner gelöscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2016
    sourceWAY.de gefällt das.
  3. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Und was soll das jetzt sagen? Es werden Pseudonyme verwendet, damit die Personen nicht im Netz gestalkt werden. Das ist nicht unüblich, wenn man für einen Telefondienst arbeitet. Und Sie sehen ja, dass die Vornamen größtenteils stimmen und lediglich die Nachnamen abgeändert wurden
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2016
  4. SvenKLM

    SvenKLM Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Nur das die Personen davon nichts wissen....ich habe mit einer Person telefoniert.
     
    sourceWAY.de gefällt das.
  5. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Richtig, das habe ich entfernt, weil Sie als Nichtkunde absichtlich eine negative Bewertung abgegeben haben und im Grunde genommen nichts als provozieren möchten
     
  6. SvenKLM

    SvenKLM Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Falsch! Ich will nicht provozieren, sondern warnen.
     
    sourceWAY.de und nascher gefällt das.
  7. nascher

    nascher New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    SvenKLM gefällt das.
  8. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    das sind keine Bilder von fremden Personen. Ist es also verboten, dass Personen einen Job nachgehen oder einen weiteren Job nachgehen, Ihre Bilder zur Verfügung stellen, diese mit einem Pseudonym versehen.

    Der Herr Reiber möchte lediglich provozieren, wir sind schon etwas länger auf dem Kriegsfuß. Was glaubst Du, warum er sich einen Account frisch anlegt und gleich gegen mich schießt. Nichts als Stressmacherei. Das hat er bereits in Facebook mit seinen Privataccount getan, bevor ich ihn dort auch schon blockiert hatte
     
  9. SvenKLM

    SvenKLM Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Frau Gassner,

    Sie sollten mal genau überlegen, wie Sie handeln.

    Sie schreiben "[...]das sind keine Bilder von fremden Personen. Ist es also verboten, dass Personen einen Job nachgehen oder einen weiteren Job nachgehen, Ihre Bilder zur Verfügung stellen, diese mit einem Pseudonym versehen[...]".

    Wenn die Personen davon wissen und es genehmigen, dann ist es in Ordnung. Aber da hier mind. 1 Person nichts davon wusste und sich rechtliche Schritte vorbehält, ist es strafrechtlich schon relevant. Aber das wird Ihnen sicher Ihr Anwalt des Vertrauens genau erläutern.

    Es nützt auch nichts, dass Sie die Bilder "wegen Stress" von Ihrer Seite entfernt haben, denn das Internet vergisst nichts.

    Das sind z. B. Themen, die ich vorhin ansprach, dass Sie sich schulen lassen sollten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sie aufgrund übermäßiger krimineller Energie die Bilder und falsche Namen angegeben haben, sondern eher aus Unwissenheit, was das alles nach sich ziehen kann.

    Ansonsten kann ich Ihnen nur empfehlen, das Impressum bei der Pinkhost Seite zu überarbeiten, ansonsten könnten andere Mitbewerber sich verpflichtet fühlen, Ihnen eine Abmahnung zukommen zu lassen.
     
  10. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Es wurden keine fre
    Es wurden keine fremden Bilder verwendet, das sage ich jetzt noch einmal. Ich habe sie jetzt lediglich entfernt, weil der Herr Reiber meint, jetzt hier weiter zu stressen, nachdem es ja bei Facebook nicht reicht. Und wie ich sehe, machen Sie hier gerade fleißig mit.

    Wenn Sie die Hotline anrufen, wird man auch dort bestätigen, dass die beteiligten Personen hier arbeiten
     
  11. Bitpalast

    Bitpalast Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    Bitpalast GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Im Impressum von https://www.euweb.one/imprint.php unter der Anschrift von Frau Gassner und nach Bauart der anderen Projekte von Frau Gassner ist angeblich eine Frau "Sandra Haupt" als Betreiberin der Website genannt. Es ist die "Sandra Haupt", die auf https://www.pinkhost.de/company.php angeblich Buchhalterin bei Pinkhost ist. Frau Gassner schreibt aber nun selbst hier und in Ihrem aktuellen Blog-Eintrag http://www.diewebhoster.in/bilder-aus-dem-impressum-entfernt/ , dass es sich bei den Namen um ein Pseudonym handelt. Das heißt, dass entweder gelogen wurde, dass "Sandra Haupt" ein Pseudonym ist, oder aber die angeblich Verantwortliche Person für euweb.one gar nicht existiert. Laut Domain Record gehört euweb.one auch nicht Frau Sandra Haupt, sondern Frau Gassner. Unfassbar, mit welchen betrügerischen Methoden dort gearbeitet wird! Das zieht die ganze Branche in den Schmutz.
     
    pc24 und sourceWAY.de gefällt das.
  12. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Allein wegen eines nicht vorhandenen Profilbildes ist es keine Graupappe


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  13. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.675
    Oh mein WHL, wie ich das vermisst habe wie sich die Hoster gegenseitig an die Wand fahren :D

    Ihr wisst schon (alle?) das dies potentielle Kunden lesen? Egal ob Bitpalast, PinkHost, sourceway oder wer auch immer, das macht euch unsympathisch :) Ich würde Abstand von euch nehmen, wenn ich diesen Thread lesen würde.

    Eigentlich ist es ein Unding von diesen Portalen (WHL, Hosttalk plaplapla) das die diese Machenschaften von Frau silentwater nicht stoppen. Es kann nicht sein, dass jemand eine Domain registriert, ein Template hinklatscht und dann hier (vieleeeeeeeeee) Angebote Posten kann und es dem anscheint macht es wären komplett andere Firmen.

    Eine Steuernummer = eine Firma!

    Das Pinkhost jetzt sogar zu falschen Namen greift, ist in der Tat Betrug. Irgendwann kommt noch eine ausgedachte ****** :)

    Aber was erwartet man? Die WHL ist tot, keiner kümmert sich hier!

    Ich bin auch erstaunt, dass Pinkhost .DE Domain für 13cent/Jahr einkauft. Ich könnte wetten, sogar Strato und Co. müssen mehr zahlen.

    Soll ich jetzt Popcorn kaufen oder doch lieber Chips? Mhhh, machen beide dick :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2016
    Dragon0001 und Mercator gefällt das.
  14. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.675
    Wird man für Ironie auch schon belangt?

    Naja, die WHL müsste leben damit überhaupt jemand diesen Thread löschen kann :D
     
  15. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Merken Sie eigentlich noch irgendwas? Herr Reiber, ich lege gern noch vieles mehr offen, wenn Sie den Käse nicht endlich lassen.
     
  16. nascher

    nascher New Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Mach doch du ********. XD

    (Beleidung durch die Forums-Moderation entfernt)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2016
  17. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Wenn Du mich beleidigen möchtest, musst Du früher aufstehen. Das kratzt mich nicht


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2016
  18. SvenKLM

    SvenKLM Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Ich bin kein Freund der Machenschaften der Frau Gassner, aber diese Aussage ist ziemlich unterste Schublade. Wenn man über ein Thema reden möchte, kann man es zivilisiert und ordentlich machen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2016
    sourceWAY.de und pc24 gefällt das.
  19. sIL3nTwaT3r

    sIL3nTwaT3r Member

    Registriert seit:
    27. März 2013
    Beiträge:
    178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Sagt der, der selbst fleissig mit provoziert. Sie könnten langsam mal mit dem Kram von wegen "Machenschaften" aufhören. So langsam sollten Sie an den Blogbeitrag gesehen haben, dass es sich um Provokation von Herr Debik und Herrn Reiber und einschliesslich Sie geht
     
  20. Bitpalast

    Bitpalast Geprüfter Provider

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Berlin
    Firmenname:
    Bitpalast GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Nicht Herr Debik hat provoziert, sondern Frau Gassner hat Bitpalast® angegriffen mit der Behauptung, die Bitpalast®-Preisangaben seien unlauter. Darauf hat Bitpalast® reagiert. Frau Gassner macht trotzdem weiter und weiter und greift Bitpalast® erneut an, in ihrem Blog und nun mit der Behauptung, Herr Debik hätte sie provoziert. Zwischenzeitlich schickt sie unverhohlene Drohungen per Privatnachricht an uns, dass wir sie angeblich irgendwo gemeldet hätten (wegen was eigentlich?) und dies rechtliche Folgen haben werde. Na dann schauen wir mal.
     
    sourceWAY.de und pc24 gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen