Pressemitteilungen: Wohin? Welche Bedingungen?

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von sitepush, 1. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sitepush

    sitepush Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.616
    Ort:
    Landshut
    Firmenname:
    SPIEGLHOF media GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo,

    Kürzlich habe ich eine Pressemitteilung an redaktion@webhostlist.de geschickt (was besseres habe ich nicht gefunden). Bisher kam jedoch *überhaupt keine* Reaktion darauf.

    @WHL:
    Wenn Ihr der Meinung seid, dass die Meldung nicht den Bedingungen / Kriterien einer Pressemitteilung genügen würde, dann wäre eine Rückmeldung ein freundlicher Schachzug!
    Dass dies der Grund für eine ausbleibende Reaktion ist, kann ich mir jedoch nicht so richtig vorstellen, wenn ich mir die eine oder andere veröffentlichte Mitteilung anschaue ;-)

    Gruß
    Carsten
     
  2. neWebhost

    neWebhost New Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    410
    Ort:
    Minden
    Hallo,

    mit dem Problem bist du nicht allein - Pressemitteilungen werden nicht bearbeitet, man erfährt keinen Grund dafür und Statements vonseiten WHL habe ich hier im Forum dazu auch noch nie gelesen.


    Viele Grüße,

    Roberto

    Nachricht geändert von neWebhost am 02.07.2004 00:27
     
  3. sitepush

    sitepush Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.616
    Ort:
    Landshut
    Firmenname:
    SPIEGLHOF media GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Vielleicht müssen wir ein 50EUR-Attachment anhängen? ;-)

    @WHL:
    Nein mal ehrlich: Wer Provider nach Speed und Leistung beurteilt, Geld für "geprüft" etc verlangt und den Anspruch an sich stellt, hier eine "saubere Sache" draus zu machen, muss in angemessener Zeit auf Zuschriften (darunter fallen auch Pressemitteilungen) reagieren.
    Alles andere ist traurig, vor allem, wenn ich mir den Stil der einen oder anderen Pressemitteilung (mit persönlicher Anrede usw.) anschaue, die sehr wohl veröffentlicht wurde.
     
  4. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    Wir empfehlen jedem Provider Pressemitteilungen über das Feature "Community News erfassen" abzugeben.

    Dort gibt es dann auch Feedback wenn die Veröffentlichung nicht erfolgt. In diesem Fall kann die Meldung durch den Verfasser korrigiert und nochmals aufgegeben werden.

    Typische Gründe für Nicht-Veröffentlichung:
    * Keine News sondern reine Werbung (und da waren wir in der Vergangenheit schon sehr kulant (/ zu kulant)
    * Keine professionelle Formulierung
    * Ansprache des Kunden direkt ("Kaufen Sie jetzt...")
    * Direkte Verwendung von "Wir" / "Uns" -> indirekte Sprache verwenden
    * Zu kurze Texte ohne Hintergründe

    Wer obige Punkte beachtet und die News per Community aufgibt sollte keine Probleme haben.

    Gruß,

    Carsten
     
  5. sitepush

    sitepush Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.616
    Ort:
    Landshut
    Firmenname:
    SPIEGLHOF media GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    @carsten:

    Okay, danke für die Info.
    Den Punkt "News verfassen" in der Community hatte ich doch glatt übersehen.


    Gruß
    Carsten
     
  6. sitepush

    sitepush Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.616
    Ort:
    Landshut
    Firmenname:
    SPIEGLHOF media GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    "ihre Nachricht hat uns erreicht und wird gleich bearbeitet" (frei zitiert)

    Noch habe ich aber auch über den "Community-Weg" kein Feedback bekommen....


    Gruß
    Carsten
     
  7. clicker

    clicker New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    1.515
    [x] genau so hast du es gemacht

    aber ganz sicher nicht. so sollte es vlt. im besten fall sein, umgesetzt wird es mal nicht. ja, ich habe es selber versucht.

    aber ihr lest schon, was ihr euch da freischaltet oder ? zeige mir mal jemand einen teil aus den letzten 5 news, der NICHT zu 90% werbung ist. der satz ist wirklich vollkommen realitaetsfremd, sorry.

    carsten, face the facts. freigeschaltet wird, was gefaellt. auf emails wird im besten fall schleppend geantwortet, und das ist schon diplomatisch ausgedrueckt.
    gleucklich darf sich der schaetzen, der ueberhaupt antwort bekommt. was mich persoenlich aber am meissten stoert ist, dass eben diese probleme hier auch noch geluegnet oder als nicht-existent propagiert werden.

    somit auch nicht verwunderlich, dass man im wht die whl als dead horse bezeichnet.
     
  8. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    Wir haben trotzdem den Anspruch nicht alles freizuschalten was zu sehr Werbung ist. Das wir in der Vergangenheit schon sehr kulant waren habe ich ja schon gesagt. Teilweise auch zu kulant.

    Aktuell warten eigentlich noch zwei Nachrichten auf Veröffentlichung:
    1x nicht erfolgt wegen eines nicht aussagekräftigen Titels
    1x nicht erfolgt wegen direktem Kaufaufruf.

    Wo liegt das Problem?


    Jedermann kann werktags uns anrufen. In der Regel hat er Dirk Nienhaus direkt am Telefon. Wenn besetzt ist geht's halt nur bis zum Sekretariat. Ansonsten bitte an support@webhostlist.de senden, dann gibt es eine Ticketnummer und alles ist nachvollziehbar.

    Bitte ruf doch einfach einmal an - nenn Dein Problem und man kann Dir helfen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen