problem mit manchen webseiten

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Linux, Unix, etc." wurde erstellt von AndreSen, 1. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AndreSen

    AndreSen New Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Hattingen
    HI Leute,
    habe folgendes Problem, wir haben das Problem das der Rechner die Domain zwar Pingen kann aber sobald man diese aufrufen will sucht er sich einen zusammen...kommt aber nix !
    Sobald ich aber über jemanden anderen die Domain aufrufe Funktioniert es ! Hat jemand das Problem auch schon mal gehabt ? z.B. dot.tv geht nicht & Co...
    Am Nameserver liegt es nicht !
    Zugang über
    T-DSL(T-Online)->
    Linux(Router)->
    Netzwerk -> PC

    Für jeden Tip wäre ich super dankbar
    Gruß
    Andre
     
  2. bandit

    bandit New Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    183
    Einstellungen für den DNS-Server korrekt angegeben? (Sowohl beim Router als auch beim Client)

    Linux-Rechner korrekt als Gateway für den Client angegeben?

    Oftmals sind Zahlendreher oder aber fehlende DNS/Gateway-Einträge beim Client Ursache für das beschriebene Problem.
     
  3. AndreSen

    AndreSen New Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Hattingen
    Einstellungen sind alle korrekt ! Sind ja auch nur einzelne Domains die nicht aufrufbar sind !
     
  4. rubberduck

    rubberduck New Member

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    92
    Hi, evtl. mal über einen anderen Zugang versuchen.

    Gruß
    RubberDuck
     
  5. bandit

    bandit New Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    183
    Sind die Domains, die davon betroffen sind, ganz (!) neu (also jünger als 24 Stunden)?
    Die DNS werden hierarchisch nacheinander upgedated.
     
  6. Jens Eich - EveryConsult GbR

    Jens Eich - EveryConsult GbR Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    27. Mai 2000
    Beiträge:
    111
    Firmenname:
    EveryConsult e.K.
    Anbieterprofil:
    Klick
    NAT läuft aber einwandfrei?

    Irgendein Skript für Firewall oder so installiert? In der Firewall gegebenenfalls für die DSL-Verbindung das Gerät DEV_INET von ethX mal auf ppp0 oder umgekehrt umändern.

    Klingt aber wirklich eher nach einem DNS-Problem. Ja nach Installation würde ich mal, falls installiert, den Nameserver Cache Daemon (nscd) testweise abschalten.

    Auf den Windows-Rechnern könnte man als Nameserver mal ein paar andere IPs probieren (194.25.2.129, 194.25.2.131, 194.25.2.132, 212.185.249.84, oder was immer DSL unter Linux auch liefert).

    Gruß, Jens
     
  7. Netspaces Webmaster

    Netspaces Webmaster New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    103
    Hallo!

    Ich habe von diesem Problem in Zusammenhang mit T-DSL schon öfter gehört. Bisher aber keine Lösung gefunden ... vielleicht mal mit der Telekom in Verbindung setzen ... und bei Erfolg, die Ursache bitte hier posten ;o)

    Grüsse
    Sven
     
  8. Netspaces Webmaster

    Netspaces Webmaster New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    103
    Hallo,

    wir haben den Fehler jetzt behoben, indem wir die MTU auf 1492 gesetzt haben, war auch der Fehler verschwunden...

    Vielleicht klappt es ja auch bei dir.

    Grüsse
    Sven
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen