Problem mit Providerwechsel: DE-Domains werden nicht umgezogen

Dieses Thema im Forum "Domains & DNS" wurde erstellt von robbierob, 21. Oktober 2014.

  1. robbierob

    robbierob New Member

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    3
    Werte Webhostlist-Gemeinde,

    ich habe ein Problem mit einem Providerwechsel von zwei DE-Domains und hoffe, dass jemand mir einen Rat geben kann. Vor zwei Wochen habe ich einen Wechsel der Domains zu einem neuen Provider veranlasst. Darauf hin ist erst einmal nichts weiter passiert, sodass ich einige Tage später beim Provider nachgefragt hatte. Es wurde mir mitgeteilt, dass der Umzug abgebrochen und neu gestartet wurde. Drei Tage später lagen die Domains immer noch beim alten Provider. Auf eine erneute Nachfrage erhielt ich die Antwort, dass die Domains bereits nach der ersten Nachfrage erfolgreich umgezogen worden wären. Ich habe dann mitgeteilt, dass bei der Denic noch die alten Daten stehen und die Domain auf die Seiten des alten Providers zeigen. Danach gab es keine Antwort vom neuen Provider mehr.

    Was kann ich tun? Sollte ich jetzt eine Frist für den Umzug setzen und bei Verstreichen vom Vertrag zurücktreten? Oder ist es besser, gleich einen anderen Provider zu beauftragen und den Vertrag zu widerrufen sowie das Geld zurückzufordern? Ich habe bei dem Provider bereits einige Domains. Da gab es nicht solche Probleme. Oder liegt hier ein Missverständnis vor und der Umzug dauert länger? Bei einer DE-Domain sollte sowas mit dem richtigen Authcode doch in Minuten funktionieren, oder etwa nicht?!
     
  2. GN2 netwerk

    GN2 netwerk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Coburg
    Firmenname:
    GN2 netwerk
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Problem mit Providerwechsel: DE-Domains werden nicht umgezogen

    Bei de-Domains findet der Providerwechsel in Echtzeit statt, wenn die Authinfo passt und so auch bei der Denic hinterlegt ist.
     

Diese Seite empfehlen