Redirect mit IIS 6

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von Cruze, 7. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cruze

    Cruze New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    89
    Hallo, gibt es die Möglichkeit ein redirect auf eine andere URL mit dem IIS zu machen?

    Es gibt ja verschiedene Anbieter die soetwas anbieten, jedoch alles nur auf Linux mit Apache Webserver. Ich würde gerne so eine Lösung mit meinem IIS hinbekommen.

    Beispiel:
    Meine Domain: demo123.de

    Diese soll auf die URL http://www.irgendwas.de/ umgeleitet werden.

    Die URL demo123.de soll weiterhin in der Adressleiste stehen bleiben. Frameweiterleitung will ich nicht! Ich will beim navigieren durch die Seite hinten immer den Seitennamen, oder Verzeichnisse sehen, als ob ich wirklich diese URL aufgerufen hätte. www.selfhost.de, united-domains.de bietet Kunden standardmässig diese Weiterleitungsmethode an.

    Nur wie kann ich soetwas mit dem IIS machen? Um so eine Funktion nutzen zu können will ich eigentlich nicht meine Domain bei jemand anderen Registrieren müssen!

    Gruß Felix
     
  2. Alf

    Alf Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. April 2001
    Beiträge:
    863
    Firmenname:
    D&F ISP Ltd. & Co. KG
    Anbieterprofil:
    Klick
    Ich Empfehle dir die kostenlose Version von www.x-unitconf.de zu installieren, dann kannst du auch mehr als nur Umleitungen machen! ;-)
     
  3. Soulkeeper

    Soulkeeper New Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Schau mal unter "Eigenschaften" des Webtasks unter "Basisverzeichnis". Dort gibt es auch Weiterleitungsoptionen.

    Viele Grüße,

    Nils
     
  4. Cruze

    Cruze New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    89
    JA die Einstellungen bei Basisverzeichnis kenne ich. Aber alle 3 Weiterleitungsmethoden lassen bei mir die URL in der Adresseliste verschwinden und das will ich ja grade nicht.

    Ich glaube das was ich will, wird normalerweise mit einem Proxy gemacht. Jedoch wie gesagt eine Windwos Lösung wäre sehr nett.

    Gibts da keine Lösung?
     
  5. Soulkeeper

    Soulkeeper New Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hmmm... dann kommst Du nicht umhin, entweder eine Frame-Lösung zu nehmen, oder den Traffic per Scriptprogrammierung zu spiegeln.

    Soll heißen: Es ist machbar, die Seite zu "fetchen" und sie 1:1 anzuzeigen, aber der Traffic wird dann vom Server abgerufen, der die Domain inne hat. Wenn die beide über den gleichen Anbieter abgewickelt werden und der interne Traffic nicht gezählt wird, respektive Du genug Inclusivtraffic hast, ist das machbar.

    PS: Das ist dann aber schon fast unabhängig von Windows. Ich wüsste, wie ich es unter ColdFusion regeln würde... aber geht sicher auch unter PHP.

    Viele Grüße,

    Nils

    Nachricht geändert von Soulkeeper am 10.08.2004 22:12
     
  6. Cruze

    Cruze New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    89
    Ja mit dem Traffic ist klar. ColdFusion Lösung klingt gut, den wer will schon PHP ;-).

    Mit CFML würde mit spontan cfhttp einfallen und dann alle Links suchen und durch einen neuen ersetzen. Das wäre so die schnell Idee die mir einfallen würde. Wäre aber sicherlich nicht die tollste. Bessere Idee?

    Danke

    Gruß Felix
     
  7. Soulkeeper

    Soulkeeper New Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    636
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    ...naja, Folgelinks sollten schon reklativ sein. ;) Ansonsten hätte ich aber auch per cfhttp den Inhalt gezogen! :)

    Viele Grüße,

    Nils
     
  8. webcontrol

    webcontrol Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    WebControl GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hi Cruze,

    http://www.isapirewrite.com/

    oder als freeware

    http://www.motobit.com/help/url-replacer-rewriter/iis-mod-rewrite.asp

    Gruss

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen