Richtigen Netzwerkschrank

Dieses Thema im Forum "Technik-Smalltalk" wurde erstellt von txc, 26. Juni 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. txc

    txc New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    38
  2. Mr. Brain

    Mr. Brain Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    2.290
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Firmenname:
    Welcome 2 Inter.Net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    19 Zoll
     
  3. txc

    txc New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    danke für die Antwort.
    Mein Problem ist einfach das: 44.5 cm beim Patchpanel lediglich 17,5 Zoll sind und beim Switch der ist lediglich 33 cm breit ist (ca. 13 Zoll)
    Oder habe ich einen Denkfehler?

    Vielleicht sollte ich auch einen anderen Switch wählen der breiter ist?
     
  4. Mr. Brain

    Mr. Brain Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    2.290
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Firmenname:
    Welcome 2 Inter.Net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    Bei den Switchen sind i.d.R. Einbauwinkel dabei.
     
  5. seb81

    seb81 New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    135
    Ort:
    NRW
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    Ich würd die Hardware nicht anhand der Gehäusemaße wählen ....

    Gerade das Switch ... das ist bei uns wie bei fast allen unseren Kunden meist kleiner und liegt entweder auf dem Serverschrank oder auf einem Einlegeboden im Serverschrank.

    http://www.conrad.de/ce/de/product/972286/DIGITUS-WANDSCHRANK-DN-19-07-U-S
    Hier gibts z.B. 7 He Wandgehäuse fürn Hunnie
     
  6. txc

    txc New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    danke für die Infos.

    @seb81:
    Es ist ein angeschlossenes Patchpanel vorhanden und das ganze soll halt schön aufgeräumt in einen Schrank verschwinden.
    Außer das Patchpanel ist noch nichts vorhanden.
    Daher reichen auch 3-4 HE vollkommen aus.
    Daher soll das ganze auch möglichst günstig sein. (bis ca. 80 €)

    Würde dieser gehen: http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GROUP=EA5;GROUPID=751;ARTICLE=63213
    Nur sehe ich nicht ob die Befestigungsleiste in der mitte oder vorne ist.
     
  7. seb81

    seb81 New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    135
    Ort:
    NRW
  8. txc

    txc New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    Nichts ;-) daher nur 3-4 HE.
    Das ganze soll halt aufgeräumt sein da ansonsten es in der Ecken rumfliegt.
     
  9. seb81

    seb81 New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    135
    Ort:
    NRW
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    Aha, ja jetzte :D

    Ich find trotzdem nix passendes. Zumindest preislich.

    Hier (110)
    http://www.office-netshop.de
    (edit : der Link war glaub ich defekt. Bitte über die Startseite gehen und "equip Flat Pack Gehäuse" in die Suche eingeben)

    Wie man im Ansatz auf dem Bild sehen kann : genau das was du eigentlich suchst :)

    edit : zu den 19 Zoll noch mal gesagt :
    An was anderem wirst du dir (meine Vermutung) leider die Zähne ausbeißen, bzw nur Sachen finden, die auf Grund ihres "Sondermaßes" sehr teuer sind. 17.5 Zoll Gehäuse gibt es nicht wirklich (ich kenne zumindest keine). Die 19 Zoll sind genormt, auf was anderes würde ich mich auch weiter nicht konzentrieren. Es gibt für alle Einbauteile immer saubere Lösungen die fehlenden Zoll zu kompensieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2010
  10. txc

    txc New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    38
  11. seb81

    seb81 New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2010
    Beiträge:
    135
    Ort:
    NRW
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    Meine Meinung hast du ja schon per PN :) : Super Seite, werd ich mir auf jeden Fall merken.

    Der Wallkit 6HE RAL7035 ist echt nen Ding. 75 Euro ist auch ein Wort. Wenn der Platzbedarf kein Problem ist, ... nur bedenken das die Shoppreise noch netto sind. Brutto wären die 75 Euro also auch fast 90 ... ;) )
     
  12. txc

    txc New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    Eine weitere wichtige Frage wäre ob der Netzwerkschrank noch weiter geerdet werden muss?
     
  13. compositiv

    compositiv Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    161
    Firmenname:
    Compositiv
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    Übrigens bekommt man in die wenigsten Netzwerkschränke mit 4-6 HE ein bereits angeschlossene Patchpanel rein.
     
  14. txc

    txc New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    Das ist das kleinste Problem. Die hälfte vom Patchpanel muss eh noch angeschlossen werden un die Kabel sind auch noch lang genug. Notfalls muss halt alles neu gepatcht werden aber die 10 Kabel sind auch schnell gepatcht.

    Viel wichtiger ist die Frage in wie weit geerdet werden muss.
     
  15. FGK

    FGK Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    1.527
    Firmenname:
    velia.net Internetdi...
    Anbieterprofil:
    Klick
  16. fcch

    fcch Premium Provider

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    227
    Ort:
    15370 Petershagen
    Firmenname:
    Terions Communicatio...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    @FGK

    Sieht Klasse aus, ist nur die Frage: Wie hoch ist der WAF?

    LG Fabian
     
  17. S.Heinisch

    S.Heinisch Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    176
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    wie geil ist das denn bitte? Habe diese Tische auch im Büro und musst es direkt ausprobieren.
    Fazit: Es passt.
     
  18. space24_at

    space24_at Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    104
    Firmenname:
    space24 Websolutions
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    stellt euch mal ein RZ damit vor ^^
     
  19. S.Heinisch

    S.Heinisch Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    176
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    Ich stelle mir schon die nächsten Werbethreads auf Webhostlist vor:

    "Wir betreiben Ihre Server in unserer Colocation, natürlich nur in hochwertigen Racks von einem Markenhersteller.
    Diese Racks sind die meistverkauften Racks - weltweit. In separaten 5HE Einheiten wird ihr Server ideal durch die offenen Strukturen des Racks gekühlt."
     
  20. txc

    txc New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    38
    AW: Richtigen Netzwerkschrank

    @FGK
    Kannte ich schon aber ist nicht das was ich suche.

    Hat jemand dazu eine Antwort?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen