Rootserver bei T-Online

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von BD-Eike, 14. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BD-Eike

    BD-Eike Gesperrt

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    438
  2. domix

    domix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    Firmenname:
    smooth.
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Rootserver bei T-Online

    Es sind Server von Integenia - die bieten das ganze als White-Label Produkt an...
    Bei S4Y direkt kostet der günstigste jedoch nur 39Eur/Monat, kein Setup und Einrichtungsgebühr fällt auch nicht an...
    Somit ist das T-Online Angebot ziemlich unattraktiv...
     
  3. NullProblemo

    NullProblemo Guest

    AW: Rootserver bei T-Online

    Ist aber schon ein dicker Fisch für Intergenia. :D
     
  4. Gocher

    Gocher Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    2.788
    Ort:
    Amsterdam
    AW: Rootserver bei T-Online

    kann man nur hoffen das die ihr e qualität auch dann etwas verbessern, sonst geht das da schnell nach hinten los !!
     
  5. sartre

    sartre Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    3.200
    AW: Rootserver bei T-Online

    Ach, die tun sich doch beide nichts;)

    Gruß Thomas
     
  6. RoMo

    RoMo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. November 2000
    Beiträge:
    2.482
    Ort:
    München
    AW: Rootserver bei T-Online

    im Zweifel ist das T-DSL regional gestört... ;-)
     
  7. Gocher

    Gocher Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    2.788
    Ort:
    Amsterdam
    AW: Rootserver bei T-Online

    das ist cool :) dann ist das auch noch ein problem von S4Y die resellen doch T-DSL :p und so kommt immer wieder alles zu seinen roots ...
     
  8. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.669
    AW: Rootserver bei T-Online

    Kann mir einer sagen wieso ich dann bei T-online einen Server mieten sollte, wenn sowieso alles gleich ist wie bei S4Y ?

    *** Edit

    Sehe gerade das es sich dabei um T-Com Traffic handelt. Und S4Y hat doch kein T-Com Traffic oder ?
     
  9. bummler

    bummler New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    1.821
    AW: Rootserver bei T-Online

    sag das mal dem völlig unbedarften Geschäftskunden, dem ein netter Mitarbeiter von T-Online die ganze Vorzüge aufzeigt ;-) Marketing ist alles
     
  10. webskipper

    webskipper New Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    178
    AW: Rootserver bei T-Online

    Weil T-Online auf die Leute spekuliert, die keine Lust, keine Ahnung oder keine Zeit haben Server Angebote zu vergleichen.

    Wer z.B. Business Kunde bei T-Online ist, wird dann auch gleich den Server von T-Online nehmen.
     
  11. Gocher

    Gocher Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    2.788
    Ort:
    Amsterdam
    AW: Rootserver bei T-Online

    dann sicher schon ... ich denke nicht das die das alles schoen trennen werden, oder ??
     
  12. NullProblemo

    NullProblemo Guest

    AW: Rootserver bei T-Online

    Die hängen doch an Bellaxa.

    Quelle: bellaxa.de
     
  13. domix

    domix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    Firmenname:
    smooth.
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Rootserver bei T-Online

    Routenverfolgung zu server4you.de [217.172.167.152] über maximal 30 Abschnitte:


    1 1 ms <1 ms <1 ms eth-int.gw1.bene.us [192.168.178.1]
    2 13 ms 10 ms 11 ms 217.0.116.1
    3 10 ms 8 ms 9 ms 217.0.64.2
    4 20 ms 20 ms 19 ms 217.239.40.86
    5 20 ms 101 ms 20 ms 62.153.203.186
    6 23 ms 23 ms 23 ms tx016096.in-addr.bellaxa.net [217.118.16.34]
    7 24 ms 24 ms 24 ms content.intergenia.de [217.172.167.152]

    Ablaufverfolgung beendet.

    Doch, haben sie ;-)
     
  14. Exorbita

    Exorbita New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    464
    Ort:
    Darmstadt
    AW: Rootserver bei T-Online

    Klasse, und demnächst gibts dann auch Server bei Aldi :)
    Wobei ich die dann noch eher nehmen würde - sollte meine Einschätzung doch falsch sein, dass sich in dem Gewerbe kaum was verdienen lässt ?
    Oder hat sich ein grosser Anbieter mit "gutem" Namen zu was übereden lassen, was früher oder später eh nach hinten losgeht.
    Muss an der Stelle an Tschibofonie denken ..
    Oder ist das gar ein Deal unter alten Schulfreunden? Wer weiss - aber ich sag immer "Schuster bleib bei deinen Leisten". Aber wenns in die Hose geht, entlassen wir einfach nochmal 1000 Leute und alles wird gut.
    Oder ist das der neue Trend, statt Hosting lieber gleich komplette Server zu vermieten, weil auch die Seite vom Karnickelzüchter Verein Rot Weiss Essen vieeel zu langsam ist, und hier endlich was gescheites her muss ...

    Bin noch am Grübeln.

    Grüsse, Andy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen