[S]Ausbildung - HILFE

Dieses Thema im Forum "Job-Angebote & Job-Suchanzeigen" wurde erstellt von TomeeK, 21. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TomeeK

    TomeeK Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Essen
    AW: Ausbildung - HILFE

    Die Lage ist echt schlecht geworden ;(
    Ich habe ja nur geschrieben das es meine Wunschberufe wären, bin natürlich auch für alle anderen IT Berufe offen. Will nur nicht aus Angst irgendeine andere Lehre anfangen nur weil ich vielleicht das gefühl habe sonst nicht zu bekommen
     
  2. Mcitar7

    Mcitar7 New Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    AW: Ausbildung - HILFE

    Also ein Ding,

    bitte sage niemanden das du dich schon 300 oder 150 mal beworben hast. Wenn ich so was hören wurde, denke ich gleich, aah da gabs dann schon 300 Gründe warum eine Firma dich nicht genommen hat warum wurde ich mir dann noch die mühe geben wenn so so viele vor mir diese Entscheidung auch gemacht haben....
    Und wenn gesagt wird das es noch 10 andere Bewerber gibt wäre meine reaktion eher; das ist selbst verständlich das Sie sich nicht nur eine Person anhören, Sie müssen aber auch verstehen das Ihre Firma auch nicht der einzige Firma ist wo ich mich gerade bewerbe und ein paar Zusage habe ich schon.... aber ihre Firma ist mein grosse Favorite und am liebsten wurde ich bei Ihnen arbeiten dafür wurde ich jede Zusage absagen...
    Ich dachte zuerst mein Alter wäre ein Problem bei viele Firmen aber anscheinend ist gerade meine reife ein grosse Vorteil... etc etc

    Versuchs ansonst wenn dein Alter ein Problem ist doch lieber mit ein Volentär (oder wie schreibt mann das nochmal?)

    Warst du schon beim Bewerbungskurs vom Arbeitsamt?
     
  3. Manikman

    Manikman Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    crewebo - Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Ausbildung - HILFE

    Man muss eines ganz klar sagen:
    Frauen haben es in dem Bereich sehr viel einfacher.
    Habe letztens von einem Bekannten gehört, dass Frauen alleine wegen der Frauenquote bevorzugt genommen werden. Egal wie die Noten sind.


    Ich würde mich auch vermehrt in staatlichen/öffentlichen Einrichtungen bewerben.
    Meiner Erfahrung nach legen die einen nicht so großen Wert auf das Alter wie private Firmen !??
     
  4. TomeeK

    TomeeK Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Essen
    AW: Ausbildung - HILFE

    @Mcitar7
    Also das mit den 300 telefonischen Bewerbungen werde ich natürlich nirgends mitteilen :) Ob ich das aber erlich so machen soll wie du es beschrieben hast?
    Hast du damit schon Erfolg gehabt? *gg*

    Nein Bewerbungstraining beim AA habe ich noch nicht gemacht.

    @Manikman
    Hehe ja Frau müsst man sein ;)
    Hmm welche wären das nach deiner Meinung? :)
     
  5. Manikman

    Manikman Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    crewebo - Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Ausbildung - HILFE

    Ich hab nicht sonderlich viel Erfahrung, aber das waren meine bisherigen Eindrücke.

    Alle Einrichtungen die auch eine EDV Abteilung haben: städtische Verwaltung, Krankenhäuser, etc..
     
  6. TomeeK

    TomeeK Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Essen
    AW: Ausbildung - HILFE

    Habe eine Firma gefunden die auch ein Azubi sucht, will aber erstmal dort versuchen ein Praktikum zu machen. Vielleicht habe ich ja glück und es klappt auf dem weg wie bei den Anderen hier im Forum geschrieben.
    Jetzt meine Frage ...

    Wie würdet Ihr vorgehen?
    Erstmal telefonisch melden.
    Oder
    Persönlich vorbeifahren und wegen Praktikum fragen und natürlich auch irgendwie mit sagen das man Interesse an dem Azubiplatz hat.
    Soll ich auch schon die komplette Bewerbung mitnehmen?

    P.S Sorry für meine fragen aber ich bin schon so verunsichert das ich lieber andere um Tipps frage.
     
  7. bummler

    bummler New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    1.821
    AW: Ausbildung - HILFE

    Duschen .. rasieren ... anständige Klamotten ... Bewerbungsunterlagen einpacken ... hinfahren und dann dort vor Ort abgeben. Am besten wäre es natürlich wenn Du die Unterlagen direkt bei dem Entscheider abgeben könntest. Dann sieht er Dich schonmal persönlich.

    Viel Erfolg ;-)
     
  8. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.669
    AW: Ausbildung - HILFE

    Ich würde es anders machen.

    Anrufen, Termin mit dem Chef machen und ggf. schon gleich am Telefon erklären was du vor hast (aber erzähl nicht allzuviel).
     
  9. TomeeK

    TomeeK Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Essen
    AW: Ausbildung - HILFE

    Zwei sehr gute Ratschläge ....Der Vorschlag von A-N wäre wohl der Bessere wobei ich erlich sagen muss das ich lieber hinfahren würde :)
    Will mich da aber auch net ohne Termin aufdrängen ^^

    Man ist das alles schwer *g*
     
  10. TomeeK

    TomeeK Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Essen
    AW: Ausbildung - HILFE

    Habe schon vieles probiert und nichts hat geklappt, persönlich war ich noch kein mal vor Ort und deswegen mach ich mich jetzt hübsch und fahre hin.
    Werd aber erstmal versuchen dort ein Praktika zu bekommen und jenach dem wie das Gespräch abläuft werde ich sagen das ich auch eine Lehrstelle suche.
    Mal gucken was Er dann so sagen wird.

    @bummler
    Danke :)

    *Edit*
    Der Boss hatte heute keine zeit, wenn ich aber mag soll ich morgen mit all meinen Unterlagen vorbeikommen.
    Naja mal abwarten was draus wird ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2006
  11. stani

    stani Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Stuttgart
    Firmenname:
    flipmix.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Ausbildung - HILFE

    Wenn du weder einen Job hattest, noch einen Schulabschluss, von was hat dich denn dann der Erziehungsurlaub beurlaubt?


    Naja, das klingt auf jeden fall komisch. Naja egal ich will ja nicht auf dir rumhacken :)

    Ich wuerde mich Bundesweit bewerben, vor allem weil du vieeeel zu spaet bist. Ausbildungsplatzsuche faengt im Sommer an und hoert im Fruehjahr des folgenden Jahrs auf.

    tja, ansonsten werd halt selbststaendig :p


    naja, lass das lieber ;)
     
  12. TomeeK

    TomeeK Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Essen
    AW: Ausbildung - HILFE

    Was bitte soll daran komsich sein?
    Meine Frau ist arbeiten gegangen und ich habe den "Urlaub" genommen damit das AA weiss das ich net für den Markt zur verfügung stehe.
    Einer muss ja beim Kind bleiben.

    Wie schon oben geschrieben, kommt Bundesweit nicht in frage da ich Familie habe.
     
  13. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: Ausbildung - HILFE

    Mit 25 solltest Du generell jeder Ausbildungsmöglichkeit gegenüber offen (nicht nur den IT-Berufen) und mobiler sein, notfalls umziehen.

    Ich verstehe übrigens nicht, warum die AfA Dich "aufgegeben" hat. Wir haben derzeit einen Praktikanten, der das in einem Bildungszentrum macht, organisiert wurde es von der AfA. Hintergrund (Alter etc.) ist Deinem sehr ähnlich. Vielleicht doch bei der AfA nochmal nachhaken.
     
  14. TomeeK

    TomeeK Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Essen
    AW: Ausbildung - HILFE

    Hmm sollte dann wohl doch nochmals dort nachfragen.
    Macht er eine Umschulung oder wie wird das vom AfA unterstüzt?
    Wäre dir für weitere Infos sehr dankbar.
     
  15. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: Ausbildung - HILFE

    Er macht eine Ausbildung, Leistungen bezieht er von der AfA, der "Ausbildungsbetrieb" ist ein Bildungszentrum.
     
  16. TomeeK

    TomeeK Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Essen
    AW: Ausbildung - HILFE

    Sehr Interessant, werde mich gleich morgen zum AfA begeben und mal fragen ob ich da Anspruch drauf habe. Bin mal gespannt was die so sagen werden.
    Bekannt wars mir bis heute nicht.

    Danke für den Tipp
     
  17. spiv.de

    spiv.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    1.079
    Ort:
    Leipzig
    AW: Ausbildung - HILFE

    Ein Umstand der uns sicherlich alle interessiert, aber auch kein Vorwurf sein soll - Ich mit fast 31 und eigentlich gutem Auskommen als Selbstständiger überlege mir erst jetzt, und selbst das mit einigem Zögern, eine Familie zu gründen.

    Mit 25 leeren Händen und zwei kindern das ist schon heftig und ich weiss auch sehr zu schätzen, dass Du zu deiner Familie stehst. Viele männliche gehen da einen anderen weg. Aber da hast Du Dir sicherlich zusätzlich noch einen Stein in den Weg gelegt.
     
  18. xphost.de

    xphost.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    546
    Firmenname:
    xphost.de All-Inklus...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Ausbildung - HILFE

    Hallo!

    Falls es jemanden interessiert: Wir bilden zum 01.08. oder 01.10. aus in Paderborn. Wir suchen Bewerber für Systemintegration und Anwendungsentwicklung, darauf sind wir nicht festgelegt (weil sich unsere Tätigkeitsbereiche da stark überlappen).

    Wir werden etwa Mitte des Jahres ausschreiben, danach kann dann ein Praktikum vor Beginn der Ausbildung folgen, um zu sehen, ob wir zusammen passen.

    Es gibt jedoch auch einige wichtige Voraussetzungen:
    - Perfektes Deutsch in Wort und Schrift (Es wird beim Einstellungstest eine Schriftprobe genommen. Eine Schande, daß sowas heutzutage notwendig ist)
    - Wenn möglich bereits Vorkenntnisse in der Programmierung oder Serverbereich (Windows oder Linux)
    - lückenloser Lebenslauf
    - Begeisterung für Computer

    Im Gegenzug dazu haben wir kein Problem, wenn jemand "nur" einen Realschulabschluss hat oder mal eine schlechte Note auf dem Zeugnis hatte.

    Bewerbungen können auch jetzt schon per Email an winter@ameus.de eingereicht werden. Falls ein interessanter Bewerber dabei ist, spricht auch nichts gegen eine vorzeitige Einstellung etc.

    Gruß
    Stephan Winter
     
  19. spiv.de

    spiv.de Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    1.079
    Ort:
    Leipzig
    AW: Ausbildung - HILFE

    geht doch ! Prima ! ;-)
     
  20. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.669
    AW: Ausbildung - HILFE

    Und genau deswegen sollte man ein Praktikum machen, damit von beiden Partein gesehen werden kann was er kann und was nicht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen