[S] Nebenjob als Webdesigner gesucht

Dieses Thema im Forum "Job-Angebote & Job-Suchanzeigen" wurde erstellt von MathiasHEF, 15. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MathiasHEF

    MathiasHEF New Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    12
    Ich bin Angestellter einer IT-Firma in Hessen.
    Durch momentane Auftragsengpässe, wird das Gehalt immer kleiner und ich möchte mir nun ein wenig Geld dazu verdienen.

    Was habe ich zu bieten?
    - Nun ich habe Kenntnisse in PHP / MySQL, HTML, Grafikdesign, etc.
    - Des weiterem bin ich mit der Branche vertraut, kenne daher die Anforderungen

    Was möchte ich tun?
    - Ich würde gerne im Monat 2-3 Aufträge übernehmen, um so ca. 400€-800€ zu
    verdienen

    Sie haben Interesse oder möchten noch mehr wissen?
    Gerne schicke ich Ihnen eine kurze Bewerbung zu, oder beantworte Ihnen hier im Forum, bzw. per mail mathiaskehr@gmx.de Fragen.

    Ich würde mich über eine zukünftige Zusammenarbeit freuen.
     
  2. MathiasHEF

    MathiasHEF New Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    12
    -Link zur Internetseite wurde entfernt-

    Aufgrund von Kritiken, für die ich dankbar bin, wird die Internetseite überarbeitet!

    Weiter Fragen bitte hier ins Forum oder an die E-Mail:
    mathiaskehr@gmx.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2004
  3. chruppy

    chruppy New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    602
    Hm ...

    Wir haben durchaus immer Kleinigkeiten zu tun, aber das mit deinem HTML Code ist nicht dein Ernst oder ?
     
  4. em-itservice

    em-itservice New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    13
    Nein, die Seite wurde in 20min. erstellt und es wurden auch noch keine optimeriungen oder sonstiges vorgenommen! Ist ja die 1.0 Version :)

    Hättest du was für mich zutun?
     
  5. chruppy

    chruppy New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    602
    Vielleicht ...

    Gibts auch ne Referenz mich "richtigem" HTML Code ?
    Ohne Witz, als ich mir den Quelltext angeschaut habe kam eine Mitarbeiterin von und und fragte nur "wer hat denn das verbrochen" *g*

    Du kannst dir Vorstellen bei Projekten die 200 und mehr Seiten umfassen und täglich mehrere tausend Hits haben ist es schon ein Unterschied ob eine Seite 50kb oder 25kb hat (von Bildoptimierung mal ganz zu schweigen :)
     
  6. halloweb

    halloweb New Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    Haben eure Mitarbeiter so viel Zeit ?

    Um von WHL Mitgliedern die einen Nebenjob suchen die Webseiten zu analiesieren !

     
  7. Iks

    Iks New Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    214
    Entschuldige bitte - aber das tut so in den Augen weh.

    Es wird "analysieren" geschrieben.

    Nichts für ungut ..
     
  8. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.721
    Oder können sie es sich leisten das nicht zu tun ?
     
  9. MathiasHEF

    MathiasHEF New Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    12
    So zunächst möchte ich erst einmal sagen, dass ich die Seite nicht optimiert habe, da diese insgesamt nur 21Kb (ohne Bilder) hat. Wozu sollte ich hier noch groß was optimieren, etc. ?

    Aber ich habe auch noch kurz ein paar Änderungen vorgenommen, damit sie von Anfangs 30Kb, jetzt nur noch 21Kb hat :)

    Ich bin mir auch bewusst, dass wenn ich eine Page programmiere mit 100 o. 200 Seiten Umfang, dass der Quelltext optimiert werden muss. Dies würde ich dann auch in diesem Fall tun, z.b. Auslagern (CSS,etc.)
    :)

    Aber nun mal davon ab, hast du (@ chruppy) den ein paar kleinere Aufträge oder magst du mich nur kritisieren? :)
     
  10. sitepush

    sitepush Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.616
    Ort:
    Landshut
    Firmenname:
    SPIEGLHOF media GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Wenn Du nen Job suchst, solltest Du Deine "Bewerbungsmappe" (hier :Website) perfekt machen!

    Es geht nicht darum, ob es in dem speziellen Fall sinnvoll wäre, diese zu optimieren. Es geht darum, Deinem zukünftigen Arbeitgeber zu zeigen: "Guck' mal, was ich für'n toller Duke bin!" ;-)

    Der Arbeitgeber möchte sehen, dass Du selbst bei kleinen Dingen sauber arbeitest und Dich an Standards hältst. Überzeugt selbst eine kleine Probe nicht, dann brauchst Du es nicht weiter zu versuchen.

    Arbeitest Du perfekt, so kannst Du ein höheres Gehalt verlangen, arbeitest Du schlampig (und das erkenne ich sogar als Nicht-Designer), so wirst Du allenfalls für einen Hungerlohn unwichtige Nebenarbeiten erledigen dürfen.

    Wenn ein potentieller Arbeitgeber Dich kritisiert, solltest Du dies übrigens nicht in der Öffentlichkeit abzutun versuchen. Wenn seine Kritik berechtigt ist, sag freundlich "danke" und setze sie um, wenn nicht, ignoriere sie einfach. (denn es könnten _andere_ potentielle Arbeitgeber die gleiche Meinung vertreten -- und niemand sucht einen Arbeitnehmer, der immer zuerst den runden Tisch inkl. Diskutierkerzen auspackt!)

    Das ganze Leben ist ein Markt... man muss sich ständig selbst gut verkaufen können. [Author leider unbekannt]

    Meine Meinung bezieht sich übrigens weniger auf Deine HTML-Umsetzung (da bin ich selbst keine Leuchte), sondern auf die Diskussion insgesamt. Nimm' es als konstruktive Kritik ;-)


    Gruß
    Carsten
     
  11. chruppy

    chruppy New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    602
    Tz

    Du solltest es nicht als Kritik auffassen sondern als guten Rat, wenn Du Dich zukünftig auf Jobs bewirbst.

    Wenn Du wirklich einen Nebenjob suchst der einträglich sein soll, dann solltest du (wie mein Vorredner schon sagte) zumindest das beherrschen, was Du in Deiner Anzeige ja vorgibst zu können.

    Es gibt keine Branche in der es so viele "Möchtegerne" gibt wie bei Design und Internetprogrammierung. Um die "Spreu" vom "Weizen" zu trennen muss oft ein "Blick" entscheiden (da es massig "Bewerber" aber nur wenige gutbezahlte Jobs gibt). Bei Deiner Seite sieht man auf einen Blick, dass es mit HTML schonmal nix is. Also überlegt der "potenzielle Auftraggeber" garnicht weiter und sagt "durchgefallen".

    Ich habe hier einige PSDs in HTML umzusetzen und dafür brauche ich logischerweise jemanden, der HTML nicht nur mit dem WYSIWYG Editor spricht.

    p.s. zum Thema mit der "Zeit" ich sagte ja, dass sie zufällig vorbeikam.
    Ausserdem ist WHL das beste Forum zur "Auflockerung" des Arbeitstages :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2004
  12. MathiasHEF

    MathiasHEF New Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    12
    Ihr habt gewonnen :)

    Ich werde die Seite noch einmal optimieren, überarbeiten, und dann schön sauber hochladen!

    Aber nochmal kurz zu "chruppy", das habe ich nicht mit einem Editor erstellt!
    Ich hasse Editoren, bis auf mein guten Phase 5 :)

    Tja, also wenn noch jemand Lust hat, mir einen kleinen Auftrag zu vermachen und zu sehen was ich draus mache, meldet euch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2004
  13. sitepush

    sitepush Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.616
    Ort:
    Landshut
    Firmenname:
    SPIEGLHOF media GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    Was heisst denn hier "nur"? Für Dich mag das ja als "nettes Feature" zu bewerten sein. Der Arbeitgeber erwartet trotzdem saubere Ergebnisse, denn sonst kann er darauf auch verzichten oder es nen Praktikanten machen lassen.

    Wenn ich Dein potentieller Auftraggeber wäre, hättest Du Dich mit dieser Formulierung sauber selbst abgeschossen, da sie zum Ausdruck bringt, dass es Dir wohl nicht sehr ernst zu sein scheint.
     
  14. MathiasHEF

    MathiasHEF New Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    12
    Mensch Leute :-(

    Ich weiß mich halt nciht so richtig auszudrücken! Es tut mir leid was ich geschrieben habe! Ihr habt sicher alle Recht!

    Aber mit meinem Vorhaben, vielleicht einen kleinen Auftrag zu bekommen bin ich nicht sehr viel weiter gekommen! Gibt es vielleicht jemand der mir eine Chance gibt?

    Vielen Dank an alle die zu diesem Thread geschrieben haben.
     
  15. halloweb

    halloweb New Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    Es wird immer in dieser Branche zuerst die Frage kommen " zeig mal was du kannst"

    Du hast deine Internetseite als Referenz genannt, die in 20 min erstellt wurde !

    --------------------------------------------------------------------

    Gib dir selber eine Chance und überarbeite deine Seite ...

    binde Arbeitsproben mit ein !

    "Arbeitsproben die nicht in 20 min von dir erstellt worden sind"

    -------------------------------------------------------------------

    Bei WHL sind einfach sehr viele Agenturen, Freelencer, "Grafiker,Designer,Coder usw"

    die Top sind und die sich auch hier präsentieren ...

    wenn du mit denen zusammen Arbeiten möchtest musst du Know How liefern !Schnelles und professionelles Arbeiten "zu 80% unter Zeitdruck" sonst würden sie es selber machen wenn die Zeit reicht ...

    --------------------------------------------------------------------

    Such dir zu Anfang eine Agentur in deiner Nähe, schau dir alles an.
    Wenn du dann immer noch denkst dieser Job ist das richtige für dich mach dort ein Praktikum ( meistens ohne Bezahlung )

    ---------------------------------------------------------------------
     
  16. MathiasHEF

    MathiasHEF New Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    12
    Praktikum habe ich schon gemacht!

    Arbeitsproben stehen auf Anfrage zur Verfügung! Das mit der Internetseite lass ich erstmal bis ich etwas mehr Zeit habe um diese zu überarbeiten, da es wirklich nicht mit einer 20Min. Version getan ist....

    Wie gesagt, falls jemand Interesse hat kann er gerne Anfragen!
     
  17. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    Verständnisfrage: Du suchst Aufträge, hast aber keine Zeit Deine Homepage zu überarbeiten - wie passt das zusammen?

    Deine Auftraggeber wollen ja nicht wochen- oder monatelang auf das Ergebnis Deiner Arbeit warten.

    Tipp: Überdenke das Ganze nochmal in Ruhe, erstelle eine aussagekräftige und professionelle Bewerbungsmappe (Homepage) und fange DANACH mit der Auftragssuche an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2004
  18. MathiasHEF

    MathiasHEF New Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    12
    Ich habe auch noch ein normales Berufsleben :)

    Aber aufgrund der Antworten in diesem Thread denke ich werde ich jetzt eh nix mehr bekommen, da zuviel negatives gefallen ist!

    Bin aber torzdem dankbar für die Kritik!
     
  19. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    Dann solltest Du nicht nach einem Nebenjob suchen, bei dem Du fast immer unter Termindruck arbeiten musst.
     
  20. MathiasHEF

    MathiasHEF New Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    12
    Ich kann sehr gut unter Termindruck arbeiten!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen