Schüler sucht Auftragsarbeiten (PHP)

Dieses Thema im Forum "Job-Angebote & Job-Suchanzeigen" wurde erstellt von wurmi, 12. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wurmi

    wurmi New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    207
    Ich habe nie behauptet, dass paybox mit PHP oder Perl programmiert wurde. Allerdings wäre dies möglich, wenn man mein Projekt umsetzt.

    C ist ja schön und gut, aber es hat nicht jeder Zeit sich einzuarbeiten!

    Und der Clou an dem Projekt ist ja eben, dass es einfach zu programmieren sein soll. Die meisten Seiten sind in PHP programmiert und wenn man nun irgendwas telefonartiges einbauen will, braucht man die Seite nur erweitern und nicht alles in C umschreiben!
     
  2. digitalYours

    digitalYours New Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    16
    Jetzt hab ich das Prinzip verstanden, aber wie willst du das in PHP realisieren? Da wirst du um C doch gar nicht herum kommen, da du ja die Hardware(Telefonanlage, Telefon,…) ansteuern musst und das ist meines Wissens mit PHP nicht, oder nicht ohne weiteres möglich. Meiner Meinung nach musst du da dann nämlich den PHP-Kern mit einem eigenen Modul erweitern. Dieses Modul übernimmt dann die Kommunikation mit der Hardware. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

    Gruß
    Christoph
     
  3. wurmi

    wurmi New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    207
    Ich selber habe ja von C-Programmierung und das noch unter Linux keine Ahnung, aber Tim (www.futures-net.de) kann das.
    Aber meines Wissens nach, gibt es unter Linux genauso ladbare Bibliotheken, wie die DLLs von Windows. Und diese kann man dann auch für PHP erstellen. Aber frage da am besten jmd. der sich auskennt.

    MfG
    Thomas
     
  4. Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Firma Koehler-Media (www.Koehler-Media.com) sucht einen Programmierer, der für die Firma Powerpromotion www.Powerpromotion.info die Internetseite programmieren und eventuell umgestaltet möchte. Bei der zu gestaltenten Website bleibt dem Programmierer freie Hand. Die Anforderung die gestellt wird ist, das die Seite odentlich, gut und übersichtlich ist.

    Wer seine Dienst uns Anbieten möchte, und diese domain als Referenzobjekt nutzen möchte, kann seine Bewerbung an die Firma Koehler-Media schicken.

    P.S.: Unsere Server verügen über MySQL, PHP3 , PHP4 CGI usw.

    Mit freundlichen Grüßen

    Steve Köhler
    Geschäftsführer der Firma Koehler-Media

    Telefon: 49 174 5143266
    E-Mail: Info@Koehler-Media.com
    Homepage: www.Koehler-Media.com
     
  5. wurmi

    wurmi New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    207
    Design ist nicht so mein Ding, aber programmieren kann ich gut.
    Bitte eine Mail mit allen benötigten Features an worm_thomas@web.de! Danke!
     
  6. boonkerz

    boonkerz New Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo erstmal bin neu hier.

    Wurmi bloß nicht übernehmen.

    Dein Projekt verstehe ich immer noch nicht ganz.
    Was soll es machen. Mach doch mal ein richtiges Beispiel.

    MFG
     
  7. wurmi

    wurmi New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    207
    Also, nochmal:

    Es existiert ein Calling-Center.

    Kunde bestellt -> bekommt eine Nummer.

    Kunde kann ein Skript speichern, dass Anrufe entgegennimmt und tätig. Also die interaktivität kann er selber machen.
    Kunde kann ein Skript hochladen, dass sich um ankommende Anrufe kümmert.

    D.h. Kunde muss sich nur um das Skript kümmern. Alles andere wird von dem Calling-Center gemacht.

    Ich weis nicht, wie ich es anders erklären soll, kann da jemand nachhelfen?

    MfG
    Thomas
     
  8. pklapprodt

    pklapprodt New Member

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    55
    lol, das wird ja langsam richtig interessant, wen und vor allem was man hier so alles lesen darf *g*

    @wurmi: wie alex schon meinte, ist es schwachsinn/unmöglich sowas mit einer scriptsprache zu realisieren. wie soll es denn z.b. gespräche annehmen? dazu müsste doch ein daemon laufen. ausserdem ist so etwas, zumindest wenn es, was ich jetzt eher nicht glaube, erfolgreich sein sollte, nicht mit einer einzigen isdn-karte, sondern nur mit teurem equipment und vor allem mit teuren telefonanschlüssen, z.b. primär-multiplex-anschlüssen (was wohl auch nicht reichen dürfte) realisierbar. mal ganz abgesehen davon, dass die nötigen schnittstellen in php nicht vorhanden sind... wozu auch?

    gruß,
    pete (auch aus erlangen ;))
     
  9. Sokar

    Sokar New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    159
    warum kommen hier alle asu erlangen??? ;)

    greetz,
    Sokar
     
  10. Sokar

    Sokar New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    159
    sorry, heißt natürlich: aus erlangen...
     
  11. d7rv

    d7rv New Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2000
    Beiträge:
    932
    da scheint es ein nest zu geben :)
     
  12. padde78

    padde78 Guest

    Hi,

    also erstmal finde ich die IDee mit dem Script nicht schlecht!
    Aber ich verstehe es nicht so ganz, wenn mir z.B. mein Autohaus um die Ecke eine 089-xxx Nummer gibt, statt der lokalen vor Ort. 0180-xxxx wollen die mit Sicherheit auch nicht! Aber egal. Also, ich hab als Kunde diese Nummer, rufe dort an, bekomme meine Ansage und kann auswählen, mit welcher Abteilung ich z.B. sprechen möchte, OK, Anruf wird wieder ins Autohaus um die Ecke umgeleitet. So entstehen Kosten für den Anrufer und für das Autohaus. Ich kann mir beim Besten Willen nicht vorstellen, dass es da echt soo viele Abnehmer geben wird. Mal ganz abgesehen vom Programmablauf, der auch programmiert werden will, und das kostet..
    Ich wäre dafür, solch ein Script zu bauen, das beim Kunden lokal läuft und ähnlich wie eine Sekretärin arbeitet. Annehmen, Abfragen, Weiterleiten!
    Sowas gabs mal von der Firma S.Punkt (scheint es aber nicht mehr zu geben, jedenfalls ist die InetPräsenz nicht erreichbar). Hab irgendwo noch ein altes Demo davon.

    Grüße
    Patrick (nein, nicht wn24 ;-))
     
  13. wurmi

    wurmi New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    207
    Nochmal zu dem Argument mit der Skript-Sprache.

    Ich habe doch gesagt, dass man warscheinlich ein Programm in C bzw. ASM schreiben muss (das Programm kann von mir aus auch ein Daemon sein), es aber über PHP ansteuerbar sein soll!
     
  14. alber

    alber New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    8.894
    meld dich mal @ chat thanks
     
  15. wurmi

    wurmi New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    207
    > meld dich mal @ chat thanks

    wie gesagt, habe ich zum chatprogrammieren wenig zeit. ich ziehe erst mal projekte vor, die es noch nicht als freewareskript zum downloaden gibt. Außerdem habe ich mittlerweile genug Rückantworten bekommen und muss viele auch auf die Warteliste setzen!
     
  16. pklapprodt

    pklapprodt New Member

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    55
    @wurmi: und trotzdem müsste dann das script andauernd laufen um dem daemon die anweisungen zu geben, ansonsten wäre es doch schwachsinnig sowas über ein script zu machen, dann würde eine einfache konfigurationsdatei auch genügen...
     
  17. wurmi

    wurmi New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    207
    Das Skript wird ja durch aufruf der Internetseite aufgerufen. So kann man dann zum Beispiel durch das Betreten der Seite eine bestimmte Nummer anrufen und eine PIN abfragen, um eine Zugangskontrolle zu erstellen.

    Wenn allerdings ein Anruf eingeht muss halt der Dämon das Skript aufrufen!
     
  18. pklapprodt

    pklapprodt New Member

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    55
    sorry, aber das is nur noch lol *g*
    soll der daemon dann bei einem anruf alle paar tausend php-scripte auf den verschiedensten webservern aufrufen? davon sin bestimmt schon mal 10% nicht erreichbar und bis er von allen ein ergebnis hat, dann hat der anrufer schon längst aufgelegt... und selbst wenn er wissen sollte, für welche nummer welches script zuständig ist... wieso sollte das dann ein script auf dem server des kundens sein? dann kann man ja den rest auch gleich in die config schreiben, in der die nummer und die url steht... und so etwas gibt es schon... schon lange...
     
  19. Alexander Wein

    Alexander Wein New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    34
    Ach Pete,
    sei doch nicht so forsch zu dem Kleinen - er muss halt auch noch lernen =)
    cya, Alex
     
  20. pklapprodt

    pklapprodt New Member

    Registriert seit:
    10. März 2001
    Beiträge:
    55
    hehe, jo, aus fehlschlägen kann man ja immerhin auch was lernen *g*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen