Sendmail absichern

Dieses Thema im Forum "Einsteiger" wurde erstellt von Lenzp, 6. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lenzp

    Lenzp New Member

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe einen VServer bei server4free. Hin und wieder bekomme ich SPAM mit einer Message-ID <viele Zeichen>@<meine Server.Nummer>.vserver.de

    In welchen Logfiles kann ich nachschauen, ob jemand von außen mein Sendmail missbraucht?
    Gibt es irgendwo ein einfaches Kochrezept, wie man Sendmail absichert, sodass es nur Mails absendet, die lokal erzeugt wurden?
    Wie kann ich selbst mein Sendmail missbrauchen, um zu testen, ob das geht bzw. ob die Sicherung funktioniert?

    Ich hoffe, jemand erbarmt sich meiner Unkenntnis :)

    Paul Lenz
     
  2. -Sascha-

    -Sascha- Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    885
    Installiere nen anderen MTA ;)

    http://www.abuse.net/relay.html

    cu
    Sascha
     
  3. Lenzp

    Lenzp New Member

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo Sascha,

    tut mir leid, aber ich kann noch nicht mal den Grund für Dein Smily erkennen.

    Die Test-Seite ist interessant. Ich habe mal einen anonymen Test durchlaufen lassen, da kam am Schluss "All tests performed, no relays accepted", aber ich traue der Sache noch nicht so ganz.

    Paul Lenz
     
  4. -Sascha-

    -Sascha- Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    885
    Hi,

    es ist doch nur ne einfache Message-ID. Da kann jeder reinschreiben was er will...

    Logfiles findest du unter /var/log/mail

    Wenn der Relaytest nichts findet kannst du auch relativ sicher sein dass dein Sendmail dicht ist.

    cu
    Sascha
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen