Serverüberwachung (nochmals aber anders ;-)

Dieses Thema im Forum "Webhosting Allgemein" wurde erstellt von gregy, 26. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gregy

    gregy New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Neuss bei Düsseldorf
    Hallo Zusammen,

    das Thema Serverüberwachung wurde zwar schon behandelt aber ich hätte noch eine Frage dazu und zwar, wie kann ich die Nutzung der internen Ressourcen überwachen also insbes: RAM, CPU-Last und Festplassenzugriffe/-Last? Besonderheit: Virtueller Server (LAMP mit Confixx)!

    Das beste wäre ein PHP-Skript, dass ich mal aufspielen könnte und das z. B. jede ein paar Minuten den Zustand von dem Server aufnimmt und z. B. in einer DB speichert udn ein Bericht erstellt (??). So könnte ich die Ressourcennutzung zwar nicht Live sehen, aber zumindest mit kleiner Verzögerung. Wichtiger wäre aber der Verlauf der Last in Bezug auf einen Tag oder Woche... oder auch z. B. einen bestimmten User oder Prozess.

    Hat jemand eine Idee oder Tipp?

    Viele Grüße

    Gregor
     
  2. H75

    H75 New Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    119
    Ort:
    im wilden Westen
  3. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Serverüberwachung (nochmals aber anders ;-)

    Hallo,

    wir messen per SNMP Verbrauchswerte wie Festplattenplatz, CPU-Auslastung, Arbeitsspeicherbelegung und lassen diese per Nagios überwachen. Schöne Graphen zaubert dann Cacti daraus :)

    Schönen Gruß,

    Falk Brockerhoff
     
  4. sysmon

    sysmon New Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hamburg
    AW: Serverüberwachung (nochmals aber anders ;-)

    Schau mal http://monitoring-server.de

    Gruß
    sysmon
     
  5. gregy

    gregy New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Neuss bei Düsseldorf
    AW: Serverüberwachung (nochmals aber anders ;-)

    Hallo greetz,

    danke für den Tipp - werde ausprobieren!

    CU

    Gregor
     
  6. gregy

    gregy New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Neuss bei Düsseldorf
    AW: Serverüberwachung (nochmals aber anders ;-)

    Hallo sysmon,

    das sieht gut aus - wie geht denn die Einrichtung vorsich? Läuft das auch über SNMP oder wird das auf dem eigenen Server installiert?

    Bis dann!

    Gregor
     
  7. actionhero

    actionhero New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    249
  8. sysmon

    sysmon New Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Hamburg
    AW: Serverüberwachung (nochmals aber anders ;-)

    Hallo Gregor,

    da wird ein Agent auf dem Server installiert (gibts eigentlich für alle Windows, Linux,Sun,HP,MAC OSX,...), der von einem (oder wenn gewünscht redundant von mehreren) Monitoring-Servern abgefragt wird und der dann die Daten via Web zur Verfügung stellt (wie in der Demo). Zusätzlich können auch beliebige SNMP-fähige Devices abgefragt werden. Benachrichtigungen ... gibt es selbstverständlich auch.

    Wenn Du noch Fragen hast schick mir eine Mail an sysmon@ruleIT.de

    Gruß
    sysmon
     
  9. ServerGuard24

    ServerGuard24 New Member

    Registriert seit:
    9. August 2003
    Beiträge:
    15
    AW: Serverüberwachung (nochmals aber anders ;-)

    Hallo,

    wenn es um das reine Aufzeichnen von lokalen Systemparametern ohne Benachrichtigung im Fehlerfall (load > 3 usw.) geht kann ich auch Cacti (www.cacti.net) empfehlen.

    Viele Grüße
    Lars
    ServerGuard24
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen