Server Load zu hoch-Problemlösung

Dieses Thema im Forum "Dedizierter Server (Hardware)" wurde erstellt von bayliner, 31. März 2012.

  1. bayliner

    bayliner Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Ich hoste 2 Mittelgroße und ein Sehr großes vbulletin auf meinem Server mit den Daten:

    Intel Xeon X3220
    4Gb RAM
    500Gb HDD
    1 Gbit @ 100TB


    Dieser hat im Normalbetrieb einen relativ hohen Load nachdem ein weiteres vbulletin hinzugekommen ist. Es wird bereits alles Optimiert was möglich ist.

    Serverload im Schnitt 5,37 5,87 5,50 |312 Benutzer online (Registrierte Benutzer: 19, Gäste: 293)

    Meine Frage lautet: Kann ich einen 2ten Server dazu nehmen zum Ausgleich der Last oder würde es ausreichen bei diesem Server mehr RAM dazu zu kaufen? Oder was würdet ihr machen?
     
  2. dnienhaus

    dnienhaus Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    11. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.911
    Ort:
    FFM
    Firmenname:
    Concept 69
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    Hallo,
    ich würde mich persönlich erstmal fragen wo die Last überhaupt her kommt. "top" und "ps faux" sind für den Anfang recht hilfreich.

    Viele Grüße
    Dirk
     
  3. webcontrol

    webcontrol Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    WebControl GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    HDD Typ? Betriebssystem? Ramauslastung? iostats? MySQL Config? SAR Report?

    Aber auch ohne diese Informationen bin ich fast sicher, dass der Server wie wild auf die Platte swapped.

    LG

    Michael
     
  4. bayliner

    bayliner Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung










     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012
  5. webcontrol

    webcontrol Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    WebControl GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    Also Ram und CPU ist soweit ok. Geswapped wird also nicht. Bleibt die Festplatte als Übeltäter oder die Netzwerkkarte, aber der Traffic laut Atop ist absolut zu vernachlässigen, also bleibt doch nur die Festplatte mit Ihren knapp 76 IOPS.

    Die Info von Atop für Diskwrites und von iostat passen nicht zusammen. Bitte mal "iostat -d 5" für 2 Minuten laufen lassen, während der Load hoch ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012
  6. bayliner

    bayliner Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    Serverload im Schnitt 2,73 2,06 1,86 | 202 Benutzer online (Registrierte Benutzer: 9, Gäste: 193)


    iostat -d 5
     
  7. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    Zwei Fragen:
    1. Kannst Du einmal kurz zusammenfassen was genau Du bereits optimierst? Da ist erfahrungsgemäß viel holbar.
    2. Was bedeutet denn "mittelgroß" und "sehr groß" in PI Zahlen?

    Ich würde aus dem Bauch auf MySQL als Bottleneck tippen.
     
  8. webcontrol

    webcontrol Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    WebControl GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    Im Eingangsposting wurde von einem Load über 5 (5,37 5,87 5,50) gesprochen. Der iostat Output zeigt hier teilweise schon relativ hohe Werte. Die Messung bitte bei hohem Load wiederholen.

    Und bitte noch die MySQL Config (show variables) posten (hatte ich schon in meiner ersten Antwort angefragt).

    Danke

    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012
  9. bayliner

    bayliner Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    /usr/local/cpanel/whostmgr/my.cnf


    /etc/my.cnf


    hmm welche benutzt er von den beiden?? da steht ja relativ wenig drin...

    Show Variables:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2012
  10. bayliner

    bayliner Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    Nachdem ich von

    root@server [~]# /usr/local/cpanel/3rdparty/mysqltuner/mysqltuner.pl

    Folgendes bekommen habe:


    Hab ich die my.cnf nun Optimiert mit folgenden Daten:

    http://pastebin.com/QnMq7iCu

    Hoffe das ist in Ordnung für meinen Bedarf ...
     
  11. webcontrol

    webcontrol Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    WebControl GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    Ob das hilft wird man sehen. Die Werte an sich sind, wenn ich mich nicht verrechnet habe, mit knapp 2.5GB Ram in Ordnung.

    Ein "iostat -d 5" für zwei Minuten während einer "Hochlastzeit" wäre trotzdem interessant gewesen.

    LG

    Michael Weichselgartner
     
  12. bayliner

    bayliner Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung


    So nun bei einem Load von 5


    Code:
    http://pastebin.com/bReYrSeL
    
     
  13. webcontrol

    webcontrol Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    WebControl GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    Alles ok. Die Platte hat noch Luft.
     
  14. bayliner

    bayliner Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    hmmm

    Serverload im Schnitt 243,05 235,98 156,63

    ohje :( kaum noch was am funktionieren
     
  15. Tom-i

    Tom-i Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.759
    Ort:
    Menden
    Firmenname:
    Serverman
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    Im Marktplatz eine Anfrage erstellen. Kompetente Hands könnten das Problem lösen.
     
  16. bayliner

    bayliner Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    aber komisch ist das exakt eine woche später fällt dieser wieder aus! vor genau einer woche ist er auch ausgefallen deswegen...

    was passiert z.b. wöchentlich? Cronjobs?
     
  17. howto@ronny-goerner.de

    howto@ronny-goerner.de New Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2010
    Beiträge:
    306
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    habe mich per Email/PM gemeldet, ohne Erfolg...
     
  18. bayliner

    bayliner Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    Hallo howto@ronny-goerner.de

    Die Email kam aus irgendwelchen gründen nicht an.

    habe auf die PN geantwortet.
     
  19. bayliner

    bayliner Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    TOP:

    sar:


    Woran liegt das nur ich verzweifle noch und hunderte Benutzer warten bis meine Webpräsenz wieder Online geht :((
     
  20. webcontrol

    webcontrol Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    707
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    WebControl GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Server Load zu hoch-Problemlösung

    Wie schon von einem Vorposter geschrieben, solltest Du jetzt jemanden kostenpflichtig beauftragen das Problem zu analysieren. Der Marktplatz bietet Dir dazu die richtige Plattform.
     

Diese Seite empfehlen