Shoutcast

Dieses Thema im Forum "Admin- & Verwaltungssoftware[Gewerbliche Angebote]" wurde erstellt von DMKlein, 13. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DMKlein

    DMKlein Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    1.713
    Gibt es eigentlich eine Administrations-Software für Shoutcast-Server? Wie machen das die Firmen, die Streaming-Server anbieten? Geben die ihren Kunden einen SSH-Zugriff oder geht das über ne Weboberfläche???

    Daniel
     
  2. kaifabian

    kaifabian New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    25
    AW: Shoutcast

    Shoutcast hat doch ne eingebaute Weboberfläche .
     
  3. DMKlein

    DMKlein Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    1.713
    AW: Shoutcast

    Aber da kannst du keine Passwörter etc. Einstellen...

    Daniel
     
  4. kaifabian

    kaifabian New Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    25
    AW: Shoutcast

    ne das macht man ja auch in der Config datei .
     
  5. ghomga

    ghomga New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    169
    AW: Shoutcast

    Bei der Gelegenheit eine Frage,

    wieviel Power muss so eine Kiste haben? Ich meine gibt es da eine Empfehlung wieviel RAM und CPU Power für eine gewissen Anzahl an Streams nötig ist?

    Gruss

    mga
     
  6. DMKlein

    DMKlein Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    1.713
    AW: Shoutcast

    Und ich frag ja grade ob es ein TRool gibt mit dem man diese Datei editieren kann, quasiüber ne Weboberfläche. Hab mich vorhin was dumm ausgedrückt...

    Leistung? Hmm, ich würd sagen mehr die Netzwerk/Internetanbindung ist das Problem, die CPU-"Power" (also ab 700 MhZ) reicht locker für 50-60 Connections....

    Daniel
     
  7. ghomga

    ghomga New Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    169
    AW: Shoutcast

    Hmm,

    nun ich wollte von einem Live Event per WLan mit 11 Mbit zu unserem Büro hochladen. Von da aus mit der SDSL 2 Mbit Leitung zum RZ auf den Streaming Server. Der hat ja 100 Mbit und damit lassen sich bestimmt ein paar Leute versorgen.

    Ich hab mir nur über die techn. Realisierung noch Null Gedanken gemacht. Kann mit ShoutCast eigentlich auch Video übertragen werden?

    Gruss

    mga
     
  8. DMKlein

    DMKlein Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    1.713
    AW: Shoutcast

    Hmm....gibts sowas wirklich nicht???

    Daniel
     
  9. NeoVanGoth

    NeoVanGoth New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Selbst bauen... so schwer ist es nicht, für sowas eine kleine PHP-Oberfläche zusammenzubasteln.
    Kompliziert ist eher Reencoding (was mich einige schlaflose Nächte gekostet hat) und Finanzierung des Traffics (die die Arbeit nutzlos gemacht hat :-/)
     
  10. DMKlein

    DMKlein Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    1.713
    Was mir nurnoch fehlt ist eine Start und Stop-Routine. Das dumme ist, das man Shoutcast nur mit STRG+C beenden kann, oder mit kill. Aber wie mache ich das wenn ich mehrere Shoutcast-Server laufen hab?

    Daniel
     
  11. lp-network

    lp-network New Member

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    178
    versuch mit "screen" zu arbeiten, das erleichtert deine Sache "denke ich" :)
     
  12. RoMo

    RoMo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. November 2000
    Beiträge:
    2.482
    Ort:
    München
    nimm die pid ausm log und kill halt die pid.

    gruß
     
  13. DMKlein

    DMKlein Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    1.713
    Kann ich nicht beim Aufruf irgendwie die id auslesen und dann in ner Variable speichern???

    Daniel
     
  14. lp-network

    lp-network New Member

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    178
    Wie güte ich bin ;-) hab mal ein kleines "sh"-Script geschrieben

    Quellcode:
    vi stream. quellcode einfügen und anpassen. chmod a+x durchführen.

    Dafür eine Weboberfläche zu erstellen sollte nun kein Problem mehr darstellen, exec(); oder system(); - Beispiel: exec("./file start kunde1");
     
  15. mkoller

    mkoller Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    80
    Re: AW: Shoutcast

    Ich habe auf nem P3 800 1800 connects geschafft. Mehr ging nicht, da 100MBit voll. Prozessor hatte nicht gerade viel Last.

    Gruss
     
  16. IchKANNhochdeutsch

    IchKANNhochdeutsch Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    590
    Re: AW: Shoutcast

    Also, da du vermutlich eh nur in 96kb/s streamst (oder 128k) sollte das senden zum RZ kein Problem sein!
    Aber ne Latenz von 30 Sekunden wirst du haben! So oder so!
    Videostreaming geht damit nicht, aber nullsoft ist an der Entwicklung eines solchen Programms...
     
  17. IchKANNhochdeutsch

    IchKANNhochdeutsch Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    590
    Re: AW: Shoutcast

    Immer wieder gerne gelesen und geschrieben:
    RTFM - Read The F***in Manual

    In der Config/Readme Datei steht alles, ansonsten auf www.shoutcast.com (download -> be a server) oder dort im Forum!

    Aber für dich nochmal:
    Das grösste Problem ist die Bandbreite! Bei 150 gleichzeitigen Zuhörern kannst du schonmal 10MBit voll auslasten, je nach Qualitätseinstellung!
    Pro Slot braucht sc AFAIK um die 5kb RAM ... also extrem wenig!
     
  18. IchKANNhochdeutsch

    IchKANNhochdeutsch Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    590
    Die PHP-Oberfläche hatte ich gern :)

    Geht aber an sich recht einfach! Nur nicht mit dem shoutcast selber...

    Naja, man sollte für sowas auch einen Provider haben, der einem viel Traffic für wenig Geld verkaufen kann! Aber 150 Euro / Monat darf man schon einrechnen + VIEL ZEIT!!!

    Es gibt mehr Online-Radios als ihr denkt! :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen