Sicherung von großer MySQL-DB

Dieses Thema im Forum "Admin- & Verwaltungssoftware[Gewerbliche Angebote]" wurde erstellt von Martin Kissel, 10. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin Kissel

    Martin Kissel New Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    411
    Hallo Leute,

    ich suche ein Tool, mit dem man eine große MySQL-Datenbank sichern kann.
    Leider läßt der Provider keinen direkten Zugriff auf die Datenbank zu und einen Shellzugriff gibts auch nicht. Bleibt also nur phpMyAdmin, aber da gibt es immer Timeouts. :-(
    Was bleibt noch?

    Gruß,
    Martin
     
  2. GameSector

    GameSector New Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    54
    Mal nach MySQL Front googlen
    > Externe MySQL Verbindungen müssen erlaubt sein

    Edit : argh sorry , nicht ganz gelesen ^^" tjoa .. dann weiß ich au net .. den hoster bitten eines zu machen
     
  3. andymag

    andymag New Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    715
  4. zielosko.netMedia

    zielosko.netMedia New Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    2.420
    Ort:
    Marburg
    Da wirst du wohl nichts finden können.

    Du solltest mal deinen Hoster fragen, ob er dir die max. Execution Time hochsetzen kann. Evtl. kannst du auch über Perl einen Dump erstellen.

    Gruß,
    Tim

    [edit] oké oké Andy, gibt halt doch was ;)
     
  5. andymag

    andymag New Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    715
    Ist aber wirklich ne extreme Insellösung und nicht sehr bekannt ;-)
     
  6. judgy

    judgy New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Es gibt noch ein weiteres Tool:
    MySQL Dump Timer (http://www.richtsoft.com)

    Es ist eine Shareware für Windows mit der man beliebig grosse MySQL Datenbanken sichern kann. Es wird ein kleines PHP Skript erzeugt, das auf den Server kopiert werden muss und auf das das Tool dann zugreift.
    Dadurch spielt es auch keine Rolle, ob der Server hinter einem Firewall steht.

    Wenn die DB sehr gross ist, werden die Tabellen in mehrere 'Chunks' gesplittet und gesichert.

    Dirk
     
  7. alber

    alber New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    8.894
  8. Martin Kissel

    Martin Kissel New Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2000
    Beiträge:
    411
    Ich habe mir die Tools mal angesehen und mich für den MySQL Dump Timer entschieden. Zwar unterstützt der Mysqldumper ebenfalls das stückweise Auslesen über ein PHP-Script, aber der MySQL Dump Timer gefällt mir besser.
    Danke für die Tips.
     
  9. pierreonline

    pierreonline New Member

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    109
    Mysql Sicherung

    Ich kann dir Navicat empfehlen!

    http://www.php-resource.de/inc/ctool.php?ID2=60

    Dazu müsstest du in der my.cnf "skip-networking" auskommentieren und mysql neustarten.

    Solltest du kein root haben dann sieht es wohl eher schlecht aus ;-)
     
  10. andymag

    andymag New Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    715
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil...
     
  11. pierreonline

    pierreonline New Member

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    109
    Oha

    Sorry :-D

    Habe das nur überflogen ;-)
     
  12. Dorijan

    Dorijan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    1.054
    Ort:
    Frankfurt/Main
    frag nach einem cronjob

    du brauchst ja ansich nur

    mysqldump -uuser -ppass datenbank > backup.sql

    und das lässt du 1x alle 24 ausführen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen