sind das die gleichen buttons?

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von dominik_, 20. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dominik_

    dominik_ New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    105
    www.handyfactory24.de
    www.webcoiffeur.de
    www.handy.de

    mal wieder ein fall von grafik-klau?

    oder was meint ihr dazu?
     
  2. webupdesign.de

    webupdesign.de New Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2003
    Beiträge:
    68
    handyfactory funktioniert bei mir nicht, aber bei den anderen beiden würde ich sagen: JA!

    Sind die gleichen! Winkel, Verlauf usw ist alles gleich!

    Und wer war jetzt zu erst da?

    Matthias Thürling - webupdesign.de
     
  3. chruppy

    chruppy New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    602
    Na ja ... so ungewöhnlich sind die Buttons ja nun nicht ... aber Grafik-Klasu ist nun man üblich in der Branche. Es ist ja auch nix dabei sich von anderen Seiten Ideen zu holen ?!?!
    Wenns nicht gerade ein kompletter Designklau ist :)
    Aber Buttons darf man schon mal klauen ...
     
  4. dominik_

    dominik_ New Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    105
    handyfactory24 ist komischerweise auf einmal nicht mehr erreichbar... mit fehlermeldung.

    ich denke handy.de ist das orginal.

    meiner meinung nach ist buttonklau auch nicht in ordung. idee/design kann man schon als inspiration nehmen, allerdings sollte man es dann selbst malen/gestalten.
     
  5. Inet

    Inet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    3.720
    Wenn man bedenkt das Handy.de vor etwa 2 Jahren für etliche Mio DM verkauft wurde gehe ich mal davon ausgehen das die keine Button klauen.

    Gruß
    INET
     
  6. nbs

    nbs New Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    13
    http://www.webcoiffeur.de/osc_referenz.php

    ^^handystore24 (was für eine name *würg*) wurde von denen programmiert. anscheinend wurden die nicht gerade mit kreativität überschüttet, wie man an den referenzen sehen kann.
     
  7. naxgo

    naxgo New Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Duesseldorf
    Jungs jungs jungs..
    ich denke www.webcoiffeur.de ist die Grafikagentur die
    die beiden anderen seiten wie handy.de desgined hat ....

    die agentur konnte einfach keine anderen buttons erfinden und deswegen sind die buttons gleich ..

    leider leider

    cu

    naxgo
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Was für ein Quatsch! Schon mal von Urheberrecht gehört?
     
  9. chruppy

    chruppy New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    602
    Völliger Unsinn ... die deutsche Gesetzgebung gibt dir

    a) das Recht alles "nachzubauen" was du irgendwo gesehen hast und nicht patentiert ist.

    b) Die oben angesprochenen Buttons existieren in dieser Form ca. 100.000x im Netz. Außerdem sind sie nicht so einmalig, dass man nicht auf die selbe Idee kommen könnte.

    Ich arbeite jetzt einige Jahre in der Branche und ich habe noch nie von Prozessen wegen "Buttonklaus" gehört. Man würde sich damit ja auch selber lächerlich machen.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Richtig. Ich auch nicht und ich arbeite auch schon seit Jahren in dem Business.

    Ich rede auch nicht vom "Nachbauen" (obwohl das auch nen Armutszeugniss ist, ein wenig Kreativität tut schon Not in der Branche), sondern vom Klauen.

    Dies ist und bleibt nicht nur moralisch unvertretbar, sondern ist klar per Gesetz verboten!

    So,so... Designs, Layouts, Bilder, Musik, Gedichte etc, also alles was "künstlerische" Tätigkeiten voraussetzt, müssen also per Patent geschützt sein, damit sie sicher sind? Meiner Meinung nach greifen Patente nur, wenn technische Neuerungen gesichert werden müssen. Geht es um künstlerische Tätigkeiten, dann sind sie per Urhebergesetz geschützt und dazu zählen halt auch Button-Layouts.

    Klar, lächerliche Buttons sind nun nicht der super Kunstknaller, aber sie wurden immerhin irgendwann einmal von irgendjemand kreiert und somit ist dieser auch der Urheber. Sollte er also irgendwo sehen, dass seine tollen Buttons von irgendeinem Hansel geklaut wurden, dann hat er nunmal das Recht, den Dieb mit Bezug auf das Urheberrecht anzugehen und bekommt dann auch Recht. Alsomal eben mal irgendein Design (und sei es nur ein Button) zu klauen, kann ich ganz sicher nicht empfehlen.

    Ach ja und:
    Wo genau steht das bitte, würde mich mal ernsthaft interessieren. Poste doch mal den Gesetzestext, damit wir (und vor allem ich) ein wenig schlauer werden. Danke.

    Gruss...Martin
     
  11. chruppy

    chruppy New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    602
    Klar, kein Problem:

    Aber selbst wenn du einen Button als "Kunst" ansiehst - was bei den gezeigten Buttons wohl nicht der Fall sein dürfte.

    Wenn ich nachweisen könnte, dass ich als erster den roten Kreis als Button benutzt habe könnte ich ja ne Menge Leute verklagen.
     
  12. chruppy

    chruppy New Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    602
    Achso ja:

    Einen Gestzestext, dass "Nachbauen" erlaubt ist gibt es nicht (da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt). Aber ich darf alles nachbauen, was nicht unter das Urheberrecht (s.o) oder das "Patentrecht" fällt. Ansonsten wären Patente ja sinnlos :)
     
  13. Gast

    Gast Guest

    So. Und was fällt jetzt Deiner Meinung nach nicht mehr darunter? Hast ja selber schon nachgelesen, da bleibt genau nichts mehr über. Ich betone es nochmal, mir geht es in erster Linie ums "Klauen", nicht um das "Nachbauen"... Da wird es dann haariger, fällt aber ebenso unter das UrhR.

    Und die Sache mit dem Patentrecht würde ich auch nochmal nachlesen, ich empfehle da das "Deutsche Patent- und Markenamt" unter www.dpma.de und speziell das Merkblatt http://www.dpma.de/formulare/p2791.doc bei Patenten geht es um technische Erfindungen, das hat überhaupt nichts mit unserer Branche zu tun.

    Theoretisch ja. Nur bist Du in dem Fall in der Beweispflicht, aber wenn Du Dich ausreichend abgesichert hast, könntest Du alle "roten Kreise Buttons" Verwender auf Unterlassung belangen ;)

    Da es sich hier aber tatsächlich nur um Buttons handelt, lohnt es den Aufwand nicht. Mich hat eben nur gestört, dass empfohlen wurde, dass man sowas ruhig mal "klauen" kann. Moralisch und gesetzlich sehe ich das eben anders.

    Gruss...
     
  14. Tazdevil

    Tazdevil New Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    22
    Ich meine, dass es hierbei Grenzen gibt.
    Soweit ich weiss, ist nur etwas geschützt, was
    eine herausragende geistige Leistung darstellt.

    Und hierzu dürften Buttons wohl kaum gehören.

    Es muss also schon ein größeres geistiges Werk sein, wie zum Beispiel eine Webseite als ganzes, bzw. Teile von ihr.

    Es dürfte also nicht möglich sein einfach einen roten Kreis mit Kreuz drin als eigenes geistiges Eigentum zu beanspruchen, selbst wenn man beweisen könnte, dass man der erste war.

    In diesem Falle hier dürfte übrigens, sofern es einen Schutz gibt, der eigentliche Urheber der Erfinder der Reiter für Karteikarten sein.

    Denn nichts anderes wird ja hier dargestellt.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hallo.
    Gebe ich 100% Recht.

    Ich sagte ja schon, mir ist lediglich übel aufgestossen, dass die allgemein verbreiteten Meinung
    hier auch noch gefördet wird. Das kann ich nicht unkommentiert so stehen lassen. Zumal das Urheberrecht meine zweite Bibel ist, da wir nicht nur Grafik- Flash- und Webdesign, sondern auch Musikproduktionen fahren. Da gibt es erschreckende Beispiele für "mal eben klauen"...

    Ist aber gut jetzt, ich bin ja kein Rechtsanwalt :)

    Zurück zum Thema... Auch da gebe ich meinem Vorredner Recht, es geht hier nicht um Buttons, sondern um Karteienreiter, die im Grunde ja nichts mit individuellem Design zu tun haben, sondern eine Art der Navigation darstellen.

    Gruss
     
  16. Roman1968

    Roman1968 New Member

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    8
    Es sind doch nur Buttons... Soll ich jedesmal kontrollieren, ob es vielleicht irgendwo sonst auf diesem Planenten diese Buttons existieren?

    Ärgerlich ist es in der Tat, wenn komplette Designs kopiert werden... aber ein wegen einem Button wird auch kein Richter sich erheben.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Sagt ja auch niemand... Hier geht es nur noch ums Prinzip des Urheberrechts, nicht um die Tatsache, ob das in der Praxis auch umsetzbar ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen