Skurrile Kunden-Anfrage

Dieses Thema im Forum "Internet-Recht" wurde erstellt von r3LaXeD, 25. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. r3LaXeD

    r3LaXeD New Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    281
    Guten Abend.

    Heute erhielt ich eine Anfrage mit folgendem Inhalt:


    "Guten Abend, können sie mir einen Server oder V-Server anbieten, mit dem es erlaubt ist zu downloaden sowie uploaden?"

    Nach einigen Rückfragen war klar:

    - Es ging um File Sharing etc.

    Selbstverständlich musste ich diese Anfrage verneinen!


    Trotz der eindeutigen Klärung befinden sich weiterhin folgende Gedanken in meinem Kopf:

    - Was passiert einem Hoster rechtlich wenn er soetwas "zulässt" ?

    - Kann man als Hoster überhaupt "Angeklagt" werden?

    - Wenn man "nett" sein will, wohin könnte man so jemanden schicken?
    (ggf. Serveranbieter im Ausland? Russland, Indo, oder oder?? )


    Wäre um Antworten dankbar.


    Gruss
     
  2. RA Dr. Bahr

    RA Dr. Bahr Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    566
    AW: Skurrile Kunden-Anfrage

    Guten Abend!

    Einfach die Suchfunktion hier im Forum nutzen oder http://www.google.de ;-o


    Alles Gute

    Martin Bahr
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen