Speedtest wird immer lächerlicher

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von Gerd122, 7. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NaTeK

    NaTeK Guest

    100% ACK

    Schönen Tag noch,
    Thorsten
     
  2. FGK

    FGK Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    1.527
    Firmenname:
    velia.net Internetdi...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Wo ist dann hier die Verhältnismäßigkeit?


    Ich halte es für wesentlich schlimmer, wenn falsche Informationen, die zudem eine wesentliche Wirkung auf die Kaufentscheidung haben können, veröffentlich werden, als wenn Informationen überhaupt nicht veröffentlicht werden.

    Oder anders herum:

    Wenn wir damals dran glauben mußten (und so wars ja), dann verstehe ich nicht, wieso hier nichts passiert.
     
  3. FGK

    FGK Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    1.527
    Firmenname:
    velia.net Internetdi...
    Anbieterprofil:
    Klick
    Meine Rede - ein Testfile mit 50 kbyte sagt überhaupt nichts aus, weil es einfach viel zu klein ist.

    Früher gab es da bei den Bandbreiten ein weit größeren Gefälle.

    Nachricht geändert von FGK am 13.07.2004 12:36
     
  4. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    mensch :) - warum hast du nicht noch das nächste posting von mir an carsten gelesen (stand direkt darunter):

    Nachricht geändert von rolf1212 am 13.07.2004 12:48
     
  5. NaTeK

    NaTeK Guest

    @rolf1212
    Ich werde langsam das Gefühl nicht los, dass hier wirklich mit zweierlei Maß gemessen wird.
    Eigentlich schade, aber wenn man nicht in der Lage ist, aus den vorliegenden Informationen auch die notwendigen Sanktionen herzuführen... [Zensur *gg*]

    Irgendwer hatte es doch schon richtig gepostet: "die heilige Kuh" fasst niemand an.
    Ich persönlich kann nur sagen, dass ich ein solches Verhalt sowohl von WebJanssen als auch von der WHL mehr als nur unaktzeptabel finde.

    Nur wenn man sich ansieht, was bisher passiert ist, muss ich einfach sagen: Man will hier auch nichts tun.Sorry, aber langsam wird es echt lächerlich hier Carsten.
    Du hast alle notwendigen Informationen und es passiert einfach nichs.
    Das stinkt zum Himmel !

    Schönen Tag noch,
    Thorsten

    Nachricht geändert von NaTeK am 13.07.2004 12:58

    Nachricht geändert von NaTeK am 13.07.2004 12:59
     
  6. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    Solche Spekulationen wird es immer geben, da Carsten nicht bereit ist einen einzigen Weg zu gehen. Manche Anbieter werden hier gesperrt, weil die Telefonnummer nicht im Impressum steht und das auf Anhieb. Andere Provider kommen ungestraft wochenlang davon (damals Plusserver mit Ihren falschen Angeboten). Webjanssen wird ebenfalls nicht gesperrt und wird angeschrieben. In diesem Fall reicht offenbar eine simple Mail von Janssen, um die Sache zu den Akten legen zu lassen. Ein anderer Anbieter hier wurde gesperrt, weil er seine Produkte unterhalb einer Subdomain (hosting.irgendwas.de) angeboten hatte und nicht unter der Seite, unter der sein Unternehmen auftritt. Es gibt mehrere Fälle, in denen Anbieter gesperrt wurden, aber der Grund eher Pippi-Fax war.

    Ich rege mich da aber schon sehr lange nicht mehr, sondern habe mich bei der WHL daran gewöhnt.

    Es ist halt eine "saubere Sache".

    Nachricht geändert von rolf1212 am 13.07.2004 13:12
     
  7. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    wieso ist webjanssen mit ein und der selben firma zweimal vertreten? darf das hier jeder machen? ich dachte, dass doppelanmeldungen untersagt sind. zumindest wird auf beiden seiten die gleiche firma angegeben.
     
  8. mikt

    mikt Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2002
    Beiträge:
    3.153
    Vorschlag:

    Der Provider hat gar keine Wahl der URL mehr, er kann am Speedtest teilnehmen, die Datei runterladen und in ein definiertes Verzeichniss ablegen /whltest - die URL wird automatisch aus seiner Anbieterurl generiert.
    Wenn er es nicht schafft den Folder anzulegen darf er nicht mitspielen.
     
  9. roomer

    roomer New Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Auch nicht schlecht:
    http://www.webhostlist.de/test/show_detail.php?aid=5190

    Es wird nur der Sponsor-Punkt bewerdet, der am besten ist.
    So kommt man auch auf einen Speed von !1!
     
  10. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    Dieses Ergebnis gehört genauso nicht angezeigt. 1 Messung und dadurch "Note 1"? Das kanns ja nicht sein.
     
  11. NaTeK

    NaTeK Guest

    @gill
    Na is doch klar: Ist ne saubere Sache !

    Vorallem finde ich es einfach mehr als unter aller Kanone, dass die betroffenen, sprich Uwe Janssen und Carsten sich hier entweder garnicht, oder nur sporadisch äussern.

    @rolf1212
    Naja, aufregen tu ich mich da auch nicht.
    Es ist wenigstens ein gutes, dass es noch Leute gibt, mit denen man soetwas vernünftig und konstruktiv diskutieren kann. (von den betroffenen mal abgesehen)

    Schönen Tag noch,
    Thorsten

    Nachricht geändert von NaTeK am 13.07.2004 13:57
     
  12. RudiFWH

    RudiFWH New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    3.012
    Es gab mal hier eine Firma mit namen X, die trug aber ihre "Tochterfirma" mit Name Y ein. Alle negativen Beitraege und Bewertungen wurden geloescht, weil es Firma X betraf und nicht Firma Y, obwohl die gleiche Person und das gleiche Angebot.
     
  13. madesimple

    madesimple Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    626
    Ort:
    Düsseldorf
    nach alledem:
    die WHL ist die WHL ist die WHL ist die WHL - oder ?????

    mfg aus dem regnerischen düsseldorf
    lueneberg
     
  14. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    Nein, er hatte eine URL in der Form speedtest.anbieter.de/test.txt eingetragen deren IP auf einen Server bei ServerService verwiesen hat.

    Die URL lag innerhalb seiner eigenen Domain.
     
  15. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    Zähle mal meine Postings in diesem Thread und dann erkläre mir mal, wieso ich hier nur sporadisch was sage.

    Im Grunde ist auch alles gesagt. Was fehlt ist ein Statement des Betreffenenden.
     
  16. NaTeK

    NaTeK Guest

    @Carsten
    Aha, und warum bliebt sowas ohne Sanktionen ??

    Nu mal Butter bei die Fisch: WebJannsen besch.. hier und Ihr tut nix dagegen. Das ist meine Ansicht Stand JETZT.
    Sowas erleichtert mir persönlich den Schritt, den Auftrag als geprüfter Provider in die Tonne zu treten, da ich KEINEN Sinn darin sehe, solange hier solcher Besch... geduldet wird.

    Was bitte ist an WebJanssen anders, als an einem beliebigen anderen Provider ??

    Wenn Eure Mods dann auch noch anfangen bei unbequemen Anbietern nach Fehlern zu suchen, finde ich das unter aller Sau. (Frag mal Dirk dazu)

    So und nun werde ich warten ob und wann vielleicht in den nächsten 20000 Jahren mal was gegen die heilige Kuh unternommen wird.
     
  17. clicker

    clicker New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    1.515
    viel geschrieben, nichts gesagt.

    wie waere es denn mal mit einer frist wie bei anderen providern ?
     
  18. whl-team

    whl-team New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2000
    Beiträge:
    4.790
    Unser Gelbe Karten System habe ich eben in einem neuen Thread vorgestellt. Diskussion bitte direkt dort, da dieser hier einfach zu lang wird.

    Heute wurden auch die ersten 5 (!) gelben Karten ausgesprochen. Allesamt wegen Nutzung von "gemeinschaftlichen" Servern zu dem Speedtest.

    Hierzu nochmals der Hinweis: Beim Speedtest sind eigene Server zu nutzen. Wir tolerieren keine gemeinschaftlichen genutzen besonders präparierten Server.

    Soweit der WHL-Schiedsrichter.
     
  19. clicker

    clicker New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2002
    Beiträge:
    1.515
    ist das ein scherz ?

    hier wurde beschissen, dass sich die balken biegen, und das ist die konsequenz ?

    jeden anderen haette es sofort zerlegt, hier wird dann ploetzlich gezoegert, taktiert, lamentiert.

    erzaehl mir was du moechtest, das ist vetternwirtschaft der feinsten art.
     
  20. sartre

    sartre Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    3.200
    Und ich stelle jetzt mal zur Diskussion, dass das für die Benutzer, die Anbieter und die Menschheit im speziellen, absolut keinen Verlust darstellt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen