SSL Zertifikat -> Webserver -> Inhouse Server

Dieses Thema im Forum "Webserver (Software): Windows" wurde erstellt von li-cheng, 4. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. li-cheng

    li-cheng New Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Guten Tag alle zusammen,

    und zwar möchte ich mir demnächst ein SSL Zertifikat bestellen, jedoch sind da noch offene Fragen. Vielleicht könnt ihr mir weiter Helfen.

    Ich hab einen Webserver wo ein Subdomain drauf läuft. Im DNS Server steht die IP Adresse vom Heimserver. Somit löst der Nameserver die Adresse auf dem Heimserver auf.

    Jetzt stellt sich die Frage, wo muss ich die CER Datei generieren, auf dem Webserver wo die Subdomain läuft oder auf den Heimserver?

    Gruß
    Li-Cheng
     
  2. TecServer.com

    TecServer.com Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.065
    Ort:
    Innsbruck
    Firmenname:
    TecServer
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: SSL Zertifikat -> Webserver -> Inhouse Server

    Da diese Subdomain als Record in der DNS Zone steht, und du die Subdomain aufrufst, wirst du auch direkt auf den Heimserver geleitet. Dadurch muss der Heimserver das Zertifikat requesten

    Was der Webserver überhaupt damit zutun hat, weiß ich gar nicht ;-)
     
  3. Mr. Brain

    Mr. Brain Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    2.289
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Firmenname:
    Welcome 2 Inter.Net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: SSL Zertifikat -> Webserver -> Inhouse Server

    Es ist völlig egal, wo das CSR erstellt wird. Wichtig ist dass der Common Name korrekt ist und man den Private Key sichert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen