SSL Zertifikate jetzt noch attraktiver für Reseller

Dieses Thema im Forum "Weitere Pressemitteilungen" wurde erstellt von Key-Systems, 15. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Key-Systems

    Key-Systems New Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Zweibrücken – im August 2005 - Ohne eigenen Entwicklungsaufwand können Anbieter von Internetdienstleistungen jetzt auch SSL-Zertifikate zu günstigen Konditionen beziehen und weiter verkaufen. Diese Möglichkeit bietet der Geschäftsbereich ISPproxy.net der Key-Systems GmbH. Die Besonderheit liegt in seinem hierarchischen multi-level Aufbau, d.h. sämtliche angebotenen Produkte können selbständig an eigene Reseller oder Endkunden weitergegeben werden.

    Die Key-Systems GmbH arbeitet mit thawte, einem der größten SSL-Anbieter weltweit, zusammen. SSL (Secure Socket Layer) ist das weltweite Standardprotokoll für die sichere Übertragung von Daten im Browser. Eine SSL-Verbindung überträgt alle Daten zwischen Ihrem Server und dem Browser des Kunden in einer verschlüsselten Form, wodurch die Daten nicht durch Dritte eingesehen werden können.

    "Wir sind überzeugt, dass diese Entwicklung einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des ISPproxy Portals darstellen wird. SSL Zertifikate sind ein hart umkämpfter Markt, und nicht viele Firmen sind in der Lage, dieses Produkt für Reseller attraktiv zu gestalten. Wir freuen uns, mit thawte einen so erfolgreichen Partner gewonnen zu haben.", äußert Jens Wagner, Geschäftsführer von Key-Systems.

    Ilse Baxter, Director of Strategy, Marketing and Sales der thawte, Inc., ist ebenfalls begeistert. "Wir sind hocherfreut, dass Key-Systems die Firma thawte als Partner gewählt hat und die digitalen Zertifikate über ihren Geschäftsbereich ISPproxy anbietet. thawte kann somit seine Verbindung zum deutschen Markt vertiefen und wird eng mit Key-Systems zusammenarbeiten, um zukünftig noch weitere Produkte über das erfolgreiche ISPproxy Portal auf dem europäischen Markt zu etablieren."

    Der ISPproxy bietet umfassende Lösungen zur Verwaltung zahlreicher Produkte. Derzeit umfasst das Portfolio mehr als 40 Internet-Domains, wie z.B. .DE, .COM, .NET, .INFO, etc., DNS-Services, verschiedene Server-Typen (vServer und dedicated Server), Mobile Services, SSL-Zertifikate und ein komplettes Rechnungssystem.

    Über thawte:
    thawte ist eine etablierte, anerkannte Zertifizierungsstelle - ein Unternehmen, das durch die Verwaltung von Sicherheitsmerkmalen und öffentlichen Schlüsseln die Chiffrierung von Nachrichten erleichtert. thawte ermöglicht dies durch die Vergabe von digitalen Zertifikaten an dritte Parteien, sobald ein neutraler Nachweis über deren Identität vorliegt. thawte unterstützt 28 verschiedene Sprachen und betreut einen Kundenstamm aus 172 Ländern weltweit. Weitere Details unter www.thawte.com.

    Über ISPproxy.net:
    ISPproxy.net ist einer von drei Geschäftsbereichen der Key-Systems GmbH, neben dem Endkundenportal domaindiscount24.com und dem Reseller-System RRPproxy.net.
    ISPproxy ist ein universelles Registrierungs- und Managementsystem für IT-Produkte. Über eine einzige Schnittstelle besteht die Möglichkeit, Domains, DNS, Server, SSL Zertifikate, SMS-Versand und viele andere Produkte und Services in Echtzeit zu bestellen und zu verwalten. Der ISPproxy ermöglicht seinen Wiederverkäufern ein komplettes Eigenlabelling. Weitere Informationen sind unter www.ISPproxy.net zu finden.

    Über Key-Systems:
    Die Key-Systems GmbH, seit dem Jahr 2000 ICANN akkreditierter Registrar, ist ein international erfolgreicher Domain-Registrar und Webhoster von über 800.000 Internet-Domains. 40 verschiedene Top-Level-Domains können entweder über das Endkundenportal domaindiscount24.com oder über die vollautomatisierten Reseller-Systeme RRPproxy.net und ISPproxy.net registriert und verwaltet werden. Key-Systems betreut Kunden aus über 90 Ländern weltweit und gehört zu den führenden Registraren in Europa.


    Presse-Kontakt:
    Key-Systems GmbH
    Tanja Wagner
    T: +49 (0) 6332 - 79 18 95
    twagner@key-systems.net
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen