Statt normalem CLIP möchte ich die Nummer die angerufen wird auf dem Display haben.

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von actionhero, 3. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. actionhero

    actionhero New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    249
    Folgendes suche ich:
    1.) Ein Anrufer ruft den Support an > 2.) der Anruf geht ein > 3.) der Anruf wird an mehrere Telefone weitergeleitet > 4.) auf den Displays der Telefone an die der Anruf weitergeleitet wird, wird nicht die Nummer des Anrufers angezeigt sondern die Nummer der Support-Hotline.

    Zweck:
    Der „Servicemensch“ soll anhand der eindeutigen Supporttelefonnummer erkennen das es sich um einen Supportanruf handelt und er sich entsprechend melden kann.

    Normalerweise wird immer die Anrufernummer übermittelt (normales ISDN CLIP) ich möchte die Nummer übermittelt bekommen die angerufen wird.


    Hoffe meine Problembeschreibung ist verständlich.
    Welche Hardware bzw. welcher Service bietet mir diese Option?

    Gruß aus Mannheim.
     
  2. G.Röhrmann

    G.Röhrmann Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    479
    Firmenname:
    rh-tec®
    Anbieterprofil:
    Klick
    Hallo Herr oder Frau ???,

    wir bieten Telefonanlagen in dieser Form so an. Alle Wünsche können integriert werden. Am einfachsten setzen Sie sich telefonisch mit mir unter 069-95411-11 in Verbindung oder teilen mir per Mail Ihre Telefonnummer mit, ich rufe Sie dann zuverlässig zurück.

    Gruß

    Gerhard Röhrmann
     
  3. banshy

    banshy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Hamburg
    Also mein Gigaset CX253isdn kann das, da wird auf dem mehrzeil. Display die Nummer des Anrufers angezeigt und die Nummer (kann mit Namen versehen werden) die er anruft (also meine).

    Kommt dann natürlich darauf an, wieviele Endstellen du bei dir brauchst.
     
  4. oliver_lindner

    oliver_lindner Gesperrt

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Tegernsee
    eigentlich kann das fast jede normale Telefonanalge, wir verwenden die CommanderBusiness mit Comfort2000+ und da klappt das prima
     
  5. actionhero

    actionhero New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    249
    Hallo.
    Könnt Ihr mir sagen wie der Service heißt, bzw. wie er bei euren Systemen genannt wird?

    Gibt es da eine T-Kom o.ä. Lösung?
     
  6. oliver_lindner

    oliver_lindner Gesperrt

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Tegernsee
    Könnt Ihr mir sagen wie der Service heißt, bzw. wie er bei euren Systemen genannt wird?
    --> keine ahnung, du konfigurierst eine gruppe und wenn der kunde die gruppe anruft zeigt es den gruppennamen im telefon an.
     
  7. banshy

    banshy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Hamburg
    Richtig, so isses bei mir auch - ich kann jeder MSN einen Namen (und verschiedene Klingeltöne etc etc) geben und der wird dann angezeigt.
     
  8. stani

    stani Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Stuttgart
    Firmenname:
    flipmix.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    ja, die Siemens Gigasets können das. Also die höherklassigen Alphanumerischen.
     
  9. handychris

    handychris Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Mannheim
    Hm,

    dann geh ich mal davon aus, dass es dann ein ISDN-Telefon sein muss? Denn bei meiner TK-Anlage geht das nicht. Mag aber wohl daran liegen, dass die analogen Telefone die dahinter sind das nicht können?

    Ebenfalls Grüße aus Mannheim (jedoch nicht vom gleichen ;))
    Chris
     
  10. actionhero

    actionhero New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    249
    Guten Morgen.
    Also, unsere TK-Anlage kann das nicht.
    ISDN-Telefone haben wir, ob allerdings externe Supporter alle ISDN-Telefone haben - für die dieser Service ja ebenfalls sehr von Vorteil ist - darf bezweifelt werden.
    Ich habe jetzt mitbekommen das es Lösungen über diverse Servicerufnummern-Anbieter gibt. Hat da jemand Erfahrung.

    Jaja, Grüße aus dem schönen Mannheim.
    JS
     
  11. schiermi

    schiermi New Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Frankfurt a. M. / Hauzenberg bei Passau
    Hallo,

    wenn es die Organisation erlaubt ist vll. folgender Workaround möglich:

    Den Anruf zusätzlich auf eine Linux-Kiste mit ISDN-Karte umleiten. Auf dieser isdnlog installieren und in callerid.conf ein Script konfigurieren, welches eine Nachricht an einen IRC-Channel oder IM-Client schickt. (Nebenbei kann man auch noch eine Reversesuche auf dasoertliche.de oder eine Kundendatenbank machen ;))

    MfG
    Schiermi
     
  12. bouncerdiscount

    bouncerdiscount New Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    299
    also bei uns wird die servicerufnummer nur angezeigt, das ich auch sehr gut finde
     
  13. gstammw

    gstammw Guest

    Was verkauft Ihr eigentlich noch alles? Autos, Waschmaschinen und so weiter ??? *g*
     
  14. oliver_lindner

    oliver_lindner Gesperrt

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Tegernsee
    Auerswald
    Agfeo
    Tiptel
    usw.

    Da funktioniert das bei fast allen (auch für den kleinen Geldbeutel) einfach da mal nachfragen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen