strato will keine kunden aus der schweiz...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Anbietern" wurde erstellt von KUX, 7. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KUX

    KUX New Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Zürich
    ich habe gestern bei strato angerufen wegen einem dedicated server.

    das gespräch was recht aufschlussreich und ich musste nur 5 minuten auf der warteschleife.

    der verkäufer versichterte mir jedoch, dass kunden mit einer schweizer adresse keine bestellung geben können. man müsse unbedingt eine deutsche rechnungsadresse haben.

    auch eine einzahlung im voraus fürs die 12 monate sei nicht akzeptabel.

    was soll der mist? wollen sie kein geld verdiennen?

    ausserdem ist das bestellungs-prozedere sowas von kompliziert, dass es so aussieht als wollten sie keine neukunden mehr haben. (bestellung per fax, dann bekommt man eine bestätigung mit einen pin, den man zurückfaxen soll und per telefon auch noch angeben muss, dann kommt noch eine bestätigung und erst dann ist sie gültig.... oder so ähnlich).

    benutzerfreundlichkeit sieht anders aus.
    naja wer nicht will, selbst schuld.
     
  2. [netcup] Felix

    [netcup] Felix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    4.871
    Ort:
    Karlsruhe
    Firmenname:
    netcup.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Sorry, ich kann soetwas verstehen. Es gibt genügend Kinder die einen Gameserver haben wollen und dann aber merken das das Taschengeld nicht reicht...
     
  3. Manikman

    Manikman Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Aachen
    Firmenname:
    crewebo - Webhosting
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Ja Inkasso und Mahnverfahren in einem nicht EU-Land ist etwas anders als in der EU.

    Das habt ihr halt von eurer Neutralität ;-)
     
  4. KUX

    KUX New Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Zürich
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    hallo? hast du mein beitrag gelesen?

    ich wollte alles im voraus zahlen. für ein ganzes jahr.
    was hat das mit kinder ohne taschengeld zu tun?

    hauptsache etwas schreiben, nicht?
     
  5. bummler

    bummler New Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    1.821
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Ich denke es ging bei der Aussage um den Bestellprozess der umständlich ist. Die "kleinen" können das alles ein wenig flexibler handhaben als ein Unternehmen wie Strato. Obwohl ich Dir im großen und ganzen schon zustimmen muss.
     
  6. mgoettsche

    mgoettsche New Member

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    14
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Das muss bei Strato aber neu sein. Als ich dort meinen letzten Server bestellt hab, war die Aktivierung noch automatisch. Man musste nur eine automatisierte Hotline anrufen und den Code aus der E-Mail eingeben. Kein Papierkram.. war sehr angenehm.
     
  7. xphost.de

    xphost.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    546
    Firmenname:
    xphost.de All-Inklus...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Das hat sich der Verbraucher selbst zuzuschreiben. Die Deutschen sind nahezu Weltmeister im Nichtbezahlen, Verschulden und EV abgeben.
     
  8. KUX

    KUX New Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Zürich
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    @xphost.de

    schön und gut aber...

    1. will ich alles im voraus bezahlen
    2. hat das thema nichts mit zahlungsmoral zu tun.


    trotzdem danke für deinen beitrag
     
  9. xphost.de

    xphost.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    546
    Firmenname:
    xphost.de All-Inklus...
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    1.) Das ist ehrenhaft und nicht unüblich bei Auslandskunden.
    2.) Das werden die Anbieter anders sehen.

    Vor 30 Jahren hätte man sich schämen müssen, wenn man (egal ob Privat- oder Geschäftsmann) seine Rechnung nicht pünktlich bezahlt hat und eine Mahnung gekommen ist. Heute ist man unter den Jugendlichen der coolste, wenn man am meisten abzocken kann.
     
  10. [netcup] Felix

    [netcup] Felix Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    4.871
    Ort:
    Karlsruhe
    Firmenname:
    netcup.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Hallo KUX,

    ich kann deinen Unmut etwas verstehen. Bedenke aber das Strato so günstige Preise anbieten kann da sie einen Massenverkauf machen. Vorauszahlungen sind sicherlich nicht im System vorgesehen weshalb eine Vorauszahlung erheblichen Aufwand bedeuten würde.

    Naja, dafür habt ich Schweizer ja viele andere Vorteile die wir hier nicht haben ;-)

    Also, ich denke das dir hier in der WHL ein Serveranbieter auch den Aufwand einer Vorauszahlung gegen eine Gebühr in Kauf nimmt.

    Beste Grüße und viel Erfolg bei der Serversuche

    Felix Preuß
     
  11. StyleWarZ

    StyleWarZ New Member

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    13
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Also ich schliesse mich an. Bin auch Schweizer und wollte einen Strato Server. Für FR, ES, DE und IT haben sie möglichkeiten einen Server zu bekommen. Aber als Schweizer nett. Wenn ein Land zahlt ist es die Schweiz.

    Da es unmöglich ist für einen Schweizer wollt ich das über einen Verwanten in DE machen, doch der Will nicht die Haftung übernehmen. Also hab ich Strato nochmals angerufen um zu fragen ob sie eine Rechnungs Adresse und eine "Haftuns Adresse" hinterlegen könnten. NEIN. Ich will so einen!

    Gruss und mit grosser Enttäuschung

    Style
     
  12. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Es gibt doch hier einige Anbieter, die ihre Server von Strato beziehen. Was spricht dagegen, wenn Du dort (quasi als Umweg) für ein paar Fränkli mehr den Server mietest?
     
  13. StyleWarZ

    StyleWarZ New Member

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    13
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Es muss für mich nicht umbedingt Strato sein. ABER
    etwa das selbe Angebot
    also UT, 2x 160 GB RAID, FTP Backup
    und es sollte möglich sein auf FreeBSD zu wechseln. Also eine Serielle Schnittstelle *wenn ich mich richtig erinnere*

    Hab bis jetzt einfach keinen gefunden der nur ein paar Fränkli mehr will.

    EDIT:
    ****
    Also was ich nicht verstehe ist das die das net annehmen wenn einer ein Jahr im voraus bezahlt. Also ich weiss ja nicht.

    PS: Schweizer wären gute Kunden da wir keine vernünftigen Angebote haben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2006
  14. [ip69.de]christian

    [ip69.de]christian New Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.780
    Ort:
    Kronach
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    ist zwar OT, aber schweizer sind in der tat gute kunden. verursachen bei uns so gut wie nie probleme mit zahlungsausfällen.
    ansonsten würde ich sagen ein fach mal im marktplatz suche suchen. es findet sich sicherlich jemand der den "treuhänder" für die server spielt.

    ich würde vermuten strato hat daf ür keine verarbeitungsmöglichkeit. und deswegen gehts nicht. weil einzeln von hand, würde ja kosten verursachen
     
  15. StyleWarZ

    StyleWarZ New Member

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    13
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Richtig vermutet. Sie wissen auch nicht wann sie das haben werden.

    Ich versuch jetzt einfach jemanden zu suchen der für mich den Server mietet. Das Problem ist ja eigenlich nicht die Geld sache mit nem Mittelman sondern das der die Haftung nicht übernehmen will.
     
  16. A-N

    A-N Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    1.669
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Geh zu NGZ, die nehmen Ausländische Kunden
     
  17. KUX

    KUX New Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Zürich
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    komisch, ich bekomme sehr viele ratschläge "geh zu diesem oder geht dorthin sie nehmen ausländische kunden", aber kein einziges angebot ist nur annähernd so atraktiv wie das von strato.

    für viel geld kann ich auch in CH einen server haben.
     
  18. mgoettsche

    mgoettsche New Member

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    14
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Hast Du mal bei Hetzner geguckt? Deren Angebote sind ähnlich, vielleicht nehmen sie ja Kunden aus der Schweiz. Kann ich mir bei denen vorstellen, weil sie - was Service anbelangt - super sein sollen.

    Was anderes als solche Tipps kannst du hier auch nicht erwarten. Strato wird für dich keine Ausnahme machen.
     
  19. StyleWarZ

    StyleWarZ New Member

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    13
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    Hetzner und NGZ haben beide limitierte Traffic.

    Wiso soll Strato eine ausnahme machen. Wir sind ja schon 2 :D Und ich bin mir sicher das es viel mehr sind nur melden die sich nicht!

    @KUX, wenn du was für nen Schweizer findest oder einen Weg um an Strato zu kommen gibtst mir bitte bescheid!? thx
     
  20. KUX

    KUX New Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Zürich
    AW: strato will keine kunden aus der schweiz...

    ich habe hetzner schon markiert. sie haben kein schlechtes angebot. traffic ist limitiert, aber was solls. besser als nichts.

    in CH findest du keine vernüftige preise, sie wollen uns melken und das geht mir momentan gegen den strich.

    wers nicht glaubt soll mal im google nach dedicated server in der schweiz suchen... ;) wenn man einen server (40gb hd mit einem uraltprozessor, 256 ram und 50gb traffic) unter 120 euro findet, dann hat man den günstigsten anbieter gefunden (der hat aber nur eine 100mbit leitung für all seine kunden).

    stellt euch das mal vor.
    bei uns gibt es immer noch hoster die 30mb platz, 2 emailadressen und keine mysql datenbank für 29.-- CHF anbieten (umgerechnet ca 9€/monat).... hahhaha

    das ist schweizerkäse. ;)

    schweiz ist arm dran in dieser hinsicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen