Suche günstiges 19" Gehäuse, 1HE

Dieses Thema im Forum "Biete: Hosting [Gewerbliche Angebote]" wurde erstellt von Bruno Haller, 11. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bruno Haller

    Bruno Haller New Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    Ich suche günstige Angebote für 19" Gehäuse mit 1 Höheneinheit.

    Nur das Gehäuse, kein Komplettsystem...

    MfG Bruno Haller
     
  2. Bruno Haller

    Bruno Haller New Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    doch noch was

    Ich interessiere mich auch für passende Mainboards.

    - IDE
    - Single oder Dual Sockel 370
    - LAN und / oder VGA on board

    MfG Bruno
     
  3. FGK

    FGK Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Juni 2000
    Beiträge:
    1.527
    Firmenname:
    velia.net Internetdi...
    Anbieterprofil:
    Klick
    RE: doch noch was

    > - IDE

    für einen Server?
     
  4. Bruno Haller

    Bruno Haller New Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    RE: doch noch was

    >> - IDE
    > für einen Server?

    ja, die Applikation drauf läuft quasi komplett im Hauptspeicher ab..
    ausserdem is mir SCSI zu teuer und IDE hat heutzutage auch ne gute Performance...

    MfG Bruno
     
  5. Gast

    Gast Guest

    RE: doch noch was

    Wir empfehlen auch SCSI, doch reicht auch IDE föllig aus...
     
  6. Faithless

    Faithless New Member

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    72
    RE: doch noch was

    der datendurchsatz bei ide100 bussystemen ist weitaus höher als eine jede scsi platte.
     
  7. Jens Eich - EveryConsult GbR

    Jens Eich - EveryConsult GbR Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    27. Mai 2000
    Beiträge:
    111
    Firmenname:
    EveryConsult e.K.
    Anbieterprofil:
    Klick
    RE: doch noch was

    Das kann man doch so pauschal alles gar nicht sagen.

    Tatsache ist doch, daß bei allen aktuellen Übertragungssystemen, egal ob Ultra DMA 66 oder 100 oder SCSI mit 80 oder 160, nicht das Interface die Schwachstelle ist, sondern die Festplatte.

    Und sogesehen sind IDE und SCSI durchaus vergleichbar, und aufgrund der günstigeren Preise sollte man, wenn man nicht gerade Raid oder so aufziehen will, ruhig aus Kostengründen auf IDE setzen.
     
  8. Bruno Haller

    Bruno Haller New Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2000
    Beiträge:
    50
    RE: doch noch was

    Wobei IDE Raid heutzutage ja auch durchaus ein Thema ist.
    Ich habe so eins bei mir daheim im Rechner und der Preis is natürlich unschlagbar.

    Bruno
     
  9. Gast

    Gast Guest

    RE: doch noch was

    Das SCSI Zeitalter ist doch schon längst vorbei. Die Datentranferraten bei IDE100 Platten sind weitaus höher als jede bekannte SCSI Harddisk. Es muss also nicht aus kostengründen auf IDE zurückgegriffen werden, sondern auch in Punkto schnelligkeit ist IDE weit vorn. Der Bus der IDE Platten ist weitaus schneller als eine UWSCSI Bus. Zum Thema Sicherheit:

    Die SCSI Platte arbeitet intern nicht anders als eine IDE Platte. Der Mensch der SCSI empfiehlt ist nicht mehr auf dem Stand der Technik. IDE ist ein ernstzunehmender Gegner fü SCSI geworden.

    Gruss
    Patrick Bohn
     
  10. Christian Clos (cc-web.de)

    Christian Clos (cc-web.de) New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2000
    Beiträge:
    100
    RE: doch noch was

    Hallo,
    und das Ganze ist nachzulesen in der Computer-Bild, oder wie?

    Schon lange nicht mehr so einen Müll gelesen.
    Mir liegt kein Test vor´, in dem IDE jemals schneller war als SCSI.

    <kopfschüttel>

    Gruß
    Christian
     
  11. Gast

    Gast Guest

    RE: doch noch was

    Lieber Christian,

    anscheinend bist du der Computer Bild Leser.

    Kleines Beispiel:

    IDE MAXTOR 98196H8 - Datendurchsatz max. 22,8 MB/s

    SCSI MBIBM DDYS T18350U2W - Datendurchsatz max. 14,8 MB/s

    laß in zukunft deine kommentare und drück dich etwas gewählter aus. jemand der noch nicht mal einen eigenen server betreiben tut, geschweige denn an einer eigenen leitung hängen hat - will hier mitdiskutieren. vor allem wäre es dir zu empfehlen, dass du mal lernst deine eingenen logo's zu erstellen. die buchstaben von conrad electronics altem logo zu klauen ist nicht gerade erfinderisch.

    Viele Grüsse
    Heike
     
  12. Christian Clos (cc-web.de)

    Christian Clos (cc-web.de) New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2000
    Beiträge:
    100
    RE: doch noch was

    Hallo Heike,

    1) schön das Du schon theoretische Werte lesen kannst. Theorie und Praxis sind leider zwei unterschiedlich Dinge.
    2) Ein paar theoretische Angaben von IBM (wenn wir schon bei der Theorie sind) (http://www.storage.ibm.com/hardsoft/diskdrdl/ultra/ul36lzx.htm)
    Typ DPSS: bis zu 31.9 MB/sec
    Typ DDYS: bis zu 36.1MB/sec
    Dies sind nur ein paar Beispiele!!
    3) SCSI Platten (bzw. alle SCSI Komponenten) haben einen eigenen Controller, sind also intelligent. So kann der eigentliche SCSI-Controller eine Aufgabe an z.B. die Festplatte schicken, und diese führt sie selbstständig aus. Dies wäre noch nichts besonderes. SCSI-Devices hängen sich aber in dieser Zeit vom SCSI-Bus ab. Andere Device können so weiter mit dem BUS kommunizieren. Das kann derzeit keine IDE-Platte. Das mag vielleicht als lächerlich angesehen werden, aber spätestens bei Spiegelung (RAID & Co.), Datensicherungen, etc. ist hier der Durchsatz (theoretisch) doppelt so hoch wie bei einer (wenn es die den gäbe) vergleichbaren IDE-Platte.
    4) Nenne mir bitte einen Server von den ‚großen' wie IBM, Siemens, HP, etc. die in ihren Server DIE-Festplatten einsetzten. Lediglich im billig-Bereich gibt es den einen oder anderen Anbieter, der hier IDE-Platten anbietet. Sicherlich weil die Leute alle keine Ahnung haben

    Weiterhin will ich natürlich auch noch auf ‚Fachliteratur' verweisen (Sorry, ct hat leider keine Online Artikel zu SCSI, aber ich hoffe zdnet wird etwas glauben geschenkt)
    http://www.zdnet.de/produkte/artikel/komp/199902/eide01_00-wc.html
    (kurzer Auszug von Guido Lohmann: Egal, wie man es dreht und wendet: E-IDE-Festplatten sind langsamer als ihre SCSI-Artgenossen...)

    http://www.zdnet.de/produkte/artikel/komp/199904/scsicontroller05_00-wc.html
    (kurzer Auszug von Jürgen Heyer: In E-IDE-Systemen gelingt die Initialisierung des DMA-Modes nicht immer zuverlässig - SCSI kennt diese Probleme nicht....)

    http://www.zdnet.de/produkte/artikel/komp/199904/scsicontroller05_01-wc.html
    (ein etwas länger Auszug: Eine ATA-Schnittstelle kann nur eine I/O-Anfrage zu einem Zeitpunkt bearbeiten (single threaded), SCSI dagegen mehrere (multi threaded). Der SCSI-Bus bleibt solange frei, bis ein Gerät eine Information - ein Kommando, Daten oder einen Status - austauschen will. Während der internen Verarbeitung von Befehlen gibt das Gerät den Bus für andere frei Devices, manche können sogar mehrere Kommandos annehmen und deren Reihenfolge ändern (Command Queueing), um die Verarbeitungsgeschwindigkeit zu optimieren. Damit wird die Bandbreite des SCSI-Busses bei mehreren Geräten deutlich besser genutzt. Der E-IDE-Bus hingegen ist immer solange blockiert, bis zum Beispiel die Festplatte die gesuchten Daten gefunden und übertragen hat.)

    http://www.zdnet.de/produkte/artikel/komp/199902/eide01_02-wc.html
    (und der letzte Auszug: Was die Leistungsfähigkeit angeht, haben E-IDE-Platten also mächtig aufgeholt, sind den SCSI-Platten aber immer noch unterlegen....)

    So, nun noch was zu Deinen Beleidigungen:
    Zitat: ‚jemand der noch nicht mal einen eigenen Server betreiben tut'
    So spricht vielleicht Super-Richie. Korrekt müsste es heißen:
    Jemand der noch nicht mal einen eigenen Server betreibt.
    (Übrigens, Deine Tastatur ist defekt, die Shifttaste scheint nicht zu funktionieren)
    Wir betreiben übrigens 3 eigene Server (klar alle mit SCSI)
    Ich wusste auch nicht, das man in diesem Forum nur diskutieren darf, wenn man ein eigenes Rechenzentrum betreibt.
    Leider nennst Du ja nicht Dein eigenes Rechenzentrum. Darfst Du also mitdiskutieren???

    Sollte das nächste Posting wieder nur aus Beleidigungen bestehen, werde ich nicht mehr antworten. So, nun nenne mir bitte die detaillierten Geschwindigkeitsvorteile von DIE gegenüber SCSI
    Bzgl. der Logos kann ich leider nichts sagen, da ich keine Conrad Kunde bin, noch deren alte oder neuen Logos kenne
     
  13. Christian Clos (cc-web.de)

    Christian Clos (cc-web.de) New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2000
    Beiträge:
    100
    RE: doch noch was

    Sehr gehrte Damen und Herren von Net-Build,

    Ihre eMail habe ich erhalten, und muß leider zugeben, das die obere Aussage wirklich nicht besonders nett formuliert war.
    Wie nehmen Sie sich aber bitte die Frechheit raus, mit zu unterstellen, ich hätte weniger Erfahrung wie Sie.
    Mein Geschäft besteht seit 1989.
    Ich bin immer noch für Großkunden im Projektgeschäft tätigt, und ich bezweifele, das Sie meinen Skill kennen.
    Weiterhin verbitte ich mir weiteren eMail-Kontakt Ihrerseits, die Drohungen enthalten.

    Ihre Meinung können Sie gerne auch hier posten.
    Für die ungöückliche Darstellen hätte ich mich sogar entschuldigt, nicht aber wenn mir gedroht wird.

    mfG
    Christian Clos

    Orginal-eMail:
    Sehr geehrter Herr Clos,

    wenn Sie etwas gegen unsere Äußerungen in der WHL haben,
    dann würden wir uns freuen, wenn Sie uns gegenüber einen
    anderen Ton beibehalten. Da wir wohl mit unserer langjährigen
    Erfahrung und über 6000 Kunden wohl eindeutig mehr Kompetenz
    haben wie Sie. Konkrete Meinungen und Erfahrungen zu diesem
    Thema können Sie gerne mit uns Diskutieren, aber nur wenn die
    Benimmregeln eingehalten werden. Wir äußern uns ja auch in
    keinster Weise über das Design Ihrer Seite oder über Ihre Angebote.
    Wir hoffen, dass Sie verstanden haben was wir meinen und wünschen
    Ihnen noch eine schöne Nacht.

    Viele Grüsse
    Das Support-Team von www.net-build.de
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Wald und Wiesenfirmen - Ist das die Zukunft

    Sehr geehrter Herr Clos,

    anscheinend sind Sie der Deutschen Sprache nicht mächtig oder haben sich den Inhalt der e-Mail nicht durchgelesen, ansonsten würden wir es begrüßen, wenn Sie uns die Passage der e-Mail nennen bzw. zeigen würden in der wir Ihnen als Person drohen. Mit diesem Posting haben Sie bewiesen wie eklatand und schmollend Sie auf eine Kritik reagieren. Des weiteren haben wir kein Interesse an Ihnen oder Ihrem Unternehmen, als das wir den ganzen Tag an nichts anderes denken würden, als Ihnen e-Mails mit drohendem Inhalt zu versenden. Wie es zu Ihrer Kompetenz steht haben Sie hier mehr als einmal bewiesen. Sie geben sinnlosen Gedankenmüll und unfähige Ratschläge an Interessenten und Teilnehmer dieses Forums weiter ohne dabei zu bedenken, dass diese Leute um Rat beten. Sie hingegen, können es Sich nicht "verkneifen" Leuten mit Ihren kompetenzlosen Kommentaren zu traktieren und Ihnen zu beweisen, dass Sie nicht fähig sind einen anspruchsvollen Support zu bieten.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, dann wenden Sie sich gerne an uns, wir stehen Ihnen 24h Stunden per e-Mail unter support@net-build zur Verfügung.

    P.S. Ihr Geschäft besteht erst seit dem 9.2.98 und nicht wie Sie nannten aus dem Jahre 98. Wir haben Auskünfte über Ihr Unternehmen eingezogen. Diese Auskünfte stammen von der IHK Nürnberg. Sie sind eingetragen seit dem oben genanten Datum und sind berechtigt zu dem Verkauf und Anbringung von Autobeschriftungen und Werbeschilder. Sollten Sie jetzt noch von Kompetenz reden, dann zweifeln wir an Ihrer Denkweise. Da sich anscheinend Ihren GS vor kurzem Erweitert haben um auch den Vertrieb von EDV Leistungen anzubieten, können wir davon ausgehen, das Ihre Kopetenz doch nicht so stark geprägt ist. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns das Gegenteil beweisen und uns eine Kopie eines Studiumabschlusses oder vergleichbaren Ausbildung vorlegen würden. Sollte dies geschehen, nehmen wir selbsvertändlich unsere Äußerungen zurück und entschludigen uns bei Ihnen förmlich.

    Bis dahin
    wünschen wir Ihnen viel Erfolg mit dem Verkauf von Autoschildern und weiterhin viel Spaß bei der Anbringung von Werbebeschriftungen

    Ihr Support-Team von www.net-build.de
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Wald und Wiesenfirmen - Ist das die Zukunft

    Sehr geehrter Herr Clos,

    anscheinend sind Sie der Deutschen Sprache nicht mächtig oder haben sich den Inhalt der e-Mail nicht durchgelesen, ansonsten würden wir es begrüßen, wenn Sie uns die Passage der e-Mail nennen bzw. zeigen würden in der wir Ihnen als Person drohen. Mit diesem Posting haben Sie bewiesen wie eklatand und schmollend Sie auf eine Kritik reagieren. Des weiteren haben wir kein Interesse an Ihnen oder Ihrem Unternehmen, als das wir den ganzen Tag an nichts anderes denken würden, als Ihnen e-Mails mit drohendem Inhalt zu versenden. Wie es zu Ihrer Kompetenz steht haben Sie hier mehr als einmal bewiesen. Sie geben sinnlosen Gedankenmüll und unfähige Ratschläge an Interessenten und Teilnehmer dieses Forums weiter ohne dabei zu bedenken, dass diese Leute um Rat beten. Sie hingegen, können es Sich nicht "verkneifen" Leuten mit Ihren kompetenzlosen Kommentaren zu traktieren und Ihnen zu beweisen, dass Sie nicht fähig sind einen anspruchsvollen Support zu bieten.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, dann wenden Sie sich gerne an uns, wir stehen Ihnen 24h Stunden per e-Mail unter support@net-build zur Verfügung.

    P.S. Ihr Geschäft besteht erst seit dem 9.2.98 und nicht wie Sie nannten aus dem Jahre 98. Wir haben Auskünfte über Ihr Unternehmen eingezogen. Diese Auskünfte stammen von der IHK Nürnberg. Sie sind eingetragen seit dem oben genanten Datum und sind berechtigt zu dem Verkauf und Anbringung von Autobeschriftungen und Werbeschilder. Sollten Sie jetzt noch von Kompetenz reden, dann zweifeln wir an Ihrer Denkweise. Da sich anscheinend Ihren GS vor kurzem Erweitert haben um auch den Vertrieb von EDV Leistungen anzubieten, können wir davon ausgehen, das Ihre Kopetenz doch nicht so stark geprägt ist. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns das Gegenteil beweisen und uns eine Kopie eines Studiumabschlusses oder vergleichbaren Ausbildung vorlegen würden. Sollte dies geschehen, nehmen wir selbsvertändlich unsere Äußerungen zurück und entschludigen uns bei Ihnen förmlich.

    Bis dahin
    wünschen wir Ihnen viel Erfolg mit dem Verkauf von Autoschildern und weiterhin viel Spaß bei der Anbringung von Werbebeschriftungen

    Ihr Support-Team von www.net-build.de

    Nochmal P.S. das Posting von Ihnen zu den berichten über SCSI enthät Daten die mehr als 2 Jahre als sind und wir denken, dass diese Daten kaum einem ernsthaften Test standhalten würden.
     
  16. Christian Clos (cc-web.de)

    Christian Clos (cc-web.de) New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2000
    Beiträge:
    100
    RE: Wald und Wiesenfirmen - Ist das die Zukunft

    Sehr geehrtes net-build Support-Team,

    außer Beleidigungen und Verleumdungen kann ich leider nichts Ihrem Posting entnehmen.

    Ich möchte Sie jedoch auf einige Gesetzte aufmerksam machen.
    1) Auskünfte bei der IHK oder vergleichbaren Institute dürfen Sie nur einholen, wenn Sie vorhaben mit diesem Unternehmen in Geschäftskontakt zu treten.
    Auszug aus IHK:
    Nutzungserklärung
    Sie benötigen die angeforderten und übermittelten Daten zur Förderung
    von Geschäftsabschlüssen oder zu dem Wirtschaftsverkehr dienenden Zwecken. Ende Auszug
    Beides dürfte in Ihrem Fall nicht zutreffen. Hierzu erwarten wir Ihre schriftl. Stellungnahme per eMail oder snail-Mail
    2) Die übermittelten Daten dürfen nicht dritten zugänglich gemacht werden:
    Auszug: alle übermittelten Recherche-Ergebnisse ausschließlich für den eigenen Bedarf zu verwenden und die übermittelten Daten nicht zum Aufbau eines elektronischen Archivs - insbesondere zur Nutzung durch eine Mehrzahl von Mitarbeitern - zu vervielfältigen. Ende Auszug
    Eine Veröffentlichung in einem öffentlichem Forum ist allein schon von Datenschutzgesetzten NICHT gestattet. Auch hier erwarten wir Ihre schriftl. Stellungnahme
    3) Ihre falschen Behauptungen: Diese entsprechen einem Rufmord.
    Unser Unternehmen ist nachweißlich seit 1989 angemeldet. Branche EDV
    Wir werden den entsprechenden Gewerbenachweiß einscannen, und werden die URL jedem unserer Kunden zugänglich machen. Ich werde jedoch nicht, aufgrund von falschen Behauptungen, den Gegenbeweis Ihnen gegenüber erbringen.

    Zu den Beschimpfungen gegen meine Person.
    Im Gegensatz zu Ihnen habe ich detailliert ausgeführt, warum ich SCSI für schneller erachte. Auszüge aus der Fachpresse wurden ebenfalls vorgelegt.
    Von Ihnen kamen bis dato nur Beschimpfungen, Verleumdungen und falsche Behauptungen. Sie haben bis jetzt Ihre sogenannte Fachkompetenz nicht bewiesen. Eine Begründung für Ihre Behauptung ‚IDE sei schneller als SCSI’ wurde bis heute nicht durch Tatsachen, oder näheren Aussagen bekräftigt.

    Ein weiteres Posting von Ihnen in der bisherigen Form werde ich nicht mehr beantworten.

    mfG
    Christian Clos
     
  17. Carsten Bernhard

    Carsten Bernhard New Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    97
    RE: doch noch was

    Hallo,

    vielleicht fehlt mir hier ja irgendwie der Durchblick (nicht vielleicht, sondern ganz sicher), aber was hat dieses Posting mit dem SCSI Thema zu tun?

    Gruss,

    Carsten Bernhard
     
  18. Gast

    Gast Guest

    RE: doch noch was

    3) Ihre falschen Behauptungen: Diese entsprechen einem Rufmord.
    Unser Unternehmen ist nachweißlich seit 1989 angemeldet.
    ----------------------------------------

    Bitte senden Sie uns als Nachweis Ihren Gewerbeschein zu - wir werden diesen dann der IHK Nürnberg vorlegen und eine Prüfung einleiten.

    ----------------------------------------

    Zu den Beschimpfungen gegen meine Person.

    ----------------------------------------

    Senden Sie uns die betreffende Passage aus unserem Posting zu, wir möchten erfahren wo wir Sie beleidigt und unwahr berichtet haben. Zu Ihnen werden wir auch in Zukunft keinen Kontakt mehr aufnehmen, denn wir verbreiten keine Unwahrheiten. Diese Informationen kann sich jeder Internet-User und Interessent an Ihren Produkten selbst einholen. Hierfür dient als Anlaufstelle die IHK Nürnberg. Da Sie das Datum der Gewerbeanmeldung verschleiern haben wir hierzu einen Brief an die IHK Nürnberg aufgesetzt und um Prüfung geboten. Wir haben als Anhang Ihre Aussage des Postings beigefügt. Wir weisen Sie darauf hin, das die Verschleierung des Gründungdatums strafbar und nicht legal ist. Dieses Vergehen, kann mit Ausschluss aus der IHK und sämtlichen angeschlossenen Instituten (Eichamt, Ordnungamt etc.) führen. Wir haben uns auch in keinem Falle Strafbar gemacht, sondern wenden hier geltendes Recht an. Wenn ein Interessent einen Verdacht an der legalität des Unternehmens hat, dann ist dieser Berechtigt Einkünfte über den jeweiligen Betrieb und/oder juristische Person einzuholen. Da Sie anscheinend das System nicht kennen, werden wir Ihnen hier im Forum keine Antworten mehr schenken, da wir denken das diese Situation zu weit ausschweift um anderen als nützlich zu erscheinen. Für weitere Korrespondenz steht Ihnen unsere Rechtsabteilung unter mark.hermann@net-build.de zur Verfügung.

    P.S. Den Rufmord haben Sie selbst begangen und tragen hierfür die Konsequenzen. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie in Zukunft, der Wahrheit entsprechende Daten veröffentlichen sollten um solche Zwischenfälle zu vermeiden. Wir wenden uns nun wieder wichtigen Angelegenheiten zu.

    Viele Grüsse
    Ihr Support-Team
     
  19. Spaceworld

    Spaceworld New Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2000
    Beiträge:
    381
    RE: doch noch was

    Hallo,

    wie wärs, wenn Sie mal Sie sich erstmal an die eigene Nase packen?

    Sie beschimpfen sich hier überall gegenseitig...als ob wir hier im Kindergarten sind... und alles vor dem Auge des Kunden.

    Wenn wir schon beim Thema sind, finden Sie nicht, dass Ihre Seiten, den Seiten der Schlund und Parter AG ziemlich ähnlich sehen?

    Grüße,
    Jörg Oberndorf
     
  20. Daniel Bradler

    Daniel Bradler Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    1.118
    Firmenname:
    Providerdienste.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    RE: doch noch was

    Alle Achtung! Was Sie hier anzetteln, ist die bemerkenswerteste Schlammschlacht seit geraumer Zeit. Ich habe es selbst hier selten erlebt, dass ein Mitbewerber in derart unverschämter Weise angegriffen wurde.

    Daniel Bradler
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen