Suche: MySQL Server (managed) mit externem Datenbank Zugriff

Dieses Thema im Forum "Technik-Smalltalk" wurde erstellt von Evines, 22. Mai 2013.

  1. Evines

    Evines New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2013
    Beiträge:
    1
    Ort:
    55776, Reichenbach
    Hallo zusammen,

    wir haben aktuell einen managed Server mit diversen Seiten, Shops, etc.. Nun hätten wir jedoch gerne externen Datenbankzugriff um diverse Auswertungstools von unserem lokalen Netzwerk laufen lassen. Nach einem Telefonat mit dem Support wurde schnell klar, dass managed + externer Zugriff nicht geht. Wir müssten uns für einen normalen Dedicated entscheiden & selbst verwalten - kommt für uns aber aufgrund fehlendem KnowHow nicht in Frage. Daher haben wir nun überlegt, die Datenbanken auf einen zweiten, externen Server zu verlagern, auf welchem wir auch Zugriff auf die MySQL Datenbanken haben.

    Aktuell haben die Datenbanken eine Größe von ca. 400 MB und täglich haben alle Seiten zusammen ca. 5000 Impressionen. Darunter 3x Shop, 3x WordPress und 2 statische Seiten. Also wie man sieht nun nichts wirklich Großes. Aktuell hat unser Server 2 x 2,4 GHz CPU (6% Auslastung) und 4 GB Ram. Viel mehr bräuchte der Datenbankserver auch nicht, eher weniger da ja die ganzen Files nicht ausgeliefert werden.

    • Kann mir hierzu jemand einen "günstigen" Anbieter empfehlen?
    • Reicht hierfür vielleicht sogar ein simpler vServer?
    • Müssen wir mit _bemerkbar_ verlängerten Antwortzeiten rechnen?
    • Ist es überhaupt sinnvoll das Ganze so zu handeln oder wäre ein Providerwechsel sinnvoller?


    Wenn euch sonst noch Hinweise dazu einfallen, freue ich mich auf jede Antwort.

    LG Evines
     
  2. first-vServer.de

    first-vServer.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    90
    Firmenname:
    Server First GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Suche: MySQL Server (managed) mit externem Datenbank Zugriff

    Hi,

    Angebote darf dir hier niemand machen. Dazu musst du im Marktplatz eine Ausschreibung erstellen.

    Grundsätzlich kann ich aber sagen das ich eine Datenbank sofern möglich Lokal laufen lassen würde. Je nach dem merkt man hier schon kleine Performance einbußen. Socket Verbindungen sind natürlich schneller als wenn das ganze über IP geht.
    Ich würde es in eurem Scenario einfach mal testen. Fragt euren jetztigen Anbieter ob er euch kurzfristig etwas zur Verfügung stellen kann so das ihr zumindest die DB Connection über IP testen könnt im "LAN"

    Wenn euer Server natürlich extrem ausgelasstst wäre würde man mit sicherheit eine bessere Performance erzielen aber im aktuel zustand denke ich eher nicht.
     
  3. TecServer.com

    TecServer.com Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.065
    Ort:
    Innsbruck
    Firmenname:
    TecServer
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Suche: MySQL Server (managed) mit externem Datenbank Zugriff

    Also bei nur 5000 impressionen pro Tag glaube ich nicht dass der Server extrem ausgelastet ist.
    Klar werdet Ihr etwas bemerken, aber wenn die Connectivität zwischen eurem jetzigen Provider und dem DB Provider gut ist, eher so unscheinbar wie ein paar ms.

    Persönlich würde ich aber den Managed Server Anbieter wechseln, denn die Aussage dass managed Server mit externem DB Zugriff nicht geht, finde ich lächerlich. Es gibt viele Dinge die mit managed nicht passen, aber externer MySQL Zugriff fällt hier nicht darunter.
    Hier würde ich den Anbieter wechseln, denn dann habt ihr die Performance des lokalen Systems UND externen MySQL Zugriff.
     
  4. DjGL

    DjGL Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Wien
    Firmenname:
    Light-Gap.net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Suche: MySQL Server (managed) mit externem Datenbank Zugriff

    Da stimme ich meinem Kollegen zu.
    Auch wenn es Sicherheitsbedenken für den externen Datenbankzugriff gibt kann man das zumindest über eine VPN Verbindung anbieten oder auf bestimmte IPs beschränken.
    Dies kategorisch auszuschließen finde ich auch nicht gerechtfertigt.
     
  5. cyberfreddy

    cyberfreddy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Februar 2001
    Beiträge:
    590
    AW: Suche: MySQL Server (managed) mit externem Datenbank Zugriff

    Nur nochmal in eine andere Richtung gedacht:
    Da es sich nach der Beschreibung ja nur darum handelt, gewisse Auswertungstools zu füttern. Was spricht dagegen, auf dem Server eine kleine Schnittstelle laufen zu lassen (htaccess geschützt, z.B.), die die Datenbankabfrage übernimmt und die Daten passend für die Auswertungssoftware bereitstellt?

    Herzliche Grüße
    Nils
     
  6. TecServer.com

    TecServer.com Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.065
    Ort:
    Innsbruck
    Firmenname:
    TecServer
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Suche: MySQL Server (managed) mit externem Datenbank Zugriff

    Weil es vielleicht eine fertige Software ist die mit direkter MySQL Verbindung arbeitet und die Entwicklung einer Schnittstelle Zeit/Geld kostet und vielleicht gar nicht möglich ist?
     
  7. DjGL

    DjGL Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    1.085
    Ort:
    Wien
    Firmenname:
    Light-Gap.net
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Suche: MySQL Server (managed) mit externem Datenbank Zugriff

    Aber ganz abwegig ist die Idee eigentlich nicht.
    Wenn es nur um regelmäßige Auswertung geht wäre doch ein Cronjob am Server der täglich (oder in dem Rhytmus wenn Auswertungen gemacht werden) einen Dump zieht und auf der Seite wo die Auswertung gemacht wird ein lokaler MySQL und ein Script das den Dump downloaded und lokal importiert durchaus eine überlegenswerte Alternative.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2013

Diese Seite empfehlen