Suche Sponsoren für einen Schul-Web-Server

Dieses Thema im Forum "Webhosting Allgemein" wurde erstellt von Stefan007, 22. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stefan007

    Stefan007 New Member

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    417
    Hallo,

    da ich mit einem letzten posting noch immer keinen vergleichbaren Angebote bekommen habe, verscuhe ich es jetzt nochmal. Also um unsere Schule ins Netz zu bringen suchen wir Sponsoren, die uns das ermöglichen können.

    Wir benötigen einen eigenen Server mit folgenen Dingen:

    - 25-30 oder mehr GB Festplattenkapazität
    - mid 128 MB Ram (besser 256 MB)
    - mid P3 500MHZ
    - 100 mbit Netzwerkkarte
    - am besten 1HE Rackgehäuse
    - viel Traffic (ich denke einmal so um die 100 GB pro Monat)
    - 5 IP-Adressen
    - IRC-Server (wenn möglich - nicht unbedingt nötig, wäre aber schön)

    Was wollen wir machen:
    - jedem Schüler und Lehrer eine eMail-Adresse (etwa 950 Stück - a 10 MB Speicher für Mails)
    - jedem Schüler (jedem Lehrer)eine eigene Homepage (pro Schüler oder Lehrer 10 MB)
    - Schulhomepage (allgemeines zur Schule)

    Gegenleistungen:
    - Bannereinbelungen auf unserer Homepage anbieten.
    - weiteres auf Anfrage


    Also ich denke, das der Server mit den Anforderungen, die ich oben genannt habe, etwa 2500-3000 DM kosten würde und der Rackstellplatz 200 DM (inklusive Traffic)

    Falls Sie uns helfen können unser Projekt in die Tat umzustehen, dann schicken sie mir eine eMail an Schule@Strobl-Online.de
     
  2. Glenn

    Glenn New Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2000
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    wir selbst hosten unentgeldlich einige Websites von Schulen.

    Ich kann mir ehrlichgesagt nicht vorstellen, dass irgendein ISP auf die Idee kommt für einen dermassen "normalen" Webauftritt einer Schule einen solchen Server zu stellen.

    Zum einen wird kaum ein jeder Schüler eine eigene Email Adresse haben wollen, sei es weil er/sie keine brauchen oder schon eine haben. Zum anderen wird auch nicht jeder Schüler eine eigene Homepage haben müssen wegen den Gründen die ich gerade schon genannt hatte.

    Für was eine Schule einen IRC Server, 100 GB Traffic, und solche Scherze bräuchte müsste jemand mir auch noch erläutern.

    Alles in allem unverständlich...
     
  3. Faithless

    Faithless New Member

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    72
    Wenn Du mir jetzt sagst, wo Du bitteschön
    hier im deutschen Raum einen Serverstellpaltz für 200 DM/Monat herbekommst in dem auch schon 100 GB Transfervolumen eingeschlossen sind wäre ich Dir dankbar, denn ich suche auch solch ein Angebot.

    Gruss
    Heike
     
  4. Stefan007

    Stefan007 New Member

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    417
    Hallo faithless,

    schau mal bei Activehost vorbei.
     
  5. Tarabas

    Tarabas New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2000
    Beiträge:
    5
    HI ...

    soll ich mal laut lachen ??

    Das sieht mir irgendwie äußerst unseriös aus ... wie z.B. der Pseudo-Briefkopf, und die AGBs les ich mir am besten gar nicht erst durch ... (Preise im Antrag differieren 40,- vom Preis auf der Webseite!!) ... Netto/Brutto steht auch nicht da ...

    Mal davon abgesehen, das ich bezweifeln will das sich eine am 01.09.2000 gestartete "Firma" gleich ein Colt-Hochleistungsrack mit Traffic Flat und angeblich OHNE Bandbreitenbegrenzung leisten kann, was doch immerhin ein paar tausend Mark im Monat kostet ...

    Genau solche "Pseudo-Provider" sind es, die den seriösen die Preise beim Kunden madig machen, der dann immer zum billigsten gehen will ... Wann checkt die welt endlich, das Qualität Ihren Preis hat ?? Für n paar mark fuffzig kann sich kein Provider grossartige Sprünge leisten ... da braucht er schon > 1.000 Kunden ... und selbst dann ... naja ...

    gruss ... Manuel ...
     
  6. goldbarsch

    goldbarsch New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    3
    Hello!

    Wieso sollte irgendein Schüler seine Seite auf dem Server hosten, insbesondere, wenn dort auch noch Werbung gemacht wird? Ausserdem wird wohl niemand eine eMail-Adresse dort haben wollten, da greift man doch lieber zu web.de, gmx.de ö.ä. und für's Hosting zu einem kostenlosen Anbieter ohne Werbung oder gleich zu Puretec o.ä.
    Angenommen, ihr würdet das so auf die Beine stellen, glaubst du ernsthaft, dass ihr 100GB Traffic verbrauchen würdet? Also wenn ihr eine Internet-Präsenz aufbauen wollt, solltet ihr einfach zu einem ganz normalen Puretec-Paket greifen und dort auch nur eure Präsenz hosten und der Rest einfach sein lassen, da sich sowieso keiner dafür interessieren wird...

    MfG
    goldbarsch
     
  7. Stefan007

    Stefan007 New Member

    Registriert seit:
    25. September 2000
    Beiträge:
    417
    Nachtrag an Alle

    Ich wollte hiere billigen Kommentarte wie z.B. goldbarsch (er ist aber nicht alleine)

    Ich habe hier um Unterstützung für ein Schulprojekt gebeten und um keien Kommentare.
     
  8. Tarabas

    Tarabas New Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2000
    Beiträge:
    5
    RE: Nachtrag an Alle

    Guten Tag...

    also erstmal: das hier ist ein Forum, da wirst du über Meinungen anderer Leute wohl nicht hinweg kommen ... und das ist auch gut so ...

    Du fragst hier auch ehrlich gesagt nach Konfigurationen, die irgendwie ein wenig überzogen sind. Mal davon abgesehen, das ein Schulprojekt wenn du keine MP3s oder Videos verbreitest wohl schwer an die 100 GB Grenze kommen wird aber das muss du ja selbst wissen. Aber du bist einer der Kunden die scheinbar denken, mit ein paar Bannern oder auf lau alles zu kriegen und da möchte ich dir einfach mal die Illusion rauben, da alles was du da aufgelistet hast einfach eine Menge Geld kostet und sich Banner auf die dauer nicht wirklich lohnen, um das Geld für eine solche Konfiguration wieder reinzubekommen.

    gruss ... Manuel ...
     
  9. Gast

    Gast Guest

    RE: Nachtrag an Alle

    Hallo Stefan007,

    du kannst die Kommentare hier ja nicht ausstehen, jedoch möchte ich euch mal eines zu bedenken geben:

    Klar, der Versuch solch ein großes Projekt durchzuführen reizt - doch wo bleibt die Realität!?
    Sicherlich werden die Schüler am Anfang viel Traffic benötigen (up- und download), doch schon nach einiger Zeit wird das ganze uninteressant (glaub mir).

    Wir haben einmal die Homepage von einer Schule gehostet, zusätzlich für 350 Schüler ein eigenes eMail-POP3 Postfach und für 120 Kurse eine eigene Homepage unter einer Subdomain (http://kurs.schule.de). - In den ersten zwei Monaten war auf dem Server die Hölle los (vor allem der Administrationsaufwand für uns (hier und da funktioniert was nicht, ... ;-))
    Doch schon nach den ersten drei/vier Monaten ließ das Interesse schlagartig nach. Die Homepages von den Kursen wurden nicht mehr gepflegt (kein Update, etc.), die Postfächer waren alle leer (es existierten noch einzelne Weiterleitungen auf GMX, WEB, etc.). Nur noch an der Homepage der Schule wurde ab und zu gearbeitet - für nicht's (OK, vielleicht für ein paar Eltern oder Interessenten, aber sonst...)

    Überlegt euch das noch einmal, ich kann mir kauf vorstellen das sich ein Provider auf ein solches Projekt (mit ca. 25 GB Speicher) einlässt... - Falls doch, bitte ich um Kontakt (würde mich ernsthaft interessieren!)

    Viel Glück



    PS: Entschuldigt bitte die vielen ((())), doch habe ich noch einen Termin und musste mich beeilen - Tschüss
     
  10. tofri

    tofri New Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2000
    Beiträge:
    12
    RE: Nachtrag an Alle

    Wir hosten einige tausend Schulpräsenzen bzw. Klassen-/Jahrgangspräsentationen usw. und haben auch mit deren eMail Verkehr, der zT. auf unserem Server stattfindet, nicht annähernd so viel Traffic bzw. tatsächlich benutzten Speicherplatz...sogar einen IRC-Server haben wir am laufen ;-)
    Viel Glück trotzdem!
     
  11. goldbarsch

    goldbarsch New Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    3
    RE: Nachtrag an Alle

    Hello!

    Also bei unserer Schülerzeitungs-Seite (www.diolog.de) können wir uns eigentlich nicht über mangelndes Interesse beschweren. Wir haben ca 25 Besucher täglich und zwar nicht nur am Anfang, sondern wir sind schon seit über eine Jahr "drin" und haben eher steigende Zahlen... Allerdings beträgt unser Traffic gerademal ca 50MB/Monat, wobei die beliebte Grüße-Seite aber nicht eingerechnet ist (da auf anderem Server).
    Also eine Schul-/Schülerzeitungspräsenz muss nicht unbedingt auf Dauer uninteressant werden, die genannten Zahlen sind aber weit übertrieben, ich bleibe also bei der Meinung, ihr solltet nur für die Schule selbst den Kram machen und nicht für die Schüler und dafür reicht ein ganz normales Puretec-Paket.

    MfG
    goldbarsch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen