Suspendierung

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von Ichwersonst, 3. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freelancer

    freelancer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. März 2002
    Beiträge:
    1.066
    war nicht auf dich persönlich gemünzt ;)

    gruss
     
  2. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    mit sicherheit. markus hat auch fehler gemacht, dass wird er denke ich mal, auch nicht abstreiten, aber es war nun eine lange zeit dazwischen und es ist gras über die sache gewachsen.
     
  3. Michael Hufnagl

    Michael Hufnagl Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    3.067
    sofern alle aufgelaufenen schulden bezahlt sind und sich in ein oder zwei jahren auch noch der rauch bez. seiner beschissenen 0,99 euro-aktion gelegt hat: mit sicherheit.
     
  4. [Mod] cal

    [Mod] cal WHL-Team

    Registriert seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    575
    Markus hat ja oben auch schon angedeutet, dass er Fehler gemacht und daraus gelernt hat. Das sollte man ihm jedenfalls positiv anrechnen.
     
  5. SG / Moderator

    SG / Moderator Gesperrt

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    231
    Welcome back Markus :)

    Schön Dich wieder hier zu lesen.

    Gruß
    Stefan
     
  6. networkaholic

    networkaholic New Member

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    528
    Ort:
    Darmstadt
    Mach Dir keine Sorgen, der Verantwortung stelle ich mich. Völlig konträr zu eigentlich üblichen Mechanismen, sich aus der Verantwortung zu ziehen (Auffanggesellschaft etc. pp.).

    Was die 99Cent Aktion betrifft, habe ich schon etliche Diskussionen mit anderen Leuten geführt. Auch hier auf der WHL mit JSchumacher/Networksolutions.de. Einfach nachlesen.

    Kurzfassung: Wir als Nicht-Carrier stehen in der Kette irgendwo mittendrin. Wenn die Carrier seinerzeit mit derartigen Konditionen losgeschossen sind, war es absehbar, daß sowas irgendwann hinten bei rauskommt. Ich habe ewig (ca. 4 Jahre lang) dagegen gepredigt. Und als dann Domainpreise, Wehosting und Dialup komplett nieder waren, ging es eben mit den Bandbreiten weiter. Hier war ich also nur mal erster und nicht der beharrliche Dickkopf :)

    So, und jetzt gehen die Leute her und setzen das ganze Theater einfach fort. Die HE Kosten sind unter 10,- brutto, der Support wird kostenlos gemacht (solange es Taschengeld gibt, klar) usw. usf.

    Du kannst natürlich auf mich persönlich böse sein, wie Du willst und solange Du willst. Die Tatsache, daß die 99Cent sache einfach nur ein kleines Steinchen innerhalb dieser destruktiven Evolution war, änderst Du damit auch nicht. Nun sind wir aber bei einem handfesten Round Table Thema angelangt. Diesen wirds aber leider nie geben. Die Zeiten sind halt auch vorbei bzw. ich unterstelle mal, der Großteil der teilnehmenden Anbieter nicht fähig für eine derartige Herangehensweise. Das verbietet der Futterneid.

     
  7. networkaholic

    networkaholic New Member

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    528
    Ort:
    Darmstadt
    Graswachsenlassen nur bedingt und mit niedrigster Priorität. Das geht auch garnicht.
    Ich brauche eben nur etwas länger zum Rebooten :)

     
  8. rolf1212

    rolf1212 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    Saarbrücken/Frankfurt
    nun ja - zumindest stehen nun bei uns einige kunden, die nie wieder was von flat und 0,99 cent / gb hören wollen und zahlen fleissig. so gesehen hatte es auch einen spürbaren vorteil.
     
  9. Ichwersonst

    Ichwersonst New Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    15
    Schön, was hier aus meiner Frage geworden ist :-(

    Könnte diese evtl. auch noch beantwortet werden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen