Tipps für HTTP-Überwachung mit SMS-Benachrichtigung?

Dieses Thema im Forum "Dedizierter Server (Hardware)" wurde erstellt von jfk, 21. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jfk

    jfk New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Hi,

    ich habe mir gestern abend überlegt, dass es sinnvoll wäre, meinen Server überwachen zu lassen. Eine kurze Google-Suche liefert auch einige Anbieter, die meine Ansprüche erfüllen. Das Problem ist nur, dass man natürlich nicht weiß, was davon gut und zuverlässig ist.

    Ich brauche:
    • HTTP-Überwachung (auf Port 8080)
    • SMS-Benachrichtigung
    • Überprüfung mindestens alle 30 Minuten
    • natürlich möglichst günstig

    Kann mir da jemand einen Tipp geben bzw. hat gute Erfahrung mit einem bestimmten Anbieter?

    Grüße,
    Johannes
     
  2. TimoDreger

    TimoDreger Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.877
    Ort:
    Düren
    Firmenname:
    XaraNet
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Tipps für HTTP-Überwachung mit SMS-Benachrichtigung?

    Hi,

    das beste wird sein du fragst einfach den Anbieter ein wenig aus (welche Technik, etc. er verwendet) bzw. lässt dir einen Testaccount geben. In der Regel sollte das kein Problem sein - wenn doch: Finger Weg!

    Gruß Timo
     
  3. chrisrohde

    chrisrohde New Member

    Registriert seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    14
    AW: Tipps für HTTP-Überwachung mit SMS-Benachrichtigung?

    Ich habe mich kürzlich bei folgenden Anbietern angemeldet:
    http://www.webwatch4u.com/
    http://www.livewatch.de/
    Beide sind kostenlos. Erfahrungswerte kann ich leider noch keine bieten, da ich die Anbieter noch nicht umfangreich getestet habe.
     
  4. Pebe

    Pebe Guest

    AW: Tipps für HTTP-Überwachung mit SMS-Benachrichtigung?

    webwatch4you ist absolut zu empfehlen ! Benachrichtigungen kommen relativ zeitnah, umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten, Statistiken, Uptimestatistiken auf Webseite integrierbar und, und und.....
     
  5. jpfote

    jpfote Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    967
    AW: Tipps für HTTP-Überwachung mit SMS-Benachrichtigung?

    Also wenn sich sowas lohnt, geht's ja meist um Geld. Und wenn's um Geld geht würde ich solchen Gratisdiensten nicht unbedingt vertrauen und mal hier im Marktplatz einen Suche-Topic starten. Solche Lösungen bieten hier einige Provider für wenig Geld an und da kannst Du sicher sein, dass die SMD auch ankommt ;).

    Gruß Jens
     
  6. jfk

    jfk New Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Tipps für HTTP-Überwachung mit SMS-Benachrichtigung?

    Erstmal danke an alle Antworter. :)
    Bei LiveWatch habe ich mich jetzt erstmal angemeldet. WebWatch4you muss ich mir noch überlegen, da man ja zu denen zurücklinken muss.

    jpfote, du hast natürlich auch Recht. Ich werde vermutlich auf kostenpflichtige Dienste zurückgreifen, wenn ich nicht mehr selbst mehrmals täglich nach dem Server schauen kann (Urlaub z. B.). Aber um eine Benachrichtigung während der wenigen Stunden zu bekommen, die ich nicht online bin, sollte das ganze kostenlos erstmal reichen.

    Achja, und mir geht es natürlich vorrangig um das Wohlergehen der Benutzer. :)

    Grüße,
    Johannes
     
  7. TLDHost.de

    TLDHost.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    TLDHost.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Tipps für HTTP-Überwachung mit SMS-Benachrichtigung?

    Hallo,

    ich habe vor einigen Tagen bei livewatch.de einen externen Monitoringposten errichtet, und natürlich auch prompt getestet. Die SMS und ICQ Benachrichtigungen kommen zeitnah, und selbst das mit dem automatischen Anruf bei längerem Ausfall funktioniert tadellos.

    Ich bin positiv überrascht und würde diesen Anbieter daher auf jeden Fall empfehlen, zumal Herr Ristau als ich Ihn mal nicht erreichte, ca. 1 Stunde später von sich aus zurückrief was ich ebenfalls positiv bewerte.
     
  8. smartTERRA GmbH Falk

    smartTERRA GmbH Falk Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    4.240
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    smartTERRA GmbH
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Tipps für HTTP-Überwachung mit SMS-Benachrichtigung?

    Ich lasse unser eigenes Monitoring-System durch den Service von mixus.de überwachen. Nach dem Wechsel der Monitoring-Software kann ich Dir aber auch xaranet an's Herz legen.

    Schönen Gruß,

    Falk Brockerhoff
     
  9. TLDHost.de

    TLDHost.de Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    8. Juni 2004
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Düsseldorf
    Firmenname:
    TLDHost.de
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: Tipps für HTTP-Überwachung mit SMS-Benachrichtigung?

    Hi,


    das von mixus hatte ich auch mal ausprobiert, gab aber leider immer nur Chaos. Erstmal müssen die das manuell eintragen und das dauert auch seine Zeit (war jedenfalls zu meiner Zeit dort so), dann funktionierte die Deaktivierung der Überwachung nicht (was sehr nervig ist wenn man Wartungsarbeiten durchführt), und teilweise wurden deaktivierte Server von Geisterhand wieder aktiviert was mich auch um so manche Nachtstunden gebracht hat. Bei livewatch ist man sicher gut aufgehoben, über xaranet kann ich nichts sagen.
     
  10. RudiFWH

    RudiFWH New Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    3.012
    AW: Tipps für HTTP-Überwachung mit SMS-Benachrichtigung?

    www.serverguard24.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen