TLD-Einstellung für EU bei Orderpanel 2.1

Dieses Thema im Forum "Script Serverseitig" wurde erstellt von alber, 8. August 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alber

    alber New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    8.894
    Hallo,

    ich bekomme immer ein belegt wenn ich bei Orderpanel eine .eu Domain abfrage. Kennt einer die richtigen Enstellungen?

    WHOIS-Server:
    (Prefix bei Abfrage:)
    Schlüsselwort für Domain frei:
    Schlüsselwort für Domain belegt:
    Schlüsselwort für Domain ungültig:

    Danke und Gruß Holm
     
  2. KuMpEl2

    KuMpEl2 Eingetragener Provider

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Firmenname:
    MWHS Solutions
    Anbieterprofil:
    Klick
    AW: TLD-Einstellung für EU bei Orderpanel 2.1

    Hallo Holm,

    verwende den Whois Server whois.eu mit dem Port 43.

    Wenn die Domain frei ist such nach dem Schlüsselwort "FREE", wenns belegt ist nach "REGISTERED".

    Bei ungültigen Abfragen kommt etwas wie "% Invalid pattern"...

    Gruß

    Claus
     
  3. alber

    alber New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    8.894
    AW: TLD-Einstellung für EU bei Orderpanel 2.1

    Hallo,

    funktioniert leider nicht. Port 43 wird ja automatisch benutzt, aber wenn ich FREE bzw. REGISTERED eintrage ist immer noch dasselbe. M.E hat er Probleme mit REGISTERED. Also die Variable REGISTERED wird von whois.eu zurückgeliefert, ebenso Status: FREE, aber Orderpanel gibt leider einen Fehler zurück.

    Gruß Holm
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. August 2006
  4. gill

    gill Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    5.602
    Ort:
    Mainz
    AW: TLD-Einstellung für EU bei Orderpanel 2.1

    Dann stimmt etwas mit Deiner OP-Installation nicht. Funktioniert hier mit den o.g. Werten und OP 2.1 tadellos.
     
  5. MW-Internet

    MW-Internet Guest

    AW: TLD-Einstellung für EU bei Orderpanel 2.1

    Bei der eurid ist aber alles etwas "anders"... Man bedenke: Die eurid wurde am Schreibtisch derer entworfen, die auch die Krümmung der Banane in den EU-Richtlinien neu definiert haben. Also viel Erfolg mit Port 4343 ;-)
     
  6. alber

    alber New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    8.894
    AW: TLD-Einstellung für EU bei Orderpanel 2.1

    Hallo,

    hm, also es ist doch verflixxt ;-), in der php Datei steht irgendwas von Port 43. Wo kann ich den Port überhaupt ändern, falls nötig ....

    Also mein Orderpanel funktioniert ansonsten einwandfrei. Wäre ja echt ein Zufall wenns an der Installation liegt. Habe eigentlich auch nichts anderes gemacht, als in den Readme's drinsteht ....

    Die Gültigkeitsabfrage wegen der Zeichen ist ja egal, bei mir funktionierts ja noch nicht mal mit der orderpanel eigenen whois Testfunktion.

    Meine Einstellungen sind jetzt wie folgt:

    FREE
    REGISTERED
    is not a valid domain name

    für die Suchreihenfolge. Orderpanel muss doch die Änderungen, oder neu angelegte TLDS in die Tabelle Domains schreiben? Aber anscheinend tuts das nicht ;-). Änderungen für .de werden aber übernommen .....

    PS: Soeben editiert, wegen dem Nichtanlegen der .eu Domain in der mysql Tabelle .... also die Daten werden doch angelegt in der mysql Tabelle.

    Gruß Holm
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. August 2006
  7. alber

    alber New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2000
    Beiträge:
    8.894
    AW: TLD-Einstellung für EU bei Orderpanel 2.1

    Hallo,

    so ich bekomme auf dem Server wo Orderpanel installiert ist im Gegensatz zu anderen folgendes in der Konsole:

    whois -h whois.eu huhu.eu

    -> % Excessive querying, grace period of 7777777 seconds

    Ich bin begeistert ;-)

    Weiß einer wie lange die Sperre jetzt ist? (hoffentlich nicht 7777777 s) und außerdem steht in der offizielen whois.eu-.pdf 100 Abfragen/h sind erlaubt pro IP. Die habe ich doch nie und nimmer gemacht und auf meinem Orderpanel Server bin nur ich drauf .... Nicht dass im Hintergrund Orderpanel bei vorherigen Falscheinstellungen verrückt gespielt hat und mal eben 10 Abfragen pro Sekunde gestartet hat, bis die Fehlermeldung zurückkam. Dumme Sache das ...

    Gruß Holm

    PS: Also die Einstellungen, wie oben beschrieben sind definitiv richtig, habs jetzt auch langsam gecheckt :), und an Orderpanel liegts auch nicht, da ich mal eben, hab ja sonst nichts zu tun .... ne Paralleinstallation durchgezogen hab mit gleichem Fehler.

    Gruß Holm

    PS: Wenn ich in Orderpanel unter "Schlüsselwort für Domain frei: *" -> "% Excessive querying, grace period of 7777777 seconds" eintrage ... ist die Domain "frei" .... also funktioniert ja alles, lach
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. August 2006
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen