Top 10 Uptime

Dieses Thema im Forum "WHL Direkt" wurde erstellt von Gast, 7. April 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Ich möchte mal eine Sache ansprechen, die mich schon seit langem an der Webhostlist stört:

    Es wird immer Werbung durch Features und Preise gemacht, was sicher auch Sinn macht. Klar ist der Preis sehr wichtig, aber ich denke mir, daß die Uptime der Server vor allem für Firmen mindestens ebenso wichtig ist. Denen sollte es mit Sicherheit nicht auf 2 DM pro Monat ankommen.

    Daher mein Vorschlag: Die Webhostlist prüft die Uptime des Providers. Der Besucher kann sich so ein Bild machen, wie oft und wie lange seine zukünftige Präsenz offline sein wird. Daraus wird eine zusätzliche Top 10 Liste generiert.

    Natürlich verursacht dies für die Betreiber der Webhostlist Kosten, aber ich wäre z.B. durchaus bereit, dafür zu zahlen.

    Mit Sicherheit gibt es da auch noch ein paar Probleme - z.B. wenn ein Provider mehrere Server hat. Aber ich denke, man sollte darüber mal nachdenken.

    Viele Grüße

    Mario Paul
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    das ist sicherlich eine gute Idee und hilft, zuverlässige von unzuverlässigen Providern zu unterscheiden. Da wäre ich auch durchaus bereit, pro Server einen gewissen Betrag monatlich zu zahlen.

    Doch die Uptime kann man ja nur von der eigenen (sprich WebHostList) Leitung aus überprüfen - und was ist, wenn die mal ausfällt oder ins Stocken gerät? Ich lasse meine Server von drei Diensten kontinuierlich checken und werde sofort per Pager benachrichtigt, wenn was ausfällt. In 9 von 10 Fällen ist es jedoch ein falscher Alarm...

    Grüße

    Karsten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen